Wirkungsweise der hinteren Stoßdämpfer °

Achsfaust
Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4012
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gobi » 14. Dezember 2004, 18:32

Hä? wieso, beim einfedern geht die Stange doch auch rein oder nicht??

Benutzeravatar
der lange
Improvisator
Improvisator
Beiträge: 147
Registriert: 30. Mai 2003, 09:50
Wohnort: Osterburg/Altmark

Beitrag von der lange » 14. Dezember 2004, 18:51

beim einfedern geht das rad nach oben.
der zylinder steht fest und die kolbenstange folgt dem rad. :pat:

der lange

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4012
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gobi » 14. Dezember 2004, 20:59

:oops: stimmt........ :oops:

Benutzeravatar
Mike22
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 80
Registriert: 12. Dezember 2002, 19:00
Wohnort: Ostsee

Beitrag von Mike22 » 14. Dezember 2004, 22:23

Also mit dem Teflonband -- Gewindedichtungsband-- habe ich nun das Mantelrohr absolut dicht bekommen.

Danke für eure Tipps! :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste