Meine alte Dame von der Küste

Geschichten rund um unser Hobby
Antworten
Wilhelmshavener
Beiträge: 3
Registriert: 12. Juni 2016, 11:10

Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von Wilhelmshavener » 12. Juni 2016, 13:41

Moin Moin von der Nordseeküste. Hoffentlich bin ich jetzt nicht total falsch aber ich möchte mich kurz vorstellen. Als Dreißigjähriger bekam ich die Chance ein "altes Motorrad" günstig zu kaufen. Da ich mit zwanzig eine SR 500 fuhr gefiel mir der Einzylinder auf Anhieb und über das Aussehen gibt es wohl keine Diskussion. Also den Sparstrumpf geplündert und für 1.500,- DM die Gelegenheit am Schopf gepackt. Sofort zum TÜV und mit einem bißchen rumgeschleime sogar die Plakette bekommen. Bei der ersten genauen Inaugenscheinnahme fielen mir 5-6 defekte Speichen auf. Also, bevor was passiert und ein größerer Schaden entsteht, erstmal die Dame in den Keller mit dem Hintergedanken: Wenn ich mal Zeit habe, dann wird das erledigt! So ging eine "kurze Weile" ins Land. Mittlerweile bin ich Fünfzig und zum letzten Winter wurde der Drang mal wieder zu schrauben so groß, daß ich das Projekt EMW in Angriff nahm. Der äußere Zustand (die Patina) blieb erhalten nur die Technik wurde refittet. Der TÜV dauerte 5Minuten (uups, die letzte Prüfung ist aber schon ein bißchen her). Und ich habe jetzt die ersten knapp 1.000 Kilometer mit der Dame hinter mir. Davon eine Wochenendmännertour über 3Tage mit insgesamt 550 Kilometern. Ich wurde zwar die letzten Kilometer vom ADAC nachhause gebracht, aber das ist ein anderes Thema (Kurzschluss in der Unterbrecherdose). Wenn ich es irgendwie hinbekommen werde ich noch ein paar Bilder posten. Lange Rede kurzer Sinn, hier bin ich! :D

Benutzeravatar
hajo48
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 786
Registriert: 8. August 2012, 16:37
Wohnort: Zu Hause in Brandenburg

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von hajo48 » 12. Juni 2016, 15:45

hallo,
nein,nein du bist hier nicht falsch. in diesem forum wirst du mit sicherheit viele gleichgesinnte leute treffen und so manche frage wird dir hier beantwortet werden.also herzlich willkommen ! :top:
hajo

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1509
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von schraubkruemmer » 12. Juni 2016, 16:58

Willkommen im EMW-Forum.

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Benutzeravatar
oldiMike
Administrator
Administrator
Beiträge: 1378
Registriert: 19. Oktober 2010, 05:55
Wohnort: zu Hause

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von oldiMike » 13. Juni 2016, 06:26

:laola: Willkommen :prost:
auf der suche nach Original Kolben für Die EMW Ø > 72mm auch gebraucht.

Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

Benutzeravatar
hermine
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 154
Registriert: 30. Januar 2016, 18:53
Wohnort: WF
Kontaktdaten:

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von hermine » 13. Juni 2016, 11:10

alles Gute hier im Forum :prost:

wir warten gespannt auf die schönen Bilder :hüpf:
Beste Grüße
Jörg

Das einfach Schöne soll der Kenner schätzen,
Verziertes aber spricht der Menge zu.
J.W. v. Goethe

EMW340-2 Zentrale: http://www.emw340-2.de
[youtube]https://www.youtube.com/user/emw3402/featured[/youtube]

Benutzeravatar
papi01
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1191
Registriert: 17. Oktober 2009, 16:30
Wohnort: Landkreis Görlitz

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von papi01 » 13. Juni 2016, 16:55

Grüße aus der Oberlausitz an die Nordseeküste und viel Spaß mit der EMW vom
Hans

Wilhelmshavener
Beiträge: 3
Registriert: 12. Juni 2016, 11:10

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von Wilhelmshavener » 13. Juni 2016, 19:23

Bild

Hurra, ich hab's geschafft! Jetzt noch das Drehen hinkriegen und ich werde noch ein paar Bilder einstellen :D

Wilhelmshavener
Beiträge: 3
Registriert: 12. Juni 2016, 11:10

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von Wilhelmshavener » 13. Juni 2016, 19:39

Bild

Geht doch.
:laola:

bautzi
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 10
Registriert: 4. Februar 2016, 18:30

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von bautzi » 15. Juni 2016, 18:47

Wow, schickes Baby! Mach später mal eins von meiner<!

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2059
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von Paul R 35 » 18. Juni 2016, 14:36

Wilhelmshavener hat geschrieben: Hurra, ich hab's geschafft! Jetzt noch das Drehen hinkriegen und ich werde noch ein paar Bilder einstellen :D
Du musst das Bild vor dem Hochladen drehen. Lade es nach dem Drehen neu hoch und bearbeite danach deinen Beitrag (ersetze den Link für das Bild).

Benutzeravatar
LOTTI
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 92
Registriert: 30. Oktober 2015, 20:47
Wohnort: Oldenburg

Re: Meine alte Dame von der Küste

Beitrag von LOTTI » 18. Juni 2016, 19:59

Wilhelmshaven ist ja nicht weit weg von Oldenburg Herzlich Willkommen Gruß Lotti
Hauptsache die Fahrbereitschaft ist hergestellt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste