Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefangen!

Geschichten rund um unser Hobby
Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1068
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von Andrebiker » 29. Oktober 2012, 20:12

Ich hätte ein vorderes Schutzblech. Das sollte vom Zustand her passen.
VG, André
Dateianhänge
DSCI0412.JPG
DSCI0411.JPG
Unsere Motorräder laufen nun schon 60 Jahre, trotz so angeblich untragbarer Dinge wie Kontaktzündung und mechanischer Regler. Oder vielleicht gerade deshalb?

PS: Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Benutzeravatar
Killerniete
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 985
Registriert: 28. Juli 2005, 15:57
Wohnort: Weißwasser

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von Killerniete » 1. November 2012, 17:33

Hallo Andrebiker
Ja das wär vom Zustand her gut, schick mal ne PM mit Tel.Nr. da können wir das mal abklären.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Grüße aus dem Reservat
"Muskauer Heide"

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4012
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von Gobi » 18. Juni 2013, 19:31

Bild

Nicht nur ein trauriges Fragment, sondern auch ein trauriger Anlass, mein Meister hat Krebs und mir noch zu Lebzeiten diese Teile vermacht. Reste einer 500er NSU, Tigergabel- aber nicht komplett, Räder habe ich , damits mal provisorisch nach Motorrad aussieht von der EMW ran gesteckt. Der Tank gehört da natürlich nicht ran, war aber eben auch dabei.....

Macht mich wirklich etwas ratlos das Ganze. Wieder so ein Eintopf Traktor.... und mit dem was ich da habe, werde ich wohl kaum mehr aufbauen können als irgendwas, das nach "Renner" aussehen will, aber bestimmt keiner ist..... :sad: verkaufen kommt aber nicht in frage, weil eben Erinnerungsstück... na ja, wir werden sehen.

Ins NSU Forum komme ich auch ums verrecken nicht rein, dabei müsste ich mich dringend informieren!

Bild
Zum Besipiel versuche ich das hier fehlende Teil zu improvisieren, muss im Detail ganz schön kompliziert sein.... ein Detailfoto davon hat nicht zufällig jemand, im Netz findet man nichts brauchbares
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1068
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von Andrebiker » 18. Juni 2013, 22:02

`Ne Rädermühle, Gratulation, Gobi :top: . Heißt im zivilen Leben NSU 501 T. Ich habe dafür die Betriebsanleitung von 1929.

Ich habe auch noch so einen verchromten Universal-Oldtimerauspuff, nagelneu. Naja, dämpfen wird er eher kaum; man kann auf die volle Rohweite durchgucken :mrgreen: . Aber für so eine NSU wäre das vllt. ganz lustig. Den würde ich Dir ablassen, wenn Du Interesse hast.

Am WE kommen wir für eine Stippvisite wieder mal nach Berlin ;-) .

Viele Grüße, André
Unsere Motorräder laufen nun schon 60 Jahre, trotz so angeblich untragbarer Dinge wie Kontaktzündung und mechanischer Regler. Oder vielleicht gerade deshalb?

PS: Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4012
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von Gobi » 18. Juni 2013, 22:15

na dann melde Dich doch mal, ich kann aber nicht garantieren, daß ich bei dem schönen Wetter auf dem Hinterhof sitze!
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
duesenberg
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 377
Registriert: 21. November 2008, 16:09
Wohnort: Leipzig

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von duesenberg » 19. Juni 2013, 08:00

Hallo Gobi,


nimm diesen Link:

http://www.nsu-greifzu.de/

oder Du gehst ins Motorrad Forum des VFV. Dort gibt es eine Sparte NSU. Die Herrschaften können Dich sehr detalliert informieren.


Viel Glück!
Klaus
Zum Anhalten des Rades stelle man das Gas ab und ziehe den Kupplungshebel, wodurch das Rad langsam zum Stehen kommt.

Benutzeravatar
onkel
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1101
Registriert: 27. Juli 2003, 21:36
Wohnort: Gaggenau , im wilden Süden

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von onkel » 20. Juni 2013, 22:16

55erGespann hat geschrieben:.. Ich habe mir berichten lassen, dass es bei einem NSU Treffen durch Unwissende zu Problemen kam. Man dachte wohl, dort trifft sich der Nationalsozialistische Untergrund.

Gruss

Das zeigt leider wie dumm und wie mediengesteuert ein Teil der Bevölkerung mittlerweile ist.
Gruss Onkel,
aus dem wilden, sonnigen Süden

http://www.bmw-r35.de

Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1068
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von Andrebiker » 5. Juli 2013, 12:59

Hi Gobi,

das wäre der "Schalldämpfer"

Übrigens haben wir Euch in Berlin nicht an´s Telefon bekommen - waren ganz in Euerer Nähe. Schade :(

Viele Grüße, André
Dateianhänge
Auspuff.JPG
Unsere Motorräder laufen nun schon 60 Jahre, trotz so angeblich untragbarer Dinge wie Kontaktzündung und mechanischer Regler. Oder vielleicht gerade deshalb?

PS: Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4012
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von Gobi » 13. Juli 2013, 10:35

Tja, wir waren auch unterwegs bei dem prima Wetter.... Nächstes mal müssen wir uns vorher ein bisschen absprechen. Mit der NSU, hab ich einfach keine Idee, was ich draus machen soll. Ganz sicher kann ich im Moment kein Geld da rein versenken, kein Geld, keine Idee - also muss sie erstmal stehen bleiben :( überraschend schwieriges Erbe!
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
onkel
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1101
Registriert: 27. Juli 2003, 21:36
Wohnort: Gaggenau , im wilden Süden

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von onkel » 13. Juli 2013, 19:19

Gobi, manche Dinge brauchen Zeit zum reifen.
Und zuviele Baustellen stressen nur.
Die NSU steht schon solange, da kommt es auf ein paar Jährchen nicht an.
Gruss Onkel,
aus dem wilden, sonnigen Süden

http://www.bmw-r35.de

Benutzeravatar
oldiMike
Administrator
Administrator
Beiträge: 1383
Registriert: 19. Oktober 2010, 05:55
Wohnort: zu Hause

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von oldiMike » 26. März 2014, 19:27

Hüstel, Hüstel, ganz schön verstaubt hier, hat wohl lange niemand mehr was gekauft? :prost:

Ich habe mir am Wochenende mal was mit 4 Rädern geholt. Es sollte eigendlich ein ordentlicher Motor rein, Frauchen hat dies aber erst mal untersagt :nono: spielverderberin :nein: :rollo:
klick
auf der suche nach Original Kolben für Die EMW Ø > 72mm auch gebraucht.

Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1509
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von schraubkruemmer » 26. März 2014, 22:57

War es schon soweit, oder kommt es noch - oder wie jetze? Kann man gratulieren Mike ???

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Benutzeravatar
oldiMike
Administrator
Administrator
Beiträge: 1383
Registriert: 19. Oktober 2010, 05:55
Wohnort: zu Hause

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von oldiMike » 27. März 2014, 05:40

Es kommt noch. Dummerweise fast zum forumstreffen hohenstein.
Ich werde da wohl mit abwesenheit glänzen.
auf der suche nach Original Kolben für Die EMW Ø > 72mm auch gebraucht.

Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1509
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von schraubkruemmer » 27. März 2014, 09:41

Das wäre schade Mike, weil noch ein Grund mehr "EIERLIKÖR" zu trinken :prost:

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Benutzeravatar
oldiMike
Administrator
Administrator
Beiträge: 1383
Registriert: 19. Oktober 2010, 05:55
Wohnort: zu Hause

Re: Ich habe mir am Wochenende was ganz schlimmes eingefange

Beitrag von oldiMike » 27. März 2014, 12:03

ich bringe selbstgemachten mit :laola:
auf der suche nach Original Kolben für Die EMW Ø > 72mm auch gebraucht.

Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste