Unterschied BMW und EMW Gabelbrücke

Achsfaust
Benutzeravatar
jawafreund
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 391
Registriert: 23. Oktober 2012, 16:39
Kontaktdaten:

Re: Unterschied BMW und EMW Gabelbrücke

Beitrag von jawafreund » 21. Oktober 2014, 17:22

Hallo,
auch ich habe noch so eine dünnere obere Gabelbrücke -
sieht orginal aus ,also nichts abgeschliffen oder so .

vg Torsten

R35Racer
Beiträge: 1
Registriert: 16. Juli 2015, 10:09

Re: Unterschied BMW und EMW Gabelbrücke

Beitrag von R35Racer » 23. Juli 2015, 13:29

Hallo,
suche eine obere Gabelbrücke für eine SAG BMW R35 Bj 1951 mit Klemmschrauben.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß, Michael

Zylinder
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 20
Registriert: 19. April 2017, 22:24

Re: Unterschied BMW und EMW Gabelbrücke

Beitrag von Zylinder » 11. August 2017, 15:13

Mal noch ne Frage zum Steuerkopf/ Gabelbrücke EMW / BMW. An der EMW ist das Steuerrohr zur Gabelbrücke schräg gestellt, die BMW Gabelbrücke hat zwischen beiden Teilen einen 90°Winkel. Ist das richtig???
MfG

MichiMhhhh
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 96
Registriert: 20. Februar 2012, 18:50

Re: Unterschied BMW und EMW Gabelbrücke

Beitrag von MichiMhhhh » 11. August 2017, 19:05

Hallo zusammen,

es soll ja auch einen Unterschied zwischen Vk und NK bei der BMW geben :shock: :roll: ... ? kann mir den jemand nennen ?

VG Michi

MichiMhhhh
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 96
Registriert: 20. Februar 2012, 18:50

Re:

Beitrag von MichiMhhhh » 11. August 2017, 19:11

Gobi hat geschrieben:
31. Oktober 2006, 17:02
Gleitlager?????? :shock:
Die gehören da absolut nicht hin! Original ist es genau so gemacht, wie bei jedem Fahrrad (früher) nur alles größer. Inzwischen gibt es Umrüstsätze auf Kegellager, die aber so nicht passen, sondern es muß noch ein Distanzring mit eingepresst werden.

Distanzringe einpressen :shock: :roll: ich habe da Ausgleichscheiben rein und gut und das jetzt schon beim 4. oder 5. Lenkkopf ...

die angebotenen Umrüstsätze sind völlig überteuert ... die Kegelrollenlager gibts auch einzeln im Satz und das für weniger als die Hälfte des Umrüstsatzes ... sogar mit Staubschutzkappen :mrgreen:

Grüße Michi

Zylinder
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 20
Registriert: 19. April 2017, 22:24

Re: Unterschied BMW und EMW Gabelbrücke

Beitrag von Zylinder » 13. August 2017, 19:21

Zylinder hat geschrieben:
11. August 2017, 15:13
Mal noch ne Frage zum Steuerkopf/ Gabelbrücke EMW / BMW. An der EMW ist das Steuerrohr zur Gabelbrücke schräg gestellt, die BMW Gabelbrücke hat zwischen beiden Teilen einen 90°Winkel. Ist das richtig???
MfG
Wer weiß es und kann die Unterschiede bestätigen? Obere Gabelbrille suche ich noch.
Danke und Gruß

Benutzeravatar
duesenberg
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 353
Registriert: 21. November 2008, 16:09
Wohnort: Leipzig

Re: Re:

Beitrag von duesenberg » 14. August 2017, 04:39

MichiMhhhh hat geschrieben:
11. August 2017, 19:11
Distanzringe einpressen :shock: :roll: ich habe da Ausgleichscheiben rein und gut und das jetzt schon beim 4. oder 5. Lenkkopf ...

die angebotenen Umrüstsätze sind völlig überteuert ... die Kegelrollenlager gibts auch einzeln im Satz und das für weniger als die Hälfte des Umrüstsatzes ... sogar mit Staubschutzkappen :mrgreen:

Grüße Michi
[/

Kannst Du bitte genaueres zu den Lagern und Scheiben (Maße und Bezugsquellen) schreiben?
Zum Anhalten des Rades stelle man das Gas ab und ziehe den Kupplungshebel, wodurch das Rad langsam zum Stehen kommt.

Benutzeravatar
Schwarzarbeiter
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 426
Registriert: 14. Januar 2014, 19:03
Wohnort: Landkreis Uckermark

Re: Unterschied BMW und EMW Gabelbrücke

Beitrag von Schwarzarbeiter » 15. August 2017, 16:40

Zylinder hat geschrieben:
11. August 2017, 15:13
Mal noch ne Frage zum Steuerkopf/ Gabelbrücke EMW / BMW. An der EMW ist das Steuerrohr zur Gabelbrücke schräg gestellt, die BMW Gabelbrücke hat zwischen beiden Teilen einen 90°Winkel. Ist das richtig???
MfG
Hallo,
die oben getroffene Aussage ist so nicht korrekt bzw. eindeutig.
Bei der BMW als auch bei der EMW verlaufen die untere Gabelbrücke, welche ja mit dem Steuerrohr verbunden ist, als auch die obere Brille im Winkel von 90 Grad zum Steuerrohr. Die obere Brille ist bei beiden Modellen allerdings "kürzer" als der untere Gegenpart. Das sieht man sehr deutlich, wenn man obere Brille im ausgebauten Zustand über das Steuerrohr schiebt und auf die untere Gabelbrücke legt.
Hier mal am Beispiel EMW verdeutlicht:

Bild


Bild

Die Aufnahme der Telegabelholme ist deshalb quasi schräg in der unteren Gabelbrücke und der oberen Brille ausgeführt. Somit steht die Telegabel nicht parallel zum Steuerrohr. Sie verläuft damit flacher gegenüber dem steileren Steuerkopf. Der Punkt, an dem das Vorderrad den Boden berührt, rückt somit weiter nach vorne.

Gruss Schwarzarbeiter
aktuell in Erholungsurlaub von diesem Eierlikör-Forum ...

MichiMhhhh
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 96
Registriert: 20. Februar 2012, 18:50

Re: Re:

Beitrag von MichiMhhhh » 16. August 2017, 19:10

duesenberg hat geschrieben:
14. August 2017, 04:39
MichiMhhhh hat geschrieben:
11. August 2017, 19:11

Kannst Du bitte genaueres zu den Lagern und Scheiben (Maße und Bezugsquellen) schreiben?
Kann ich erst am We schauen ... :? :roll:

Zylinder
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 20
Registriert: 19. April 2017, 22:24

Re: Unterschied BMW und EMW Gabelbrücke

Beitrag von Zylinder » 17. August 2017, 19:02

Bei meiner BMW Gabelbrille ist das Klemmauge nicht angekippt, also läuft Steuerrohr und Gabelholm parallel. Vergleichsbild kommt morgen.
Mfg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste