Passt der /3 Kopf auf den /2 Motor? °

_________________________
Benutzeravatar
Tingel
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 12
Registriert: 24. Januar 2007, 19:57
Wohnort: Altenbeuthen/Thür

Passt der /3 Kopf auf den /2 Motor? °

Beitrag von Tingel » 24. Januar 2007, 20:11

Hallo erstmal, ich bin der neue und komm jetzt öfters.

Ich habe vor einiger zeit auf dem Schrottplatz einen EMW Motor gefunden Nr.2335.. 8Euro für gemischten Schrott. Dieser war zum Kompressor umgebaut, also Riemscheibe auf der Schwungmasse und ne Aluplatte mit 2 Ventilen Obendrauf. Der Nummer nach Handelt es sich wohl um einen 35/2 einen Kopf hab ich mir auch schon Besorgt, und jetzt kommt das Problem:
Die Stößelrohre sind zu dünn und zu lang und kommen der Brille ins Gehege, die möcht ich aber nur ungern Umschnitzen. Was nun???

Gruß Tingel

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2172
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 24. Januar 2007, 20:20

Da würst Du wohl einen /2 Motor und einen /3 Kopf erwischt haben.

Wie sieht es denn mit Fotos aus?

/3 sieht jedenfalls so aus :arrow: http://www.emw-r35.de/L3.html
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
Tingel
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 12
Registriert: 24. Januar 2007, 19:57
Wohnort: Altenbeuthen/Thür

Beitrag von Tingel » 24. Januar 2007, 20:29

Das dachte ich mir schon, kann man das irgendwie Passend machen ohne ne größere Operation vorzunehmen? Bilder muß ich mal schauen, heut aber nicht mehr, draußen is kalt. Ach so, falls jemand ne gute Idee hat wie ich die grüne Farbe vom Motorblock kriege ( auf abbürsten bin ich schon selbst gekommen) wär ich sehr dankbar.

Gruß Tingel

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4002
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gobi » 24. Januar 2007, 20:44

kauf Dir Abbeizipaste, vorher aber mal testen, ob die das Alu sehr verfärbt.
Die Variante als Kompressor kenne ich noch nicht! :mrgreen: Ich will Bilder!!
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
cs_joker7
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 506
Registriert: 22. Mai 2005, 09:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von cs_joker7 » 24. Januar 2007, 22:21

Ja, nimm auf jeden Fall den Abbeizer- laß Dir auf dem Baumarkt gleich den aggresivsten geben, dann kannst Du förmlich zusehen wie die Farbe in 20min abfällt.
Was war denn alles an dem 8 Euro- Motor dran und liegen dort noch mehr rum? :mrgreen:

Gruß Joker
Bild

Benutzeravatar
Tingel
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 12
Registriert: 24. Januar 2007, 19:57
Wohnort: Altenbeuthen/Thür

Beitrag von Tingel » 24. Januar 2007, 22:32

Da war nur der Motor, ohne Zylinderkopf. Sonst hät ich´s schon. Aber um auf meine Frage zurück zu kommen, wie mach ich ohne allzugroßen Pfriem nen 35/3 Kopf für den /2 Motor Passend???
Erst kommen Worte, dann Lügen, zuletzt Schüsse.

Benutzeravatar
Tingel
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 12
Registriert: 24. Januar 2007, 19:57
Wohnort: Altenbeuthen/Thür

Beitrag von Tingel » 25. Januar 2007, 17:10

???

Bitte sagt´s mir soll ich den den Kopf aufbohren und dickere Stößelrohre einsetzen?

Gruß Tingel
Erst kommen Worte, dann Lügen, zuletzt Schüsse.

Benutzeravatar
Killerniete
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 969
Registriert: 28. Juli 2005, 15:57
Wohnort: Weißwasser

Beitrag von Killerniete » 25. Januar 2007, 17:26

Tja was für nen Kopf hast du denn nun. Mit 2 Stößelrohren und dazwischen das Entlüfterröhrchen - das ist /2 oder nur 2 Stößelrohre und Entlüfter am Ventildeckel- das ist /3.
Aufbohren auf keinen Fall da glaub bei beiden Varianten der gleiche Durchmesser, nur die Länge bei /2 ist kürzer da der Übergang und Abdichtung zum M-Gehäuse mit kurzen Gummischlauchstücken erfolgt. :| :| :|
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Grüße aus dem Reservat
"Muskauer Heide"

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2172
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 25. Januar 2007, 17:56

Genau, es können gerne auch 2 oder 3 sein. :mrgreen:

Hier ist schon mal ein Anfang:


Bild




Bild

Der "hübsche" Kopf ist natürlich BMW, der andere /3.

Die Gußteile sind übrigens nur auf den allerersten Blick identisch :shock:

Abstand und Durchmesser der Stößelschutzrohre sind allerdings völlig identisch.

Das Krümmergewinde der BMW ist tatsächlich länger, was auch sinnvoll ist, weil ansonsten der Krümmer fast am Rahmen anliegt, was beiden nicht wirklich gut tut...
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
Tingel
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 12
Registriert: 24. Januar 2007, 19:57
Wohnort: Altenbeuthen/Thür

Beitrag von Tingel » 25. Januar 2007, 18:04

Tja dann habe ich einen /3 Kopf und Bräuchte eigentlich einen /2 Kopf. Oder ich Bräuchte eine andere Brille das der /3 Kopf auf den /2 Block passt. Oder steh ich völlig auf dem Schlauch? ( Die Stößelrohre passen übrigens weder auf noch in die Brille.)

Gruß Tingel
Erst kommen Worte, dann Lügen, zuletzt Schüsse.

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2172
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 25. Januar 2007, 18:07

Tingel hat geschrieben: Oder steh ich völlig auf dem Schlauch?
Exakt, schöner hätte ich es auch nicht sagen können :oops:

Wenn ein 8€ Motor der Grundstock zu einer BMW oder /3 sein soll, dann fangen Deine Probleme sowieso jetzt erst an...
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
Tingel
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 12
Registriert: 24. Januar 2007, 19:57
Wohnort: Altenbeuthen/Thür

Beitrag von Tingel » 25. Januar 2007, 18:25

Dann werd ich wohl am besten ne neue Brille Basteln und die alte auf Halde Legen, denn ich Bezweifle das einer mit mir einen /3 Kopf gegen einen /2 Kopf Tauschen will. Falls doch wäre mir das natürlich sehr recht. Also zögert nicht! :mrgreen:

Gruß Tingel
Erst kommen Worte, dann Lügen, zuletzt Schüsse.

Benutzeravatar
Killerniete
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 969
Registriert: 28. Juli 2005, 15:57
Wohnort: Weißwasser

Beitrag von Killerniete » 25. Januar 2007, 18:28

Schöne Fotos, ja mit dem Motor anfangen ist nicht so der richtige Weg. Aber soll ja erst mal Deko werden, und liegen gelassen hätt ich den mit Sicherheit auch nicht. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Frage: Sind die Stößelrohre Edelstahl und neu. :?: :?:
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Grüße aus dem Reservat
"Muskauer Heide"

Benutzeravatar
EMW-Junkie
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 2172
Registriert: 26. Mai 2003, 20:16
Wohnort: Landkreis LDS

Beitrag von EMW-Junkie » 25. Januar 2007, 18:46

Killerniete hat geschrieben:Frage: Sind die Stößelrohre Edelstahl und neu. :?: :?:
Immer!
BildOldis fahren und daran schrauben macht süchtig!Bild

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4002
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gobi » 25. Januar 2007, 20:22

Ich versteh das Problem nicht ganz, auf einen BMW Motor passt Doch auch ein EMW Kopf drauf oder??
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste