"Geprägtes" Nachbautypenschild ?

Kippständer, Gepäckträger, Satteltaschen, Fussrasten
Antworten
Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2177
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

"Geprägtes" Nachbautypenschild ?

Beitrag von EMW-Junkie » 30. Juni 2004, 19:51

Hat jemand eine Ahnung, ob es in Handel Blankotypenschilder gibt, die wie das Original leicht geprägt sind?
Die, die ich kenne, sind nur schwarz geduckt.
Das sieht natürlich nicht so hübsch aus.
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4012
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gobi » 30. Juni 2004, 20:37

ich glaube, es gibt keine.... Ich hatte mir von eimem Freund eins ätzen lassen- aber so richtig der Hit war es auch nicht inzwischen habe ich es irgentwohin verschlampt- keine Ahnung wo :roll: , so daß ich ohne fahre.....
Die gedruckten sind nicht wirklich hübsch, was?
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2177
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 30. Juni 2004, 20:40

Nee, die gedruckten gehen gerade so :mecker: :nein:
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2166
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 12. Oktober 2004, 19:54

Auf der Veterama gab nachgefertigte geprägte Typenschilder.
Ein SAG BMW R 35 Schild kostet € 14,-.

Die Adresse des Händlers:

Rainer Lutze, Pulsnitzer Str. 90, 01917 Kamenz.
Tel. + Fax: 03578/30 28 98

Mechanische Werkstatt
Galvanische Spezialveredelung
- Kupfer, Nickel, Chrom, Gold
- Starkkupfer, Mattnickel u a.
- Nickel-Kobalt
Elektrolyte und Zubehör
Plaketten, Typenschilder,
Embleme u a.
Neuanfertigungen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste