Die Suche ergab 211 Treffer

von rostlaube
10. Juni 2009, 12:49
Forum: Das Neuerer Komitee
Thema: Kurbelwelle auf Gleitlager umbauen
Antworten: 41
Zugriffe: 10899

Re: Kurbelwelle auf Gleitlager umbauen

Hört sich interessant an.
Ich spiele mit dem Gedanken, ein XT600-Pleuel+Hubzapfen in die Oginal-KW zu setzen.
Weis jemand das Maß für die Presspassung von EMW-Hubzapfen zur KW? Oder was würdet Ihr empfehlen?
Gruß! Rostlaube
von rostlaube
25. April 2009, 17:11
Forum: Getriebe
Thema: Schalthebel Handschaltgetriebe reparieren °
Antworten: 9
Zugriffe: 3995

ehrlich irreparabel???, ich hatte als letztes Mittel auf Hartlöten gehofft, da das mir abgebrochene Stück ja nicht große Kräfte aufnehmen muß
na mal sehen, was mein Schweißer sagt
von rostlaube
22. April 2009, 06:26
Forum: Getriebe
Thema: Schalthebel Handschaltgetriebe reparieren °
Antworten: 9
Zugriffe: 3995

Daran habe ich schon mit Grauen gedacht. Wenn der Schalthebel wieder zusammen ist, mache ich nochmal den "Schraubstocktest"
von rostlaube
21. April 2009, 13:14
Forum: Getriebe
Thema: Schalthebel Handschaltgetriebe reparieren °
Antworten: 9
Zugriffe: 3995

Ich habe das Endstück, welches in die Schaltklauen greift, in den Schraubstock gespannt und dann am Hebel gehebelt. Dumm von mir, aber jetzt ist es passiert. Das abgebrochene Teil ist wirklich klein und gehört zum Endstück, sollte also beim Schweißen komplett durchgeglüht sein. Bin mir nur nicht sic...
von rostlaube
20. April 2009, 11:57
Forum: Getriebe
Thema: Schalthebel Handschaltgetriebe reparieren °
Antworten: 9
Zugriffe: 3995

Schalthebel Handschaltgetriebe reparieren °

Beim Versuch, den Schalthebel vom Handschaltgetriebe zu richten, ist mir das untere Teil, welches in die Schaltgabeln greift, schräg durchgebrochen.
Wusste nicht, das es sich um gehärtetes Material handelt. :cry: :cry: :cry:
Wie kann man das reparieren? schweißen, hartlöten???
von rostlaube
6. April 2009, 13:41
Forum: Motor & Kupplung
Thema: Kurbelwelle zerlegen
Antworten: 42
Zugriffe: 16148

ah, das wird interessant, son Ding ist doch nicht so schwer zu bauen
Wie sieht es denn mit der Stabilität der KW an den Presspassungen des Hubzapfens aus?
Habe von einigen Seiten gehört, das die nicht so fest sind und sich dadurch die KW schnell mal verdreht
von rostlaube
6. April 2009, 11:08
Forum: Das Neuerer Komitee
Thema: Ein Choppertraum
Antworten: 103
Zugriffe: 22538

:top:
sieht gut aus, bin gespannt, was am Motor passieren soll. Was hast Du für'n Vergaser dran?
von rostlaube
3. April 2009, 09:58
Forum: Motor & Kupplung
Thema: Kurbelwelle zerlegen
Antworten: 42
Zugriffe: 16148

Hallo Gobi, was hast Du vor? Ich will ja immernoch den Hubzapfen von einer XT 600 KW in die EMW-KW einbauen. Dazu muss der XT-Hubzapfen nur gering abgedreht werden. Wenn man die dünneren Distanzscheiben von der XT nimmt, gleicht man damit sogar die größere Breite des XT-Pleuels aus. Die Hybrid-KW is...
von rostlaube
3. April 2009, 09:51
Forum: Rahmen, Blechteile
Thema: Hinterachslager Starrrahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 8488

Die Mutter bei mir ist auch 8-kantig. Habe mir gerade einen Steckschlüssel anfertigen lassen.
von rostlaube
1. April 2009, 10:42
Forum: Rahmen, Blechteile
Thema: Hinterachslager Starrrahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 8488

danke
von rostlaube
1. April 2009, 06:34
Forum: Rahmen, Blechteile
Thema: Hinterachslager Starrrahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 8488

onkel hat geschrieben:Hier mal ein Explosionsbild der Lagerung
Gruß Onkel


Bild
Weis jemand auf die Schnelle die Schlüsselweite der Mutter mit der Nummer 33?
Bin gerade unterwegs, will mir so eine Nuss besorgen, habe aber vorher nicht gemessen.
von rostlaube
26. März 2009, 19:57
Forum: Rahmen, Blechteile
Thema: Hinterachslager Starrrahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 8488

Von innen (Kardanseite) herausdrücken.
von rostlaube
8. März 2009, 19:38
Forum: Getriebe
Thema: Getriebe im ausgebauten Zustand prüfen !
Antworten: 14
Zugriffe: 7177

@Tosch: :top: , das hilft wirtschaften. Wie es aussieht, kann ich mein Getriebe ruhig mal einbauen. Gruß und danke für Deine Arbeit!!!
von rostlaube
6. März 2009, 09:33
Forum: Getriebe
Thema: Getriebe im ausgebauten Zustand prüfen !
Antworten: 14
Zugriffe: 7177

Ah, das war gut, ich sehe langsam durch.