BMW Emblem Größe, Material) °

Lack, Embleme, Chrom, Aluteile usw.
Antworten
olditom
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 79
Registriert: 2. September 2010, 18:23
Wohnort: Oberösterreich Mattighofen ( das M von KTM )
Kontaktdaten:

BMW Emblem Größe, Material) °

Beitrag von olditom » 5. Januar 2011, 09:17

Hallo,
ich habe eine Frage bzgl. des BMW Emblems:

Durchmesser sollte glaube ich 60 mm sein, aus welchem Grundmaterial war
das originale Emblem ?
Messing, Kupfer, oder Aluminium ? :?:

Danke für Eure Antworten
Tom
Motorradfahren ist das schönste das man angezogen machen kann:-)

https://sites.google.com/site/tomsoldti ... e/Home/bmw

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1977
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: BMW Emblem

Beitrag von Paul R 35 » 5. Januar 2011, 12:49

Es ist abhängig vom Baujahr. Zumindest ab Anfang der 50-er hatten die Awtowelo Maschinen ein gestanztes (bei denen das Muster und den BMW Schriftzug hinten sichtbar war) Aluminium Emblem.

olditom
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 79
Registriert: 2. September 2010, 18:23
Wohnort: Oberösterreich Mattighofen ( das M von KTM )
Kontaktdaten:

Re: BMW Emblem

Beitrag von olditom » 5. Januar 2011, 13:46

Hallo Paul,

danke für die raschge AW.

Meine R35 ist lt. Rahmen-Nr. von 1938, beim Kauf waren die abgebildeten, falschen Embleme mit Durchmesser 72 mm montiert.

Von der Optik her wurden die Dinger vermutlich schon mal "runderneuert".
lg
Tom

Bild
Motorradfahren ist das schönste das man angezogen machen kann:-)

https://sites.google.com/site/tomsoldti ... e/Home/bmw

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1977
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: BMW Emblem

Beitrag von Paul R 35 » 5. Januar 2011, 14:21

Die sehen aus (Massiv Messing) wie Vorkriegsembleme, die auch bei den ganz frühen Awtowelomaschinen verbaut wurden.
Wenn sie größer sind, sind es sicher Autoembleme, sie waren größer als die Motorrademblemen (nachgemessen habe ich aber beide nicht).

Benutzeravatar
Danny
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 643
Registriert: 9. November 2008, 11:43
Wohnort: Ohrdruf

Re: BMW Emblem

Beitrag von Danny » 5. Januar 2011, 15:37

Sind von der R12,die hatten 70mm durchmesser.
Eine BMW kann nicht einzylindrig genug sein

olditom
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 79
Registriert: 2. September 2010, 18:23
Wohnort: Oberösterreich Mattighofen ( das M von KTM )
Kontaktdaten:

Re: BMW Emblem

Beitrag von olditom » 5. Januar 2011, 17:05

Wenn diese von der R12 sind, dann passt es vom Baujahr her vermutlich, wenn ich
ebenfalls Messing Embleme, jedoch mit 60 mm auf meine Bj.`38 montiere.

lg
Tom
Motorradfahren ist das schönste das man angezogen machen kann:-)

https://sites.google.com/site/tomsoldti ... e/Home/bmw

Benutzeravatar
Danny
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 643
Registriert: 9. November 2008, 11:43
Wohnort: Ohrdruf

Re: BMW Emblem

Beitrag von Danny » 5. Januar 2011, 19:29

Kupfer ist das zauberwort :D .Alu war erst nach den Krieg verbaut.Und 60mm Durchmesser müssen sie haben sonst bekommst du sie nich an deinen Rahmen.
Eine BMW kann nicht einzylindrig genug sein

olditom
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 79
Registriert: 2. September 2010, 18:23
Wohnort: Oberösterreich Mattighofen ( das M von KTM )
Kontaktdaten:

Re: BMW Emblem

Beitrag von olditom » 16. Januar 2011, 18:47

Danke für die Antworten

lg
Tom
Motorradfahren ist das schönste das man angezogen machen kann:-)

https://sites.google.com/site/tomsoldti ... e/Home/bmw

Benutzeravatar
Benzinkuh
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 671
Registriert: 25. Dezember 2007, 12:37
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Reparatur des abgeplatzten Emails bei Emblemen möglich!

Beitrag von Benzinkuh » 7. April 2012, 06:18

Durch Zufall drauf gestossen.

Reparatur des abgeplatzten Emails bei Emblemen möglich!
Siehe hier:
http://youtu.be/vQGnbEOKq8k
und hier:
http://www.linierer.de/html/emailliert.html

Und hier zum kaufen und selbermachen :mrgreen:
http://www.efco.de/_data/8901014_K14_Efcolor_A4_D.pdf

Und hier z.B. bei Ebay für 2,75€ !
http://www.ebay.de/itm/EFCOLOR-Farbschm ... 8262eeb4a6

Gruß
Michael
Es ist nie zu spät für eine schöne Jugend!
http://picasaweb.google.de/Benzinkuh

Denny
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 515
Registriert: 25. Juni 2007, 18:49
Wohnort: Hormesdorf

Re: BMW Emblem Größe, Material) °

Beitrag von Denny » 7. April 2012, 08:11

Hallo Jungs

So sollten die Originalen Vorkriegsembleme aussehen. Und Herrn Liebig kann ich nur Empfehlen der macht Top Arbeit.

Bild

Gruß Denny

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste