abschließbarer Tankdeckel °

Antworten
Benutzeravatar
cs_joker7
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 506
Registriert: 22. Mai 2005, 09:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

abschließbarer Tankdeckel °

Beitrag von cs_joker7 » 26. Februar 2007, 13:47

Durch Zufall ist mir dieser wunderbare Tankdeckel in die Hände gefallen:

Bild Bild

Wie es der nächste Zufall will, paßt er auch noch absolut geschmeidig auf den EMW- Tank. Kleine negative Begleiterscheinung: ich habe keine Schlüssel dafür :bang:
Trotzdem finde ich ihn sehr praktisch- nämlich dann, wenn man sehr an seinem originalen Deckel hängt und das Baby ab und an mal irgendwo unbeaufsichtigt abstellen muß, wo originale EMW-Tankdeckel sehr gefragt sind. (z.B. beim Wintertreffen auf der Augustusburg)
Weiß zufällig jemand was das für ein Deckel ist und wo der original drauf gehört? Die verschlüsselte Botschaft der Einprägung unter dem Deckel lautet "Made in Germany- BLAU- ohne Lüftung"

Gruß Joker
Zuletzt geändert von cs_joker7 am 26. Februar 2007, 21:59, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1068
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Beitrag von Andrebiker » 26. Februar 2007, 15:35

Das "ohne Lüftung" ist nicht schön - daß da nur nicht wirklich keine Luft in den Tank kommt :roll:
Unsere Motorräder laufen nun schon 60 Jahre, trotz so angeblich untragbarer Dinge wie Kontaktzündung und mechanischer Regler. Oder vielleicht gerade deshalb?

PS: Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Benutzeravatar
cs_joker7
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 506
Registriert: 22. Mai 2005, 09:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von cs_joker7 » 26. Februar 2007, 15:39

Andrebiker hat geschrieben:Das "ohne Lüftung" ist nicht schön - daß da nur nicht wirklich keine Luft in den Tank kommt :roll:
Das wäre für mich das allergeringste Problem- ein kleines Loch ist schnell gebohrt... :mrgreen:
Was ich brauche ist dasselbe Schloß mit Schlüsseln! :top:
Bild

Benutzeravatar
gerhard
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 126
Registriert: 28. September 2004, 15:03
Wohnort: 85591 Vaterstetten

Beitrag von gerhard » 26. Februar 2007, 15:45

Im Zweifel ist das ein Lastwagen - Tankdeckel.
es ist nur ein Hobby

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2177
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 26. Februar 2007, 15:47

Exakt sowas ist an meiner Ölquelle :arrow: viewtopic.php?t=2486, an der Tankstelle sind die in der Regel auch, nur ausgerechnet meine hat so eine mickrige Einfüllöffnung :cry: . Hersteller dieser wundervollen Apparate ist die Fa. Horn in Flensburg :arrow: http://www.horn-gmbh.levelmaster.net/in ... =de&page=1
Die haben in jeder großen Stadt jemanden, der den Service für sie macht. Da wirds wohl auch E-Teile geben.
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
cs_joker7
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 506
Registriert: 22. Mai 2005, 09:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von cs_joker7 » 26. Februar 2007, 16:48

Echt, diese Tankstellen-Deckel sollten wirklich genau dieselben sein??? Was hat da das "BLAU" auf dem Deckel zu bedeuten und ist dieser Schriftzug auch auf dem Deckel Deiner Privat-Pipeline?
Dann werde ich mich wohl mal nach Gifhorn wenden und hoffe, daß die hier in Dresden einen Vertreter haben.

Gruß Joker
Bild

Benutzeravatar
bergth
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 385
Registriert: 17. Mai 2006, 12:05
Wohnort: naehe Augsburg

Beitrag von bergth » 26. Februar 2007, 17:17

bei meiner bmw steht unter dem tankdeckel auch
"orginal blau mit prellblech" oder so ähnlich
ich denke "blau" meint die herstellerfirma, oder weiss jemand was besseres?
vg Thomas
...unterwegs im Namen des Herrn!

Benutzeravatar
emw-ute
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 945
Registriert: 14. August 2005, 18:08
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Beitrag von emw-ute » 26. Februar 2007, 17:36

joker,

fast genau den gleichen Deckel haben wir auch an Ute's emw drauf. Gebraucht und mit gutem Chrom billig bei ebay geschossen (der Versand war das Teuerste). Wohl auch mit Entlüftung, da bisher kein Loch gebohrt werden musste.

Was ich damit sagen will:
Die Dinger sind wohl nicht so selten, so dass es vielleicht billiger wird, einen anderen mit Schlüssel zu besorgen, anstatt für diesen die Schlüssel zu beschaffen (????). Nur so ein Gedanke.



k.
2 Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher (Einstein).

Es gruessen emw-ute & klaus & die 55er emw.

Benutzeravatar
cs_joker7
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 506
Registriert: 22. Mai 2005, 09:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von cs_joker7 » 26. Februar 2007, 17:42

Ich danke Dir für die Info. :top:
Na da kommt doch Hoffnung auf- ich nehme jetzt mal an, daß Du einen Schlüssel dazu hast? Und was meinst Du mit "fast genau den gleichen"- was ist daran anders?

Gruß Joker

PS: Was mir an meinem Deckel extrem gut gefällt ist die schöne Patina- nen verchromten würde ich mir mit Sicherheit nicht drauf machen...
Bild

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2177
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 26. Februar 2007, 18:22

Joker, kuck doch einfach mal in den gelben Seiten von Dresden bei "Tankstellentechnik" oder so. Da gibt es in Berlin einen ganzen Haufen. Da steht dann stellenweise schon dabei, daß sie "Horn-Produkte machen". Ansonsten vielleicht wirklich mal mit dem alten Deckel zu einer beliebigen LKW-Bude gehen...
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
cs_joker7
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 506
Registriert: 22. Mai 2005, 09:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von cs_joker7 » 26. Februar 2007, 18:24

Jo- werd ich so machen.
Sobald ich Erfolg habe gebe ich noch mal Bescheid.
Bild

Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 734
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Blau Tankdeckel

Beitrag von Stefan1957 » 26. Februar 2007, 18:49

Es handelt sich hier um den Hersteller, nicht die Farbe oder Zustand. Irgendwo habe ich einen Tankdeckel mit Verpackung rumliegen. Vielleicht steht da mehr drauf.
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2165
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: abschließbarer Tankdeckel

Beitrag von Paul R 35 » 26. Februar 2007, 20:40

cs_joker7 hat geschrieben:Durch Zufall ist mir dieser wunderbare Tankdeckel in die Hände gefallen:
Das ist ein Zubehörteil fü LKW, Bagger, Radlader...

Diese Deckel gibt es auch mit Belüftung.

Finden kann man sie überall, wo es LKW Zubehör gibt, z.B. in den Trucker Shops auf Rast- oder Autohöfen.

Benutzeravatar
cs_joker7
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 506
Registriert: 22. Mai 2005, 09:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von cs_joker7 » 26. Februar 2007, 22:32

*Paul & gerhard*

Ihr hattet recht- ich habe das Teil jetzt endlich aufgespürt.... :mrgreen:

PS: Sogar mit Entlüftung! :top:

Bild
Bild

Benutzeravatar
emw-ute
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 945
Registriert: 14. August 2005, 18:08
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Beitrag von emw-ute » 27. Februar 2007, 16:56

cs_joker7 hat geschrieben:......Und was meinst Du mit "fast genau den gleichen"- was ist daran anders?

Gruß Joker

PS: Was mir an meinem Deckel extrem gut gefällt ist die schöne Patina- nen verchromten würde ich mir mit Sicherheit nicht drauf machen...
@ joker: oooch. der, den Du jetzt hast, hat ja gar keine Patina :( .

Aber im Ernst: wie hier schon berichtet, gibt's Tankdeckel mit 100er Durchmesser speziell für Lkw und ähnliches. Und zwar sowohl abschließbar, als auch ohne Schloß.
Gebraucht auch bei ebay, z.B. hier:

http://cgi.ebay.de/Tankdeckel-LKW-Unimo ... dZViewItem

ebenfalls natürlich neu erhältlich: http://cgi.ebay.de/TANKDECKEL-B80-LKW-U ... dZViewItem

Zu Deiner Frage: unser Deckel hat eine andere Riffelung am Rand, als die hier gezeigten; ansonsten gleiches Aussehen; Aufdruck innen:
"Mit Lüftung Made in W. Germany"
(ist ja auch eine im Westen stationierte emw :mrgreen: )

k.
2 Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher (Einstein).

Es gruessen emw-ute & klaus & die 55er emw.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast