Neues Forum

Für alle "Neuen": Unbedingt erst mal durchlesen! Dinge, die das Forum an sich betreffen.
Antworten
Benutzeravatar
Tabun
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 438
Registriert: 12. Juni 2003, 18:11
Wohnort: nedserD krizebsgnureigeR

Re: Neues Forum

Beitrag von Tabun » 7. Januar 2016, 19:55

:top: André....ich sehe des genau so...stimme dir zu....die sogenannten "Karteileichen" sollten sich ab und an bissl einbringen - schließlich lebt doch so ein Forum durch seine aktiven Mitstreiter und manchmal auch von mehr oder minder sinnvollen Kommentaren :mrgreen: :prost:
Wer schon mehr wie zwei Jahre nicht online war....ist glaube eher nicht mehr am Forumsleben interessiert....könnt ma meinen....

:banane: Tabun
Wer immer nur das tut, was er schon immer getan hat, bekommt auch nur das, was er schon immer bekommen hat....

Benutzeravatar
dermeisel
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 581
Registriert: 20. September 2009, 13:45
Wohnort: Nordthüringen

Re: Neues Forum

Beitrag von dermeisel » 8. Januar 2016, 09:58

... meine Erfahrungen dazu aus einem Volvo-Forum, wo ich nur einmal um technische Hilfe angefragt hatte:
Nach einem Jahr ohne einloggen war mein Zugang gesperrt, fertig.

Interessant ist aber was Gobi hier schreibt und was mir bei der Suche zu verschiedenen Themen im Forum auch aufgefallen ist.
Gobi hat geschrieben: Es gibt z.B. gar nicht wenig Leute, die waren vor Jahren sehr aktiv und sind inzwischen aber verstummt.
Ich finde es sehr schade, dass den "Neulingen" hier im Forum immer seltener Fragen von den "alten Hasen" beantwortet werden, die ihr Wissen im gegenseitigen Austausch erworben haben, nun aber verstummt sind.

Sicherlich gibt es immer Fälle, wo schon die Fragestellung erkennen lässt, dass der Fragende vollkommen "im Trüben fischt" und mit fachkundigen Antworten gar nicht umgehen kann, wenn er nicht vorher erst einmal Hausaufgaben macht (Betriebsanleitung, Reparaturanleitung u.a. studieren oder nach bereits vorhandenen Beiträgen zu seinem Thema suchen).

Trotzdem wünschte ich mir wieder mehr bzw. aktivere Mitglieder hier im Forum wie den "ZweiradSteffen" aus Ribnitz Damgarten, der sein Profilmotto zu den Themen, bei denen er sich auskennt, hier Forum auch lebt: "Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt wenn man es teilt!" So auch viele andere (u.a. Killerniete, Papi, nafets...u.v.m.) :danke:

Die Frage, die sich also für mich stellt ist weniger: "Was macht man mit inaktiven Mitgliedern?" als mehr: "Wie aktiviert man die erfahrenen Leute wieder so, dass sie ihr Wissen mit uns Lernenden (ich beziehe mich da unbedingt mit ein) teilen können und wollen?"

Bei einer Löschung wäre also abzuwägen: "Speicherplatz gegen Erfahrung" ;-)
Aber auch: "kein Lebenszeichen im Forum, keine langfristige Mitgliedschaft" ( so wie meine Erfahrung im Volvo-Forum)

Gruß Uwe
Zuletzt geändert von dermeisel am 10. Januar 2016, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
EMW=m*c^2

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1981
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Neues Forum

Beitrag von Paul R 35 » 8. Januar 2016, 14:43

Die Benachrichtigung per Mail funktioniert.
Ich habe in meinen Einstellungen aber schon mehrere Male sämtliche Häkchen "Benachrichtigungen" im Forum entfernt. Aber bei jeden neuen Login sind sie wieder da :roll:
Bild
Ist nichts schlimmes, nur hätte ich diese Funktion gerne abgeschaltet, weil sie aus meiner Sicht nichts bringt. Auf Antworten auf meine Beiträge oder bei einer PN bekomme ich die Benachrichtigungen per E-Mail. Und wenn ich mich einlogge, sehe ich auch ohne diese Benachrichtigungen wenn es neue Beiträge und PN gibt.

Und noch was, ich komme nicht mehr in meinen ftp-Ordner rein.

Benutzeravatar
gravi
Administrator
Administrator
Beiträge: 247
Registriert: 11. September 2008, 17:58

Re: Neues Forum

Beitrag von gravi » 8. Januar 2016, 18:26

@Paul:
Hast du im Persönlichen Bereich die Themen markiert, über die du nicht mehr per mail benachrichtigt werden willst? Nehme ich mal an.
Hast du dann auch ganz unten ausgewählt, "Markierte Themen nicht mehr abonnieren" oder ähnlich?
Alternativ könntest du auch probieren, wenn du in einem Thema bist, oben links "Thema nicht mehr abonnieren" anwählen. Bitte einfach mal ausprobieren.

Ähmm, ich sehe gerade, dass du im PB "Benachrichtigungen verwalten" gewählt hast. Wenn du was abstellen willst, musst du auf "Abonnements verwalten" gehen und dort die Themen auswählen...

Falls du per ftp nicht mehr zugreifen kannst, sende mir doch mal per Email deine genauen Benutzernamen und das Passwort. Ich sehe dann mal nach.

Gruß
gravi

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1981
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Neues Forum

Beitrag von Paul R 35 » 8. Januar 2016, 18:36

gravi hat geschrieben:@Paul:
Hast du im Persönlichen Bereich die Themen markiert, über die du nicht mehr per mail benachrichtigt werden willst? Nehme ich mal an.
Hast du dann auch ganz unten ausgewählt, "Markierte Themen nicht mehr abonnieren" oder ähnlich?
Alternativ könntest du auch probieren, wenn du in einem Thema bist, oben links "Thema nicht mehr abonnieren" anwählen. Bitte einfach mal ausprobieren.

Ähmm, ich sehe gerade, dass du im PB "Benachrichtigungen verwalten" gewählt hast. Wenn du was abstellen willst, musst du auf "Abonnements verwalten" gehen und dort die Themen auswählen...
Wenn ich die Abonnements abstelle, werden dann nicht auch die Benachrichtigungen per E-Mail abgestellt?
Ich versuche es Mal...
gravi hat geschrieben:Falls du per ftp nicht mehr zugreifen kannst, sende mir doch mal per Email deine genauen Benutzernamen und das Passwort. Ich sehe dann mal nach.
Ok.

Benutzeravatar
gravi
Administrator
Administrator
Beiträge: 247
Registriert: 11. September 2008, 17:58

Re: Neues Forum

Beitrag von gravi » 9. Januar 2016, 19:15

Na, alles klar jetzt? Auch mit dem ftp- Zugang?

Es gibt doch kein Problem, das wir nicht lösen könnten.... :rollo:

Gruß
gravi

Benutzeravatar
Schwarzarbeiter
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 458
Registriert: 14. Januar 2014, 19:03
Wohnort: Landkreis Uckermark

Re: Neues Forum

Beitrag von Schwarzarbeiter » 10. Januar 2016, 12:42

dermeisel hat geschrieben: Ich finde es sehr schade, dass den "Neulingen" hier im Forum immer seltener Fragen von den "alten Hasen" beantwortet werden, die ihr Wissen im gegenseitigen Austausch erworben haben, nun aber verstummt sind.

Sicherlich gibt es immer Fälle, wo schon die Fragestellung erkennen lässt, dass der Fragende vollkommen "im Trüben fischt" und mit fachkundigen Antworten gar nicht umgehen kann, wenn er nicht vorher erst einmal Hausaufgaben macht (Betriebsanleitung, Reparaturanleitung u.a. studieren oder nach bereits vorhandenen Beiträgen zu seinem Thema suchen).

Gruß Uwe
Es liegt ganz sicher daran, dass es immer mehr "Neulinge" gibt, die überhaupt keinen Plan haben, hier völlig ungeduldig und fordernd auftreten, manchmal eine gute Kinderstube vermissen lassen, im Regelfall nicht zuhören können und dann doch schlussendlich alles anders machen. Das beste Beispiel war Tomsen96 (EMW Motor im Einachstraktor), wo für mich dann der Spaß aufhört. Da kann ich meine Zeit auch sinnvoller verwenden und mache dies auch. So genieße ich nun den selbst verordneten Urlaub von diesem Forum und schraube an meiner BK.

Gruß Schwarzarbeiter
aktuell in Erholungsurlaub von diesem Eierlikör-Forum ...

Benutzeravatar
dermeisel
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 581
Registriert: 20. September 2009, 13:45
Wohnort: Nordthüringen

Re: Neues Forum

Beitrag von dermeisel » 10. Januar 2016, 14:43

@ Schwarzarbeiter: ...genau das meine ich (allerdings in beide Richtungen). Vielleicht kommt ja so noch eine Diskussion ins Laufen, bei der man nicht nur über aktive und inaktive Mitglieder spricht, sondern über die Qualität der Beiträge insgesamt. Fände ich gut und unter dem Thema "Neues Forum" auch sehr passend platziert (der Name ist für mich historisch sehr positiv belegt im Sinne von "offene Diskussionen für bessere Lösungen")
EMW=m*c^2

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4003
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues Forum

Beitrag von Gobi » 12. Januar 2016, 17:38

dermeisel hat geschrieben: Fände ich gut und unter dem Thema "Neues Forum" auch sehr passend platziert

Hi, hi, hi, das ist mir nicht mal aufgefallen ;-)

Generell habe ich den Eindruck, das die Forumsgeschichte im WWW etwas rückläufig ist, schein viel mit Facebook und Co zu tun zu haben. Junge Leute kennen Foren zum Teil gar nicht.

Im speziellen zum R35 Forum: Fakt ist natürlich auch, das irgendwann grob besehen mal alles gesagt ist, soo kompliziert sind die beiden Modelle ja nun nicht. So kommt es, das man Neulingen oft nur noch sagen kann: "benuze die Suchfunktion".

Für mich persöhnlich ist dieses Forum immer eine technische Informationsquelle und neutrale Plattform gewesen, ich glaube eigentlich nicht daran, das wir eine verschworene Gemeinschaft sind- und es müssen auch nicht alle EMW Fahrer meine Freunde sein. (wenn man denoch nette Leute findet, mit denen man gut kann, um so besser!)
Doch wir sind Menschen und haben mit Menschen zu tun, so kommt es, daß Leute beleidigt oder müde oder eigenbrödlerisch (ich zB.) sind , daß es seit Jahren gar regelrechte "Feinde" des Forums gibt..... Ich kann dazu nur mit den Schultern zucken, meine Aufgabe war es diese Plattform zu schaffen, Inhalt genrerieren die Leute, die das eben wollen.

Wie kann es also weitergehen? Zwischendurch denke ich schon mal, man könnte die Sache auch einfrieren, es steht genug da. Aber das wäre mehr als unfair dem "Nachwuchs" gegenüber. Und immer mal wieder passiert auch was, so wie neulich, als hier plötzlich die Enkelin von Stannislaw Skura auftaucht- mein persöhnliches Weihnachtswunder.

Und im Detail: zu schreiben gäbe es, wenn man mal genau hinsieht, mehr als genug. So wertvolle und detailierte Berichte wie vorallem Paul sie verfasst sind vergleichseise selten. Teilweise muss man sich durch einen Wust von chaotischen Beiträgen lesen um Infos zu finde, habe ich neulich wieder beim Thema Gabel überarbeiten gesehen - und bin (vorerst) promt auf die Schnauze gefallen damit. Andererseits, was soll/kann man eigentlich selber machen und was besser in die Hände von Profis geben - an dem Punkt habe ich Lehrgeld bezahlt.

Gravi kam letztes Jahr mit der schönen Idee ein Buch/Heft zu erarbeiten.... das juckt mich immer noch, aber ausser Andrè, der mächtig einen vorgelegt hatte, ist bisher auch nicht wirklich was konkret geworden....

Soweit meine zugegeben wirren und spontanen Gedanken, vielleicht ist es gut, wir spinnen hier etwas rum, was das Forum soll und kann....
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
oldiMike
Administrator
Administrator
Beiträge: 1332
Registriert: 19. Oktober 2010, 05:55
Wohnort: zu Hause

Re: Neues Forum

Beitrag von oldiMike » 12. Januar 2016, 18:26

Ich finde zum Beispiel in einen anderen Forum den "Werkstattbericht" Sehr spannend.

Allerdings viele Bilder und Viel gesprächsstoff.
Da erzählt eigendlich jeder was er so alles in seiner Garage oder so macht, Machmal kommt da viel interessantes rüber und ist auch sehr aufschlussreicht, weil 100 leute zum teil 101 ansatzpunkte haben ein problem anzugehen, oder auch ganz andere möglichkeiten.


Kostet aber speicher..... :roll:
auf der suche nach Original Kolben für Die EMW Ø > 72mm auch gebraucht.

Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1392
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Neues Forum

Beitrag von schraubkruemmer » 13. Januar 2016, 14:53

...weiß, welches Forum Du meinst Mike.

Grüße
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Benutzeravatar
gravi
Administrator
Administrator
Beiträge: 247
Registriert: 11. September 2008, 17:58

Re: Neues Forum

Beitrag von gravi » 22. Januar 2016, 17:58

oldiMike hat geschrieben: Kostet aber speicher..... :roll:
Ich denke, das sollte kein Hindernis sein. Speicher kostet heute ja nicht mehr sooo viel. Und ein paar Reserven sind ja noch vorhanden.
Ob hier so etwas bei euch eingerichtet werden kann/soll, kann ich natürlich nicht entscheiden. Das müssen schon Gobi und seine Mods machen. Ich kann da höchstens behilflich sein.

Netten Gruß
gravi

Benutzeravatar
dermeisel
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 581
Registriert: 20. September 2009, 13:45
Wohnort: Nordthüringen

Re: Neues Forum

Beitrag von dermeisel » 4. März 2016, 15:19

Bild

...sind die jetzt immer mit an Bord?
EMW=m*c^2

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4003
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues Forum

Beitrag von Gobi » 4. März 2016, 16:33

Das sind die Suchmaschinen... sind schon immer da gewesen! Ist Dir nur vorher nicht aufgefallen
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
dermeisel
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 581
Registriert: 20. September 2009, 13:45
Wohnort: Nordthüringen

Re: Neues Forum

Beitrag von dermeisel » 4. März 2016, 17:25

Gobi hat geschrieben:Das sind die Suchmaschinen
...nein :?:... doch :!:...mmmhh :shock: Bild... :lol:

Wen suchen die? Am Ende sogar mich? Gut, dass ich den schnellen Kardan drin hab, denen fahre ich doch glatt davon. ;-)

Im Ernst, war mir so noch nie aufgefallen.

Gruß Uwe
EMW=m*c^2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste