EMW / BMW Zylinderkopf

Ab jetzt hier alle momentanen technischen Probleme und Fragen posten!
Antworten
BMW1994
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 14
Registriert: 31. Mai 2019, 15:29

EMW / BMW Zylinderkopf

Beitrag von BMW1994 » 31. Mai 2019, 16:19

Hallo Leute,

ich habe da ein Problem. Ich habe mein Zylinderkopf meiner BMW R 35 Baujahr 1948 nach starkem qualmen ausgebaut und erkannt, das die Ventilführung ausgeschlagen war und der Kopf dort ein Riss hat.

Ich, also (Blauäugig) und unter Zeitdruck ( jährliches Oldtimertreffen naht) einen neuen gebrauchten im Internet bestellt und dachte mir das der EMW Zylinderkopf nicht groß anders sein kann. Und nun sehe ich das das Entlüftungsrohr fehlt...

Meine Frage: Passt ein EMW Zylinderkopf auf meine BMW ? Bitte sagt ja sonst wäre ich sehr traurig über dieses doch teueren Fehlkauf :D .

Danke im voraus :)

Benutzeravatar
Speedy24
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 359
Registriert: 9. August 2010, 22:24
Wohnort: Nürnberg

Re: EMW / BMW Zylinderkopf

Beitrag von Speedy24 » 31. Mai 2019, 17:20

Hi und willkommen,

nur so als Tipp: einige hier im Forum bestehen auf eine anständige Vorstellung ;)

Zurück zum Thema: beim EMW Kopf wird in den Luftfilter statt in den Entlüftungskanal in der BMW, der zwischen Motor und Getriebe endet entlüftet, der Rest ist gleich. Dafür braucht man noch den passenden Ventildeckel und Luftfilter mit Entlüftungsrohr.

Viele Grüße
Alex
Meine '49 Awtowelo BMW R35 - Suche: Innenzughebel, Auspuff Schwalbenschwanz BMW, Sitzbezug, Lagerschild und und und..

BMW1994
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 14
Registriert: 31. Mai 2019, 15:29

Re: EMW / BMW Zylinderkopf

Beitrag von BMW1994 » 31. Mai 2019, 17:36

Danke!! Da hast du mir den Tag gerettet! :D
Das freut mich sehr, das mit dem entlüftungsschlauch bekomme ich schon irgendwie gebastelt.

Huch, das habe ich wohl vergessen :)

Mein Name ist Janis und ich bin von den Ural Gespannen zu den Einzylindern konvertiert da die Qualität und das Aussehen mir mehr zu sagt :) bin 25 Jahre alt und komme aus dem schönen Siegerland :)

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2226
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: EMW / BMW Zylinderkopf

Beitrag von Paul R 35 » 31. Mai 2019, 18:09

Speedy24 hat geschrieben:
31. Mai 2019, 17:20
...der Rest ist gleich...
Die Stößelschutzrohre sind bei der EMW länger als bei der BMW, die werden auf dem Anschlüssen aufsitzen.
BMW1994 hat geschrieben:
31. Mai 2019, 17:36
Das freut mich sehr, das mit dem entlüftungsschlauch bekomme ich schon irgendwie gebastelt.
Hier haben wir ein ganzes Thema zu der Kurbelgehäuseentlüftung: http://emw-r35.de/board/viewtopic.php?f ... f9c93a412a

BMW1994
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 14
Registriert: 31. Mai 2019, 15:29

Re: EMW / BMW Zylinderkopf

Beitrag von BMW1994 » 31. Mai 2019, 19:25

Okay, aber kürzen geht?

Sprich Flex? Wäre ja schade, aber was anderes bleibt mir wohl angesichts der Lage nicht Übrig. Würde dann wieder so Gummis verwenden wie vorher.

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2226
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: EMW / BMW Zylinderkopf

Beitrag von Paul R 35 » 1. Juni 2019, 04:10

BMW1994 hat geschrieben:
31. Mai 2019, 19:25
Okay, aber kürzen geht?
Ja, müsste gehen.

BMW1994
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 14
Registriert: 31. Mai 2019, 15:29

Re: EMW / BMW Zylinderkopf

Beitrag von BMW1994 » 1. Juni 2019, 17:23

Perfekt, :danke:
werde mal ein Bild posten, keine Elegante Lösung aber wohl nötig.
Ist es eigentlich korrekt das die Köpfe von den späteren Motoren, sprich EMW etwas besser sind als von den früheren (BMW) ?
Oder tut sich da nicht viel?

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2226
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: EMW / BMW Zylinderkopf

Beitrag von Paul R 35 » 1. Juni 2019, 18:01

Also, so sah es bei meinem Motor vor ein paar Jahren noch aus (inzwischen ist ein anderer Zylinderkopf drauf mit Entlüftungsrohr).
Auf dem Bild ist aber kein EMW Kopf, sondern ein bereits in den Sechzigern umgebauter BMW Kopf.
1- Abgesägter und verschlossener Anschluss am Motorblock.
2- Anschluss mit einem Dünnwandigen Rohr, das mit zwei Gegenmuttern befestigt wurde.
3- Luftfilter EMW.
Bild

Das Loch im Zylinderkopf nach dem das Rohr herausgezogen war wurde natürlich auch verschlossen, bei Dir ist es aber nicht aktuell.

Hier kann man die Befestigung des Entlüftungsrohres in der Ventilhabe sehen (von ausen ist auch eine flache Mutter dran):
Bild
Der Eingang des Rohres soll unbedingt mit einem Prallblech (Ölabscheider, wie auf dem Foto zu sehen ist) versehen werden, sonst hast Du unter dem Luftfilter ständig eine Sauerei ;-)

audifahrer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 68
Registriert: 20. Dezember 2016, 15:50
Wohnort: Cham Bayern

Re: EMW / BMW Zylinderkopf

Beitrag von audifahrer » 2. Juni 2019, 18:38

Ich hab damals meinen EMW Zylinderkopf umgebaut mit Entlüftungsrohr. Stößelrohre gekürzt, dazwischen das Loch gebohrt und das Entlüftungsrohr mit etwas wärme und Gefühl eingepresst. Macht nicht viel Arbeit und war für mich die besste und günstigere Alternative zu einem BMW Kopf den ich kaufen hätte müssen und vermutlich dann noch überholen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste