Bremsbelagkleber

________________________
Antworten
Benutzeravatar
Killerniete
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 1003
Registriert: 28. Juli 2005, 15:57
Wohnort: Weißwasser

Bremsbelagkleber

Beitrag von Killerniete » 2. August 2006, 13:14

Welcher Kleber ist geeignet Bremsbelag aufzukleben . :(
Der Belag den ich z.Z. benutze ist sehr weich -bremst dadurch gut lässt sich aber schlecht aufnieten (bröckelt). :evil:
Der von Andrebiker vorgeschlagene Epoxidharzkleber verträgt nur ca. 200 C° .
:? Da die Pulverbeschichtung auf den Trommeln schon Blasen geschlagen hat vermute ich das die Temperaturen über 250 C° liegen (Pulver wird bei 180- 220 C° eingebrannt). :cool:
Soweit ich erfahren hab wird Belagkleber im "Backofen" unter Druck ausgehärtet.-Beläge mit Spannband auf die Backen gepresst. :|
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Grüße aus dem Reservat
"Muskauer Heide"

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4021
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gobi » 2. August 2006, 21:36

Du bist mindestens ein genauso notorischer Selbermacher wie ich :mrgreen:

Aber höre auf meinen väterlichen Rat und las Leute ran, die den ganzen Tag nichts anderes machen und zwar erfolgreich. Ich bin inzwischen der Meinung, das die ihr Geld zu recht verdienen- schlimm sind nur die, die kassieren und pfuschen.

Ruf doch "Coswig"

RbS Reibbelagservice
Andreas Hanstein
Lindenstr.6
Tel. 03523/62661
01640 Coswig

an, könnte mir vorstellen, die kleben auch Deine Beläge auf, wenn es unbedingt die sein müssen. Sind die nicht sowieso irgendwo bei Dir in der Nähe?
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
Killerniete
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 1003
Registriert: 28. Juli 2005, 15:57
Wohnort: Weißwasser

Beitrag von Killerniete » 5. August 2006, 15:54

Ja recht hast ja eigentlich manches sollte man außer Haus geben. ;-
)War nur verlockend die B. aufkleben statt zu nieten.
:( :( Ach so alles Gute nachträglich zum 40. :mrgreen: :mrgreen:
Iss bei mir erst nächstes Jahr soweit.
:prost2:
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Grüße aus dem Reservat
"Muskauer Heide"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast