Zylinderrollen für Pleuellager

Ab jetzt hier alle momentanen technischen Probleme und Fragen posten!
Antworten
Benutzeravatar
nafets
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 276
Registriert: 2. Juli 2010, 09:55
Wohnort: Gilching

Zylinderrollen für Pleuellager

Beitrag von nafets » 12. Juni 2017, 20:09

Hallo Liebe Forumsmitglieder,

bin auf der Suche nach einer Bezugsquelle für die Zylinderrollen im Pleuellager auf der Kurbelwelle.
Ich bräuchte Rollen im Übermaß mit der Abmessung 7,010 x 10 . 12 Stück.
Wenn jemand weiterhelfen kann, dann bitte melden.

Gruß
Stefan

schoenhuber
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 85
Registriert: 16. Oktober 2009, 18:10
Wohnort: bei Saalfeld

Re: Zylinderrollen für Pleuellager

Beitrag von schoenhuber » 13. Juni 2017, 18:16


Benutzeravatar
Jockel
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 88
Registriert: 9. Juni 2015, 16:57
Wohnort: Havelland

Re: Zylinderrollen für Pleuellager

Beitrag von Jockel » 14. Juni 2017, 04:37

guten Morgen Stefan
wenn all Deine Stricke reißen, klick mal "Schraubenexpress Zeestow" an
die haben mich schon aus so manch aussichtsloser Lage befreit, auch wenn die Dir nicht persönlich helfen können sollten, so haben die doch gute Kontakte
Grüße vom Jockel

Benutzeravatar
nafets
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 276
Registriert: 2. Juli 2010, 09:55
Wohnort: Gilching

Re: Zylinderrollen für Pleuellager

Beitrag von nafets » 14. Juni 2017, 10:19

Dank Euch für die Hilfe.

Peters Bearing haben die Rollen auf Lager, pro Stück 3,70€ macht bei 12 Stück so 45€ + Versand :cry:

Schraubenexpress in Zeestow hab ich angeschrieben.

Omega-Oldtimer (Breindl-Grope) haben die Rollen zu 1,20€ im Katalog, aber nicht verfügbar, Standard und andere Maße schon.
Zu finden dort nicht unter EMW oder BMW R35 aber unter Suchbegriff Zylinderrolle.
Ob und wann wieder lieferbar konnten sie aber leider nicht sagen.

Gruß
Stefan

webster86
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 20
Registriert: 22. Juni 2015, 13:08

Re: Zylinderrollen für Pleuellager

Beitrag von webster86 » 15. Juni 2017, 10:36

http://stores.ebay.de/Kugellager-Handloser

der Kollege hat eigentlich auch immer exotisches auf Lager... habe bei ihm schon mal andere Zylinderrollen gekauft

Benutzeravatar
nafets
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 276
Registriert: 2. Juli 2010, 09:55
Wohnort: Gilching

Re: Zylinderrollen für Pleuellager

Beitrag von nafets » 16. Juni 2017, 10:00

Hallo Webster86.

vielen Dank, hab die Firma angeschrieben.

Gruß
Stefan

Gleitlager
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 19. März 2009, 08:15
Wohnort: 14641 Wustermark

Re: Zylinderrollen für Pleuellager

Beitrag von Gleitlager » 6. Juli 2017, 19:52

Hallo Nafets,
Hattes du schon Erfolg, bei einen Lieferanten, denn ich suche auch den Durchmesser (7,01 und 7,02 weiß noch nicht was passt).

Gruß Olaf

Benutzeravatar
nafets
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 276
Registriert: 2. Juli 2010, 09:55
Wohnort: Gilching

Re: Zylinderrollen für Pleuellager

Beitrag von nafets » 11. Juli 2017, 00:24

Hallo Olaf, liebe Forumsmitglieder,

ja, ich bin fündig geworden.
Muß aber vorausschicken, daß meine oben gemachten Angaben zu den Maßen nicht gestimmt hatten. Zum Glück hab ich das noch rechtzeitig vor einer Bestellung bemerkt. Die alten Rollen hatten nämlich nicht das Originalmaß von 7,0mm sondern 6,94mm. (Mit Mikrometer gemessen).
Dann hab ich die alten Rollen, Käfig, Pleuel und Zapfen zusammengesteckt und mit der Fühlerblattlehre das Spiel an einer Rolle gemessen.
Das Blatt mit 0,2mm ging recht stramm rein, das mit 0,15 locker.
Bedeutet, daß es dann pro Rolle 0,1mm mehr sein müßten, weil 1 Rolle oben + 0,1mm und eine Rolle unten +0,1mm ergibt die fehlenden 0,2mm.
Damit müßten die neuen Rollen dann 6,94mm + 0,1mm = 7,04mm sein. Weil aber die Fühlerblattlehre mit 0,2mm so streng reingegangen ist, hab ich Rollen bestellt mit 7,03mm. Und die hatte Omega-Oldtimer (Breindl Grope) auf Lager. 12 Stück für zusammen 14,40€ + Versand + noch eine Kleinigkeit, weil unter 15€ kostet es Zuschlag.
Sind inzwischen angekommen, und passen zum Glück sehr gut. Lager dreht ohne Spiel und ohne Widerstand. :D
7,01 und 7,02 stehen auch im Online-Shop, sind aber nicht lieferbar und auf Nachfrage wußten Sie auch nicht, wann die wieder kommen.
Peters Bearings haben die Größen, aber, wie oben beschrieben teuer.
Alle anderen nicht, bzw müßten bei Lieferanten nachfragen, aber dann gingen so kleine Mengen nicht.

Gruß
Stefan

Gleitlager
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 19. März 2009, 08:15
Wohnort: 14641 Wustermark

Re: Zylinderrollen für Pleuellager

Beitrag von Gleitlager » 17. Juli 2017, 19:28

Hallo Nafets,
Danke dort hatte ich es noch nicht probiert

Gruß Olaf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste