Originale Befestigung der Hupe bei der 35/2 °

Antworten
JoJo
Beiträge: 4
Registriert: 10. April 2005, 20:38
Wohnort: 49828 Georgsdorf

Originale Befestigung der Hupe bei der 35/2 °

Beitrag von JoJo » 10. Januar 2007, 20:16

Hallo Leute,
wer kann mir sagen wie die hupe der R35/2 original montiert wurde?
(Lacht da etwa jemand?). Das die Hupe da unten zwischen Batteriefach und Schutzblech hingehört ist klar, ist auf fast allen Bildern so. Ich wüsste gern wie das ab Werk befestigt wurde (genaue
Schraubverbindung, evtl. Befestigungswinkel).
Danke für eure Hilfe!

Mit besten Schraubergrüßen
Jojo

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1981
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 10. Januar 2007, 22:27

Die Hupe ist an einer Halterung am Getribebe befestitgt.

Sollte dein Getrie keine Bohrugen für die Stehbolzen haben, ist es ein späteres (ab Mitte 1951) Getriebe, da wanderte die Hupe unter die Satteltraverse. (Der Anguss dafür wurde aber beibehalten).

Bild

So seht die Halterung aus:

Bild

Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1066
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Beitrag von Andrebiker » 11. Januar 2007, 07:21

Auf dem orinalen Winkel ist sogar das BMW-Symbol eingeprägt :D . Ich liebe solche Details :top: .

Benutzeravatar
Speedy24
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 273
Registriert: 9. August 2010, 22:24
Wohnort: Nürnberg

Re: Originale Befestigung der Hupe bei der 35/2 °

Beitrag von Speedy24 » 1. August 2017, 09:26

Ich Grabe den Thread mal aus, der Vollständigkeit halber..

Mir ist aufgefallen, dass das Hupenhalter in Paul's erstem Bild die Lasche unten hat, der im zweiten Bild oben. Zudem ist in allen Münchener Ersatzteillisten die Variante wie im 2. Bild zu sehen. Es scheint also auch hier einen Unterschied zw. BMW und Awtowelo zu geben

Viele Grüße
Alex
Meine '49 SAG BMW R35 - Suche: Auspuff Schwalbenschwanz BMW, gute Nockenwelle, Lenker mit allen Armaturen, Lampe mit Zünschloss und und und..

audifahrer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 50
Registriert: 20. Dezember 2016, 15:50
Wohnort: Cham Bayern

Re: Originale Befestigung der Hupe bei der 35/2 °

Beitrag von audifahrer » 1. August 2017, 12:55

Wäre super wenn sich jemand die Mühe machen würde und eine Skizze dazu macht, brauch das teil auch und will nicht 20€ für den Nachbau verschleudern.

Benutzeravatar
Speedy24
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 273
Registriert: 9. August 2010, 22:24
Wohnort: Nürnberg

Re: Originale Befestigung der Hupe bei der 35/2 °

Beitrag von Speedy24 » 1. August 2017, 20:50

Hab heute günstig einen originalen Halter in der Bucht geschossen, werde eine Zeichnung machen, sobald er da ist ;)
Meine '49 SAG BMW R35 - Suche: Auspuff Schwalbenschwanz BMW, gute Nockenwelle, Lenker mit allen Armaturen, Lampe mit Zünschloss und und und..

audifahrer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 50
Registriert: 20. Dezember 2016, 15:50
Wohnort: Cham Bayern

Re: Originale Befestigung der Hupe bei der 35/2 °

Beitrag von audifahrer » 27. August 2017, 14:46

Ich bräuchte immer noch die Zeichnung zum Befestigungswinkel

Benutzeravatar
Speedy24
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 273
Registriert: 9. August 2010, 22:24
Wohnort: Nürnberg

Re: Originale Befestigung der Hupe bei der 35/2 °

Beitrag von Speedy24 » 27. August 2017, 15:53

Hi,

ich komme derzeit leider nicht dazu, eine ordentliche technische Zeichnung im CAD zu machen, kann jedoch eine abgepauste Skizze anbieten ;)

https://img.webme.com/pic/s/speedy24/Hu ... rkrieg.jpg -> rechtsklick, speichern unter

Einziger Unterschied zw. Vorkrieg und Nachkrieg ist wohl nur die Biegerichtung


Viele Grüße
Alex
Meine '49 SAG BMW R35 - Suche: Auspuff Schwalbenschwanz BMW, gute Nockenwelle, Lenker mit allen Armaturen, Lampe mit Zünschloss und und und..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste