2.05 Auspuffanlage

Bild 58

Auspuffrohr mit Schalldämpfer


Die Auspuffanlage besteht aus Auspuffrohr und Schalldämpfer [Bild 58]. Die Befestigung erfolgt am Zylinderkopf mittels Überwurfmutter; das Ende des Auspuffrohrs ist in den Schalldämpfer eingeschoben und wird mit einer Schelle[Bild 43 (9)], die am Rahmen verschraubt ist festgezogen. Eine zweite Verschraubung des Schalldämpfers mit dem Rahmen befindet sich am hinteren Teil des Dämpfers. Der Schalldämpfer besteht aus dem Mantel, der Patrone, die aus zwei Hälften zusammengesetzt (punktgeschweißt) ist, und der Prall­wand, die in der Mitte der Patrone befestigt ist. Der äußere Mantel besteht aus zwei Stahlblechhälften, die nahtgeschweißt sind.

Abschließend muß ausdrücklich darauf hingewiesen werden, daß Veränderungen an der Auspuffanlage nicht vorgenommen werden dürfen, weil dadurch Leistung und Verbrauch des Motors ungünstig beeinflußt werden