Ausbau Lagerschalen der Telegabel °

Achsfaust
Antworten
Benutzeravatar
lappiator
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 920
Registriert: 20. Januar 2003, 21:30
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Ausbau Lagerschalen der Telegabel °

Beitrag von lappiator » 13. Dezember 2003, 19:08

mich (anderen vielleicht auch) würde mal brennend interessieren wie die lagerschalen aus den Rahmen(steuerkopf) gehen. und die auf dem gabelrohr sieht auch nich so aus, als wenn das so einfach abgeht. bei mir sind die fertig und müssten ausgewechselt werden. tips bitte!
lappi

Benutzeravatar
Tabun
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 443
Registriert: 12. Juni 2003, 18:11
Wohnort: nedserD krizebsgnureigeR

Beitrag von Tabun » 13. Dezember 2003, 20:08

eigentlich janz einfach....... :lol:
mit dem Schraubendreher beidseitig gleichmäßig hebeln - schön vorsichtig - so gehen diese Dinger dann von allen Stellen gut ab. :lol:

Benutzeravatar
lappiator
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 920
Registriert: 20. Januar 2003, 21:30
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von lappiator » 13. Dezember 2003, 21:18

gut, das schau ich mir morgen nochmal genauer an. was ist aber mit der schale auf dem gabelrohr. das ist nichts wo man irgentwie abschlagen kann. sieht aus wie ein stück.oder seh ich falsch.

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2177
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 13. Dezember 2003, 23:12

Die Schale am Gabelrohr bekommst Du genauso ab, hab ich erst vor ein paar Tagen gemacht. Ich hatte mir dazu einen kleinen Meißel besonders spitz geschliffen. Damit ging es ganz leicht.

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2143
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 13. Dezember 2003, 23:16

Die Schale auf dem Gabelrohr geht auch runter, bei mir ging sie von Hand runter. Bei manchen sitzt sie fest, da habe ich einen dünnen scharfen Meisel benutzt, rings herum unter die Schale treiben.
An Stellen wo man ran kann benutze ich Kupfer- oder Messingstifte um etwas herauszuschlagen.

Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 728
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Re: Ausbau Lagerschalen der Telegabel °

Beitrag von Stefan1957 » 23. Januar 2016, 23:14

ich möchte hier noch mein Lagerschalenausbau mit passendem Radkreuz anbringen.
Mit einem KUKI Abzieher das Lager gehalten und ein Hammerschlag auf das Radkreuz und die Lagerschalen waren raus.
Dateianhänge
IMG_4643.JPG
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

Benutzeravatar
pflotter
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 316
Registriert: 13. Januar 2014, 12:37
Wohnort: berlin pankow

Re: Ausbau Lagerschalen der Telegabel °

Beitrag von pflotter » 24. Januar 2016, 13:12

Hallo, bei mir waren die Lagerschalen ( vor allem die Obere) ziemlich verrostet und gut mit dem Lenkkopf "verbacken" Hab dann mit dem Dremel vorsichtig 2 diagonale Einschnitte reingemacht dann war die Spannung weg und sie ließen sich raushebeln.
Viel Glück
pflotter

Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 728
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Re: Ausbau Lagerschalen der Telegabel °

Beitrag von Stefan1957 » 26. Januar 2016, 23:02

Wenn der Rahmen sowieso lackiert wird kann auch folgendes angewendet werden:
eine Schraube mit 45 mm Länge quer reinschweißen und mit einem Durchschlag oder Radkreuz rausklopfen. :D
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste