Passt der /3 Kopf auf den /2 Motor? °

_________________________
Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 641
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Beitrag von Stefan1957 » 25. Januar 2007, 20:39

Irgendwo habe ich gelesen, dass sich BMW R4 Zylinder und EMW Zylinderkopf ganz gut miteinander vertragen.
Also darf es da auch nicht zu Abstoßreaktionen kommen.
Ich bin immer noch auf das EMW-Kompresserbild gespannt.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr!
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

Benutzeravatar
Killerniete
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 969
Registriert: 28. Juli 2005, 15:57
Wohnort: Weißwasser

Beitrag von Killerniete » 26. Januar 2007, 17:14

An Tingel
Da du den Motor erstmal nur zur Deko brauchst kannst du den Kopf auch montieren.
Einfach die Alubrille abnehmen und durch eine /3 Brille mit Gummidichtg. ersetzen, und eine Blindschraube ins Entlüfterloch eindrehen.
Das wurde damals auch so gehändelt, das geht auch zu fahren.
Die /3 Gehäuse haben auch noch den Entlüftungskanal im Guß, nur ist der nicht gebohrt.
Aber evtl. findet sich ja noch was passendes, dann ist das problemlos rückbaubar. :hüpf: :hüpf: :hüpf:
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Grüße aus dem Reservat
"Muskauer Heide"

Benutzeravatar
standgas
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 223
Registriert: 6. September 2005, 21:38
Wohnort: Creuzburg

EMW R35 Kompressor

Beitrag von standgas » 26. Januar 2007, 23:02

Hallo Gobi,
Du wolltest ein paar Bilder eines EMW R35 Kompressors. :roll: Ich habe welche. Ich schicke sie Dir per Mail. Gebaut haben mein Bruder und ich das Teil zu einer Zeit, wo wir zusammen so alt waren wie ich heut alleine. :cry: Er „geht“ heute noch, auf 10 atü ist das Teil in null,nichts. :!: Steht kurz vor der Demontage oder mal sehen.
alles war gut

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 3998
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gobi » 27. Januar 2007, 15:32

Bild

Leider sieht man jetzt auf dem Foto nicht genau, das an dem Motor wirklich so ziemlich alles fehlt.
Du must jetzt sehr tapfer sein, aber ich würde sagen, vergiss den Plan, es lohn sich absolut nicht den Motor wieder aufzubauen, dafür gibt es davon einfach zuviele.
Ein ordentlicher Kompressor ist doch auch eine feine Sache! - Also ich finde ihn total cool!
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 3998
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Gobi » 27. Januar 2007, 15:44

Ah, stimmt habe ich selbst verwechselt, das ist der von Standgas!

Tja, und jemals die Melkmaschine zu sehen, das wird wohl für alle Zeit ein unerfüllter Traum bleiben...... :(
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

audifahrer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 20. Dezember 2016, 15:50
Wohnort: Cham Bayern

Re: Passt der /3 Kopf auf den /2 Motor? °

Beitrag von audifahrer » 16. Juli 2017, 22:09

Wollte das Thema nochmal frisch aufgreifen.
Hab auch einen BMW Block mit EMW Zylinderkopf verbaut.
Hat von euch schon mal wer in den /3 Kopf das Loch für das Entlüftungsrohr gebohrt??
Durch die Kühlrippen darf das Röhrchen ja reichlich Luft haben aber wie wird es abgedichtet? Wird es auch eingeschrumpft?

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1941
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Passt der /3 Kopf auf den /2 Motor? °

Beitrag von Paul R 35 » 17. Juli 2017, 04:45

audifahrer hat geschrieben:
16. Juli 2017, 22:09

Hat von euch schon mal wer in den /3 Kopf das Loch für das Entlüftungsrohr gebohrt??
Durch die Kühlrippen darf das Röhrchen ja reichlich Luft haben aber wie wird es abgedichtet? Wird es auch eingeschrumpft?
Wozu? Es ist doch viel einfacher, die EMW Entlüftung beibehalten und das Loch in der Brille auf dem Block verschließen.

audifahrer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 20. Dezember 2016, 15:50
Wohnort: Cham Bayern

Re: Passt der /3 Kopf auf den /2 Motor? °

Beitrag von audifahrer » 17. Juli 2017, 07:52

Eigentlich hauptsächlich wegen der Optik,
Mein EMW Zylinderkopf ist ja quasi nichts wert, und ein BMW Kopf kostet mich eine menge Geld und überholen muss ich ihn dann auch noch lassen. Deswegen der Gedanke ihn abzuändern, da ich den Motor sowieso zum reinigen und abdichten ausbauen muss.

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1941
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Passt der /3 Kopf auf den /2 Motor? °

Beitrag von Paul R 35 » 17. Juli 2017, 11:31

Das Entlüftungsrohr ist in den Zylinderkopf nur eingepresst. Ich weiß nicht, ob beim EMW Zylinderkopf an der fraglichen Stelle genug Material dran ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast