Scheinwerferreflektor verspiegeln /Verchromereien °

Lack, Embleme, Chrom, Aluteile usw.
exter
Beiträge: 1
Registriert: 2. Mai 2013, 16:56

Re: Scheinwerferreflektor verspiegeln /Verchromereien °

Beitrag von exter » 4. Mai 2013, 10:07

hier ist eine adresse http://www.refoptik.de wo man verspiegeln kann.

Benutzeravatar
oldiMike
Administrator
Administrator
Beiträge: 1318
Registriert: 19. Oktober 2010, 05:55
Wohnort: zu Hause

Re: Scheinwerferreflektor verspiegeln /Verchromereien °

Beitrag von oldiMike » 27. Februar 2014, 16:20

Ich habe die Reflektor bedampferei mal ausprobiert.
Mit fatalen Folgen.
Sie sind das Geld nicht wert. Nagut, vom bedampfen her kann ich nicht meckern, es waren nicht die perfekten Reflektoren, also was sollte da schief gehen. :top:
Nur dann kam noch Klarlack drüber.
Muss der Lehrling mit der Spühdose lackiert haben. Überall nasen gelaufen, und dicke Ränder.
Der Lack ist so weich, das selbst das anfassen abdrücke hinterlässt, die nicht wieder weggehen. Wer weiß was passiert wenn der Mal Warm wird weil ich mir erlaube den Scheinwerfer anzumachen.
:nein:
Schade, Wollte ich wieder mal was altes Aufarbeiten lassen, ich werde sie Trotzdem erst mal einbauen, in der Hoffnung das der Lack dann kein Feuer fängt :rollo:
Dateianhänge
DSC00821.JPG
DSC00820.JPG
DSC00819.JPG
auf der suche nach Original Kolben für Die EMW Ø > 72mm auch gebraucht.

Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

madfrog
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 224
Registriert: 6. Dezember 2007, 00:22

Re: Scheinwerferreflektor verspiegeln /Verchromereien °

Beitrag von madfrog » 27. Februar 2014, 18:53

Im Ernst!
Das willste einbauen???
Kauf aber erst einen CO2 Feuerkiller!
Ich würde in den Reflektor eine Pulle Bremsenreiniger jagen und dann dem Meister auf seinen hohlen Schädel pressen!
Vielleicht geht Ihm dann ein Licht auf!
MfG Alf

Benutzeravatar
papi01
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1129
Registriert: 17. Oktober 2009, 16:30
Wohnort: Landkreis Görlitz

Re: Scheinwerferreflektor verspiegeln /Verchromereien °

Beitrag von papi01 » 28. Februar 2014, 17:50

madfrog hat geschrieben:Im Ernst!

Ich würde in den Reflektor eine Pulle Bremsenreiniger jagen und dann dem Meister auf seinen hohlen Schädel pressen!
Vielleicht geht Ihm dann ein Licht auf!
MfG Alf
Trotz allem sollte man ein wenig Anstand bewahren, falls vorhanden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste