Fehlendes Schaumsieb°

_________________________
Antworten
Stegus
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 23. September 2006, 14:45
Wohnort: Nähe Celle (Nds.)

Fehlendes Schaumsieb°

Beitrag von Stegus » 19. Mai 2007, 22:13

Hallo Leute,
habe gerade auf Seite 52 von "Eisernes aus Eisenach" (drittletzte Zeile) von einem Schaumsieb zwischen Kurbelraum und Ölraum gelesen, (Bild 10a (1) :? , bei meiner ist an der bezeichneten Stelle nur ein Loch (ca. 6 x 8,5cm) und sonst nichts. :oops:
Frage 1: Welche Schäden entstehen ohne Schaumsieb :?:
Frage 2: Gab es Baureihen ohne Sieb (meine ist Bj. 47) :?:
Frage 3a: Kann man dieses Sieb nachkaufen oder selber basteln :?:
Falls nein:
Frage 3b: Hat jemand das Teil übrig?
:)
Danke vorab, Stegus und
Munter bleiben!

Benutzeravatar
bergth
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 385
Registriert: 17. Mai 2006, 12:05
Wohnort: naehe Augsburg

Re: Fehlendes Schaumsieb

Beitrag von bergth » 19. Mai 2007, 23:55

hi stegus
schreib mir ne pm
ich habe eins übrig
ich weis von keiner r35, die das sieb nicht drin hatte

vg thomas
...unterwegs im Namen des Herrn!

Stegus
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 23. September 2006, 14:45
Wohnort: Nähe Celle (Nds.)

Beitrag von Stegus » 20. Mai 2007, 06:36

Hallo Thomas,
na das nenne ich Probleme lösen!! :banane:
Abends halb 12 das Problem benannt und zum
Frühstück die Zusage für das Sieb.
:laola:
Respekt! und viele Grüße nach Münsterhausen


Stegus
Munter bleiben!

H.Weise

Beitrag von H.Weise » 20. Mai 2007, 19:34

hallo.
bitte nicht vergessen , die schrauben mit sicherungsdraht zusichern. sonst wickelts das sieb um die welle.
alles schon gesehen :cool:

grüße. h.weise

ps. von mir hättst auch eins bekommen :mrgreen:

Benutzeravatar
bergth
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 385
Registriert: 17. Mai 2006, 12:05
Wohnort: naehe Augsburg

Beitrag von bergth » 20. Mai 2007, 21:35

oder die schrauben mit federring und schraubensicherung sichern.....
...unterwegs im Namen des Herrn!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste