Bremse vorn

________________________
Antworten
Benutzeravatar
Tosch
Verdienter EMW Elektronikspezialist
Verdienter EMW Elektronikspezialist
Beiträge: 648
Registriert: 12. Oktober 2006, 10:48
Wohnort: bei Sonneberg (Südthüringen)

Bremse vorn

Beitrag von Tosch » 1. März 2007, 18:33

Hallo,

Das Bremsschild meiner Vorderradbremse sieht anders aus als die, die ich in der Galerie gefunden habe, hat nämlich keine Sicken auf der Außenseite, sondern ist glatt. Ist das orginal?

Hier Foto: http://fotos.web.de/__tosch__/bremse

Oben übrigends die völlig schrottige Achsfaust :kotz: . Hat vielleicht jemand noch eine liegen? Oder gibt es irgendwo Standrohr mit Achsfaust neu?

Gruß
Tosch

Benutzeravatar
Killerniete
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 985
Registriert: 28. Juli 2005, 15:57
Wohnort: Weißwasser

Beitrag von Killerniete » 1. März 2007, 18:59

Die Ankerplatte ist von ner Touren-AWO, hat hier erst einer gesucht, vielleich könnt ihr tauschen ??
Mit der Achsfaust das ist sonen Ding, die andere Seite hab ich mehrere (Klemmseite) aber die rechte das ist gefährlich, wenn das bei m Bremsen wegbricht dreht die Platte mit dem Rad und der Bowdenzug wickelt sich auf- Vollbremsung- ohne ABS
Schweißen ist auch so na ja. :? :? :? :? :?
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Grüße aus dem Reservat
"Muskauer Heide"

Benutzeravatar
Tosch
Verdienter EMW Elektronikspezialist
Verdienter EMW Elektronikspezialist
Beiträge: 648
Registriert: 12. Oktober 2006, 10:48
Wohnort: bei Sonneberg (Südthüringen)

Beitrag von Tosch » 1. März 2007, 20:31

Killerniete hat geschrieben: Mit der Achsfaust das ist sonen Ding, die andere Seite hab ich mehrere (Klemmseite) aber die rechte das ist gefährlich, wenn das bei m Bremsen wegbricht dreht die Platte mit dem Rad und der Bowdenzug wickelt sich auf- Vollbremsung- ohne ABS
Schweißen ist auch so na ja. :? :? :? :? :?
Ja, ich habe hier irgendwo den Thread gelesen, wo von solchen Fällen die Rede war. Das Teil ist wirklich Murks.
Ich hab sowas ähnliches auch mal bei S51 erlebt: wenn man da hinten die Bremsschildhalterung falschrum eingebaut hat, hat man beim ersten antippen einen schönen Strich auf die Straße gemalt. Das war dann aber die Blödheit des Monteurs...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste