Kardangehäuse in Stahlguß???

Antworten
PANZERgeist
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 131
Registriert: 13. Februar 2003, 19:16
Wohnort: Spreewald

Kardangehäuse in Stahlguß???

Beitrag von PANZERgeist » 26. Dezember 2010, 11:16

Hallo liebe Kutscher,kennt jemand das Kardangehäuse der R35 in Stahlguß und wann wurde es gefertigt?Den Deckel für das hintere Kurbelwellenlager gibt es auch in Guß sowie die Verschlußglocke für den Kardan.Gruß PANZERgeist!

Benutzeravatar
Danny
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 643
Registriert: 9. November 2008, 11:43
Wohnort: Ohrdruf

Re: Kardangehäuse in Stahlguß???

Beitrag von Danny » 1. Januar 2011, 14:39

Ist kein Eigenbau!Habe schon mehrere Kardangehäuse aus Stahl gesehen,wurde wegen der Alu Knappheit gemacht.Es gab ja auch Kardanglocken,Kickstartergehäuse....aus Stahl.
Eine BMW kann nicht einzylindrig genug sein

Benutzeravatar
EMW1954
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 421
Registriert: 21. Januar 2007, 11:49
Wohnort: Rochlitzer Berg

Re: Kardangehäuse in Stahlguß???

Beitrag von EMW1954 » 4. Januar 2011, 19:13

Hat jemand einen Limk dazu?

mfg
"Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt "

Benutzeravatar
Danny
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 643
Registriert: 9. November 2008, 11:43
Wohnort: Ohrdruf

Re: Kardangehäuse in Stahlguß???

Beitrag von Danny » 4. Januar 2011, 19:29

Ist schon weg.
Eine BMW kann nicht einzylindrig genug sein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste