Kolbengewicht und Rüttelplatte

Ab jetzt hier alle momentanen technischen Probleme und Fragen posten!
Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2169
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Kolbengewicht und Rüttelplatte

Beitrag von Paul R 35 » 17. Juni 2018, 10:28

JanMonneuse hat geschrieben:
16. Juni 2018, 20:07
So... dank eines genialen Händlers habe ich einen originalen neuen Kolben und Zylinder aus DDR Zeiten für die EMW bekommen...
https://youtu.be/8_H2E2MKr1c
Anbei Video... bitte um eure Meinungen...

Viele Grüße

Jan
Zum Vergleich fehlt das Video "vorher". :)

Welche Zündeinstellung hast Du im Leerlauf? Ich stelle den Leerlauf (Vergaser) immer so ein, dass der Motor bei Spätzündung im betriebswarmen Zustand ruhig und stabil läuft:
https://www.youtube.com/watch?v=XjhOo1NJFm8&t=1s

Benutzeravatar
nafets
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 405
Registriert: 2. Juli 2010, 09:55
Wohnort: Gilching

Re: Kolbengewicht und Rüttelplatte

Beitrag von nafets » 17. Juni 2018, 20:47

Hallo Jan,

hast Du zufällig mal nachgewogen, was der ruhig laufende Kolben wiegt?

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Schwarzarbeiter
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 654
Registriert: 14. Januar 2014, 19:03
Wohnort: Landkreis Uckermark

Re: Kolbengewicht und Rüttelplatte

Beitrag von Schwarzarbeiter » 17. Juni 2018, 23:48

Der wird sich bestimmt im Bereich um 310 g bewegen, wenn es ein originaler ist ...

Gruß Schwarzarbeiter
aktuell in Erholungsurlaub von diesem Eierlikör-Forum ...

JanMonneuse
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 28. Februar 2016, 20:35
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: Kolbengewicht und Rüttelplatte

Beitrag von JanMonneuse » 23. Juni 2018, 18:50

So... die ersten 100km mit neuem Zylinder gefahren, Ventile nochmal nachgestellt ... und ... es ist der Wahnsinn... mehr als 2cm Gas geben geht nicht... die Maschine rennt und rennt und rennt... völlig anderes Motorrad... wenn alles klappt geht es nächste Woche auf 500km Tour an die Ostsee... Liebe Grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste