Seitenständer

Modifikationen, Tuning, Styling oder einfach rumspinnen....
Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4020
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Seitenständer

Beitrag von Gobi » 26. September 2003, 20:12

Hier ein Bild von Norbert Kunz, wie die Wanne an seiner Maschine aussieht:

Bild

jetzt möchte ich aber auch mal die ganze Maschine sehen!! :banane: :banane: :banane: :banane: :banane: :banane: :banane: :banane:


(Geteilt vom Beitrag über die Ölwanne)
Zuletzt geändert von Gobi am 6. März 2004, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2233
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 28. September 2003, 01:14

Mich würde interessieren wie die Maschine anspringt, nachdem sie eine Zeit lang auf dem Seitenständer gestanden hat?

nkunz
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 9
Registriert: 7. April 2003, 07:48
Wohnort: Wilthener Strasse 42, 02692 Obergurig
Kontaktdaten:

Beitrag von nkunz » 10. Oktober 2003, 09:50

Hallo Paul,

die Maschine springt auch nach langem stehen auf
dem Seitenständer problemlos an.

Gruss, Norbert

PS. Die Maschine mit dem Aludeckel gehört leider nicht mir
sondern Herrn Michael Jung (vollständiges Bild Kommt bald in Galerie)

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4020
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gobi » 12. Oktober 2003, 21:08

Hier schon mal das Komplettbild der Maschine & Besitzer:

Bild


Die EMW von Michael Jung aus Malschwitz nähe Bautzen.
Restauriert EMW bei bedarf Komplett oder auch nur Motor etc.
Zuletzt geändert von Gobi am 12. Oktober 2003, 21:15, insgesamt 4-mal geändert.
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
lappiator
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 924
Registriert: 20. Januar 2003, 21:30
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von lappiator » 12. Oktober 2003, 23:07

mich würde der seitenständer interessieren. finde ich garnicht schlecht, macht das bocken bequem. kann man details zu sehen bekommen? oder info,s über norbert holen?

Benutzeravatar
Daniel Dorn
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 337
Registriert: 20. Januar 2003, 22:45
Wohnort: Bad Schmiedeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel Dorn » 12. Oktober 2003, 23:17

Das du wieder so´n Teil haben willst, war mir wieder vollkommen klar!

Willst dir wohl auch ein Disco-Motorrad zusammenbauen????

Benutzeravatar
lappiator
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 924
Registriert: 20. Januar 2003, 21:30
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von lappiator » 12. Oktober 2003, 23:19

:lol: :lol: bin halt ein bequemer. außerdem dürfte der sehr diskret aussehen. warum nich?

nkunz
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 9
Registriert: 7. April 2003, 07:48
Wohnort: Wilthener Strasse 42, 02692 Obergurig
Kontaktdaten:

Seitenständer

Beitrag von nkunz » 13. Oktober 2003, 09:13

Hallo Lappi,

ich mach demnächst par Bilder vom Seitenständer.

Tschüss Norbert

Benutzeravatar
lappiator
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 924
Registriert: 20. Januar 2003, 21:30
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von lappiator » 22. Oktober 2003, 07:25

hallo leutz,
norbert würde sich die mühe machen und eine kleinserie von den seitenständern machen. alles handarbeit! wer hat interesse?? andere foto,s können von mir geschickt werden. um das forum nicht unötig voll zu stopfen, bitte ich von unötigen meinungen über sinn, gut oder nich, abstand zu nehmen! wer angst hat sich zu outen, soll mir privat nachricht schicken.

Benutzeravatar
THOMAS T.
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 81
Registriert: 8. April 2003, 13:43
Wohnort: NMS Schleswig-Holstein

Beitrag von THOMAS T. » 22. Oktober 2003, 11:11

Lass doch mal ein ausführliches Bild sehen und eine Preisvorstellung währe auch nicht schlecht...

Benutzeravatar
lappiator
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 924
Registriert: 20. Januar 2003, 21:30
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von lappiator » 22. Oktober 2003, 12:23

preis wird norbert kalkulieren entsprechend der nachfrage.
also e-mail-adresse zu mir, foto,s zu dir!

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2178
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 15. Januar 2007, 22:32

Das hier ist eine,- wie ich finde ziemlich coole Konstruktion eines unbekannten EMW-Fahrers von der "Burg".

.Bild

..Bild

Von der Stabilität her (Belastung des Rahmens!) dürfte das fast das Optimum darstellen.
Auch hinsichtlich des Schwerpunktes des Moppeds.
Mit dem TÜV hat der Kumpel ja sowieso keine Probleme, ansonsten sollte das natürlich von alleine einklappen. Das wird hier nicht passieren :nono: .
Zuletzt geändert von EMW-Junkie am 17. Januar 2007, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
emw-ute
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 945
Registriert: 14. August 2005, 18:08
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Beitrag von emw-ute » 16. Januar 2007, 19:15

Schon 'ne interessante Sache, so'n Seitenständer. Das Gezeigte (letztes Foto) sieht allerdings nach wildem Schweißen aus.

Meine Frage: gibt's auch was, das weniger Aufwand erfordert?
Interesse wär' nämlich vorhanden.

Habe mal eine KS 600 gesehen, die ebenfalls einen Seitenständer hatte, der allerdings an den Rahmen geschraubt war.

Seitenständer ist sicher eine sinnvolle Ergänzung, zumindest in Anbetracht der Preise, der Handhabbarkeit und der Haltbarkeit des Hauptständers.

Interessant wäre natürlich, wie der Onkel TÜV dies bei "Normalsterblichen" sieht, da hier ja nun nicht mehr von Originalzustand gesprochen werden kann.

k.
2 Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher (Einstein).

Es gruessen emw-ute & klaus & die 55er emw.

Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1076
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Beitrag von Andrebiker » 17. Januar 2007, 14:21

Ich sag dazu mal, wenn schon Seitenständer, dann bitte RECHTS :!: , weil nämlich die Schwimmerkammer auch rechts vom Vergaser sitzt. Erklärungen dazu siehe Hertweck "Besser machen" viewtopic.php?t=561 .
Mein Kumpel hatte an seiner BMW R 68 einen Seitenständer an der Fahrerfußraste dran, ganz elegantes Teil :top: , war wie eine Kralle und im Normalzustand horizontal unter dem Fußrastengummi eingeklappt. Ich weiß zwar nicht mehr genau, ob der Seitenständer nachträglich montiert oder ein Sonderteil zusammen mit der ganzen Raste war, aber die Serienfußrasten der Boxer sind nahezu identisch denen der EMW ;-) .
Jedenfalls ließe sich so eine Fußraste rechts montieren, also dort, wo sie sein müßte :mrgreen: , linke ist eh der Auspuff im Weg.

Benutzeravatar
cs_joker7
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 506
Registriert: 22. Mai 2005, 09:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von cs_joker7 » 17. Januar 2007, 15:46

Falls hier noch mal so ne Seitenständer- Aktion gemacht werden sollte: ich habe auch großes Interesse! :top:
(egal ob links oder rechts) ;-)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste