Fußbremshebel Lagerbock

Antworten
eddyspnx
Beiträge: 2
Registriert: 22. Januar 2018, 20:27

Fußbremshebel Lagerbock

Beitrag von eddyspnx » 19. März 2018, 10:37

Hallo
Ich habe ein Problem mit der Zugstange der BMW R35 von der Fußbremse. Die Stange schleift auf der Feder vom Kickstarter. Ist der Bremshebel der falsche ? Bei Fotos anderer R35 ist da ein Abstand zu sehen. Bei mir ist da kein Abstand . Danke im Voraus.

Benutzeravatar
duesenberg
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 381
Registriert: 21. November 2008, 16:09
Wohnort: Leipzig

Re: Fußbremshebel Lagerbock

Beitrag von duesenberg » 19. März 2018, 12:55

Dann stell´ doch mal ein Foto von dieser Situation ein
Zum Anhalten des Rades stelle man das Gas ab und ziehe den Kupplungshebel, wodurch das Rad langsam zum Stehen kommt.

Benutzeravatar
Langer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 188
Registriert: 27. April 2011, 09:50
Wohnort: bei Leipzig

Re: Fußbremshebel Lagerbock

Beitrag von Langer » 19. März 2018, 21:11

Hallo,
etwas Luft zur Kickstarterfeder ist da schon.
Der Abstand hängt aber auch davon ab, wie Du die Fußraste positioniert hast, da sich dadurch dann auch die Lage und der Anschlag des Bremshebels verändert.

Bild


Gruß Langer
Versuch macht klug!

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1509
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Fußbremshebel Lagerbock

Beitrag von schraubkruemmer » 20. März 2018, 11:44

Vielleicht ist auch der Bremshelel verzogen bzw. verbogen - kann auch ein Grund sein.

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Benutzeravatar
Franz13
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 1. Oktober 2015, 21:33

Re: Fußbremshebel Lagerbock

Beitrag von Franz13 » 21. März 2018, 21:45

Hallo edd,

ich glaube das der Fußbremshebel beim neu zusammenschweißen versaut wurde.
Schau doch mal nach ob es der Originale ist.
Oder die Fußraste etwas höher stellen !

Mit D Gruß Frank :prost:
"Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein"

eddyspnx
Beiträge: 2
Registriert: 22. Januar 2018, 20:27

Re: Fußbremshebel Lagerbock

Beitrag von eddyspnx » 23. März 2018, 09:19

Also ich habe festgestellt das der Lagerbock vom Fussbremshebel mal geschweisst wurde. Dadurch ist der Bolzen nach unten gerückt. Ich habe den Bock neu gebaut, so das der Bolzen 2cm weiter höher ist. Jetzt funktioniert das. Danke nochmal

Benutzeravatar
Franz13
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 1. Oktober 2015, 21:33

Re: Fußbremshebel Lagerbock

Beitrag von Franz13 » 26. März 2018, 23:11

Hallo,
geht doch. :prost:
"Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste