Original Autowelo BMW R35/1?

Benutzeravatar
Ilmar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 7. Juli 2010, 14:34
Wohnort: Estonia
Kontaktdaten:

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von Ilmar » 3. August 2010, 17:58

onkel hat geschrieben:Tolle Maschine, ich würde nur die falschen Teile gegen die Originalen ersetzen, und die Maschine so lassen.

Ilmar will mit mir ein paar Teile tauschen, aber hat natürlich etwas Bedenken, dass er auch seine Teile bekommt.
Ich habe Ihm gesagt, ich schreibe das auch gerne hier öffentlich rein, mich kennen ja doch einige Leute.
Ich überhole Ihm den Vergaser und er bekommt von mir den richtigen Luftfilter, im Gegenzug bekomme ich von Ihm den Vorkriegsluftfilter.
The parts exchange with Onkel went well. As a part of the deal he reconditioned my R35´s carburator.
Onkel did a very good job with my carb and I am happy with the result! Recommended!!!

Best regards,
Ilmar

Benutzeravatar
Ilmar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 7. Juli 2010, 14:34
Wohnort: Estonia
Kontaktdaten:

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von Ilmar » 5. August 2010, 15:07

Few more strange parts...

1. Footrest, fits R35 perfectly but has a bolt to secure the rubber in place. Colour is blueish-grey.

Bild

Bild

2. Ignition key, first I thought it was for the R35 but metal part is slightly thicker, diameter about 5mm. It seems that it is an original, not a repro...

Pictures: http://album.ee/album/261493/50217917

Best regards,
Ilmar

Benutzeravatar
Ilmar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 7. Juli 2010, 14:34
Wohnort: Estonia
Kontaktdaten:

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von Ilmar » 7. August 2010, 10:58

Hi,
can you tell me what kind of lamp glass and lamp ring is correct for my 1949 R35?
1.Should I have a lamp ring and glass with EFR logo?

Bild

2.Or should I have kamp glass without EFR logo and lamp glass like this:

Bild

3.And about the speedometer, should my R35 have a speedo without MAW logo?

Bild

4. Does anybody know about the SIB speedometer?

Bild


I hope you can help me...
Best regards,
Ilmar

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1953
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von Paul R 35 » 8. August 2010, 10:08

Ilmar hat geschrieben:Hi,
can you tell me what kind of lamp glass and lamp ring is correct for my 1949 R35?
1.Should I have a lamp ring and glass with EFR logo?
Nein, das Glas stammt wohl von der gleichen Firma, aber das EFR Logo gab es erst Ende der Fünfziger.
Нет, рассеиватель возможно произведён на той же фирме, но логотип FER появился только в конце пятидесятых годов.
Wir hatten im Forum bereits ein Thema zu FER.
У нас на форуме уже была тема про FER: http://www.emw-r35.de/board/viewtopic.php?f=35&t=3412
Ilmar hat geschrieben:3.And about the speedometer, should my R35 have a speedo without MAW logo?
Auf den frühen Nackriegs-Tachos war och kein MAW Logoan drauf, es kam erst später. Aber den genauen Zeitpunkt kenne ich leider nicht.
На первых выпусках послевоенных спидометров логотоипа MAW ещё не было, он появился позже. Но когда именно логотип появился я не знаю.

bielsman
Beiträge: 3
Registriert: 30. März 2011, 08:39

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von bielsman » 30. März 2011, 09:23

Hallo!

Ich greife das Thema nocheinmal auf. Ich stell mich aber erstmal vor. Ich heiße Stefan, bin 21 und fahre mit Leidenschaft eine AWO Sport Baujahr 57, die ich in den letzten 4 Jahren mit viel Liebe restauriert hab :)
image.jpg
Nun hab ich letztens auf Ebay ein Teilepaket ersteigert mit vielen Kleinteilen und darunter dieser MAW Tacho mit einprägsamen BMW-Zeichen. Der Tacho ist in außergewöhnlich sehr gutem Zustand. Das Ziffernblatt sieht original aus (dem Alter entsprechend). Jetzt wollte ich wissen, ob das so original war?
file.jpg
Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Tabun
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 429
Registriert: 12. Juni 2003, 18:11
Wohnort: nedserD krizebsgnureigeR

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von Tabun » 30. März 2011, 11:04

Hallo Stefan,

der Tacho sieht wirklich noch gut aus....augenscheinlich - aber das ist glaub ich kein originales BMW-Zifferblatt, sieht eher aus wie zu DDR-Zeiten mal "auf BMW abgestimmt" :mrgreen: ....die orig. Zifferblätter die ich kenne haben ein kleineres Logo aber auch an der selben Stelle - wenn ichs heut Abend schaffe mach ich mal ein Bild von meinem orig. Zifferblatt und leg es mal zum Vergleich hier ab.....aber viell. is ja auch einer schneller als iche :pat:

Grüße
Tabun
Wer immer nur das tut, was er schon immer getan hat, bekommt auch nur das, was er schon immer bekommen hat....

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2172
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von EMW-Junkie » 30. März 2011, 15:01

Irgendwie sieht das BMW-Zeichen auch ziemlich groß aus. :was?:
Fotografier den Tacho doch mal von hinten, damit man sehen kann, ob es auch tatsächlich ein MAW ist.

Wenn schon BMW-Logo, dann sollte die Scheibe eigentlich so ausssehen. Alles andere ist wahrscheinlich umgepimpt :mrgreen:

Bild

...bis 120Km/h natürlich :rollo: .

Übrigens sehe ich gerade :shock: , du bist hier die Nummer 1000 :prost2: :prost: Glückwunsch! :banane: :laola:
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

bielsman
Beiträge: 3
Registriert: 30. März 2011, 08:39

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von bielsman » 30. März 2011, 16:27

:laola:

Werd ich jetz Spezial-User?^^ Son Eintrag wie "Milleniums-User" wär schon ne feine sache xD

Ich hab nochmal direkt von oben ein Foto gemacht und von unten. Da sieht mans besser:
Tacho 2.JPG
Tacho 3.JPG
Was bedeuten eigentlich die Schlagzahlen? Am Rand der schwarzen Hülse befindet sich auch noch ein gelbes Schildchen mit einer "1" in einem Dreieck. Unter dem Dreieck, gelb hinterlegt, die Nummern: 32/311/0005. Im Alugehäuse ist auch noch ein eingeschlagenes Dreieck zu finden mit der Nummer 824. Ich hab mich mit der Materie BMW/EMW noch nie so wirklich beschäftigt. Vielleicht kann ich mir ja doch mal den Traum einer EMW erfüllen, wenn die Anschaffung nicht so teuer wär :( (oder mein nachbar einfach mal die EMW rausrückt, die er da still und heimlich verrosten lässt :mecker: )

Grüße
stefan

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1953
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von Paul R 35 » 30. März 2011, 19:17

Ich glaube, dass das BMW Logo nachträglich auf das Zifferblatt kam. Auf dem ersten Foto sieht man deutlich, das die Farbe der Schrift auf dem Zifferblatt (weiß) und auf dem Logo (etwas vergilbt) sich unterscheiden.

Benutzeravatar
Tosch
Verdienter EMW Elektronikspezialist
Verdienter EMW Elektronikspezialist
Beiträge: 635
Registriert: 12. Oktober 2006, 10:48
Wohnort: bei Sonneberg (Südthüringen)

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von Tosch » 30. März 2011, 19:24

Hallo,
bielsman hat geschrieben: Am Rand der schwarzen Hülse befindet sich auch noch ein gelbes Schildchen mit einer "1" in einem Dreieck.
Das ist das Gütezeichen (siehe hier)

Gruß
Tosch
EMW R35/3 Bj.52 --- AWO T Bj.56 --- ETZ 251 Bj.89

Benutzeravatar
Tabun
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 429
Registriert: 12. Juni 2003, 18:11
Wohnort: nedserD krizebsgnureigeR

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von Tabun » 30. März 2011, 20:27

Hallo....."Gemeinde" :banane:
...so...bin grad daheim angekommen - und sehe grad - der Junkie hat schon in seiner freundlichen Art und Weise ein Bild mit nem Tachoblatt eingestellt... :top:
genau so sollte es ausschauen.....wenns neu is ;-) allerdings wie schon gesagt mit von 0 bis 120 km/h in der Skala....
und dann kenn ich die Tachos mit dem Logo und bei BMW nur von der Fa. VEIGEL....und nicht von MAW....allerdings lass ich mich auch eines besseren belehren wenns anders ist - ich denk MAW
kam später so ab 1950/51....mit der AWO so in etwa...da hatten die Tachos aber kein Logo so wie in diesem Beitrag etwas weiter oben....
....der auf´m Bild ist aber ein MAW-Tacho...VEIGEL ist etwas anders....

Beste Grüße
Tabun
Wer immer nur das tut, was er schon immer getan hat, bekommt auch nur das, was er schon immer bekommen hat....

bielsman
Beiträge: 3
Registriert: 30. März 2011, 08:39

Re: Original Autowelo BMW R35/1?

Beitrag von bielsman » 30. März 2011, 22:30

Vielen Dank für eure Antworten! Habt mir echt weitergeholfen :) Tolles Forum! Werd jetzt des öfteren hier mal reinschnuppern ;-)

nächtliche Grüße
Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste