15 386 Einheiten BMW gebaut....????

Antworten
PANZERgeist
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 131
Registriert: 13. Februar 2003, 19:16
Wohnort: Spreewald

15 386 Einheiten BMW gebaut....????

Beitrag von PANZERgeist » 25. Februar 2007, 20:50

guten morgen liebe gemeinde,da hat der alte PANZER ;-) geist gerade mächtig zugeschlagen,war zwar nicht so billig aber was soll es.mit ist ein völlig verhunzter rahmen (umgefummelt auf HiRaFe ala EMW), baujahr 1940 mit der rahmennummer,und nun haltet alle die tassen fest,3 15513 per mausclick zugelaufen/flogen.die fachwelt ging bisher von 15386 gebauten einheiten von 1937-40 aus.die nummer liegt um 127 nummern drüber.das schild ist vollkommen original!!!!in der rubrik EBAY-hammer der woche ist der rahmen ja "behandelt" worden,aber niemand ist drauf gekommen.nur der PANZER :shock: geist mit seinem nummerntic....mit überproduktionsgruß PANZER :D geist!

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2175
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 25. Februar 2007, 21:20

Respekt :laola: , dann hast du jetzt die jüngste Vorkriegs R35 der Welt ;-) , jedenfalls wenn der Rahmen nicht auf dem Transport zerbröselt, auf den Fotos sah man ihm schon deutlich an, daß er im Krieg war und verloren hat :shock:
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
cs_joker7
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 506
Registriert: 22. Mai 2005, 09:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von cs_joker7 » 25. Februar 2007, 21:26

Das Wertvollste daran ist eh nur das Schild.... :mrgreen:
Bild

rostlaube
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 238
Registriert: 24. August 2006, 19:05
Wohnort: Dresden

Beitrag von rostlaube » 25. Februar 2007, 21:48

Was willst Du mit dem Rahmen anfangen? Der ist doch bös verunstaltet.
dranbleiben

Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1066
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Beitrag von Andrebiker » 26. Februar 2007, 07:27

Okay, wer die reichlich 200 Eier für so ein Teil einfach in der Portokasse übrig hat :mrgreen: , kann die Fachwelt mit einer Nummer überraschen, die´s offiziell gar nicht gibt. Ich freue mich, wenn´s manchen Zeitgenossen im Osten Deutschlands noch so richtig gut geht :top: .
Mal sehen, wie die Reaktionen sind ;-) , ob wohl ein Abschieben in die Ecke der Fälscher oder eine stehende Ovation für die sensationellste Entdeckung der R35-Geschichte stattfindet... Werden wir wohl nie objektiv erfahren :mrgreen: .
Was mich mal noch interessieren würde; wie heißt denn der Typ und wo hat er seinen Schuppen? Warst Du schon unten bei uns?
Unsere Motorräder laufen nun schon 60 Jahre, trotz so angeblich untragbarer Dinge wie Kontaktzündung und mechanischer Regler. Oder vielleicht gerade deshalb?

PS: Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

PANZERgeist
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 131
Registriert: 13. Februar 2003, 19:16
Wohnort: Spreewald

Beitrag von PANZERgeist » 26. Februar 2007, 09:14

cs_joker7 hat geschrieben:Das Wertvollste daran ist eh nur das Schild.... :mrgreen:
da gebe ich dir vollkommen recht aber das war mir der spaß wert...nun muß ich mir nur noch ne flex und eiin schweißgerät kaufen und ein hinterteil von einer SAG-BMW.......!!! :mrgreen: !!!

stefan

Rahmen

Beitrag von stefan » 26. Februar 2007, 10:07

ich hätte noch so ein Ding, da war der steuerkopf total verhunzt und da habe ich ihn immer als Ersatzteilspender hergenommen.
Steht in Chemnitz, kann zur Not bis Baruth/Mark geliefert werden.

Das was Du brauchst ist da noch dran.

Melde Dich bei Interesse.

Benutzeravatar
Daniel Dorn
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 337
Registriert: 20. Januar 2003, 22:45
Wohnort: Bad Schmiedeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel Dorn » 26. Februar 2007, 10:57

Mario Hiltscher Jawa.eu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste