Admin Wechsel

Für alle "Neuen": Unbedingt erst mal durchlesen! Dinge, die das Forum an sich betreffen.
Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4003
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Admin Wechsel

Beitrag von Gobi » 21. Januar 2017, 12:01

Das EMW Forum dürfte von seinen allerersten, bescheidenen Anfängen, so langsam in sein 15. Jahr gehen.
Ich brauchte damals händeringend Informationen, hatte so gut wie keine Kontakte und war computerbegeistert - da lag es relativ nahe, etwas in der Art gründen zu wollen.

Das Ganze entwickelte sich zu einen großen Glücksgriff, "Volume" gab uns damals kostenlos, den damals noch so knappen Speicherplatz, immer mehr Leute meldeten sich an, schrieben interessante und oft auch witzige Beiträge. Immer mehr Moderatoren halfen mit, das Forum übersichtlich zu halten.

Dann hörte "Volume" auf, ich musste den Webspace kaufen und sollte mich selbstständig - und das war das weit größere Problem- um die nötigen Wartungsarbeiten kümmern. Wie ein Wunder bot Gravi in dem Moment seine Hilfe an - ich weiß wirklich nicht, in welchem Zustand das Forum sonst wäre.
Unterm Strich kann man sagen, dieses Forum ist dadurch zum wohl Wichtigsten geworden, was ich je auf die Beine gestellt habe.

Andererseits, ich habe es vor ca. 2 Jahren innerhalb der Moderatoren Gruppe schon angedeutet, ich bin müde. Ich merke einfach, daß ich die gelegentlichen Anfragen die einem als Administrator erreichen, widerwillig beantworte. Fragen nach dem historischen Kontext interessieren mich relativ wenig, ich weiß nicht, welcher Händler was liefert usw., das Rad der Zeit dreht sich und meine Interessen verlagern sich, auf Computerkram habe ich immer weniger Lust - ein Admin sollte mehr bei der Sache sein.

Deshalb meine ich, es ist an der Zeit den Staffelstab weiter zu geben.
Jetzt ist es ja so, das sich kaum jemand um diese Aufgabe reißt.
Realistisch gesehen ist Mike sicher zur Zeit Derjenige, der sich am meisten engagiert (von Gravi mal abgesehen)
Wir haben das in der Moderatorengruppe etwas diskutiert und zu meiner Erleichterung hat Mike sich bereit erklärt, das Amt des Administrators zu übernehmen.

Die ganze Umstellung hat auch einige technische Aspekte, das wird aber in nächster Zeit, Schritt für Schritt von statten gehen.
Natürlich bleibe ich hier, nur eben in Zukunft als normales Mitglied.

Ich danke Mike sehr, das er dieses Projekt weiterführt. Ich danke Gravi sehr für all seine äußerst selbstlose Unterstützung. Ich danke allen Moderatoren, die fleißig geholfen haben, Ordnung ins Forum zu bringen.
Und nicht zuletzt danke ich allen fleißig schreibenden Mitgliedern die dieses Forum zu so einer interessanten und oft auch witzigen Dokumentation gemacht haben.

EDIT: wie Gravi mich gerade erinnert hat: es wird auch in Zukunft jemand gesucht der sich so langsam in Gravis "Job" einarbeitet, der Softwareupdates durchführt, Einstellungen am Server und/oder in den Datenbanken vornehmen kann usw. Vielleicht gibt es ja in unseren Reihen jemand, der sich dafür interessiert!?
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
antiekeradio
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 53
Registriert: 22. März 2008, 22:01
Wohnort: Roosendaal - Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Admin Wechsel

Beitrag von antiekeradio » 21. Januar 2017, 12:17

:prost: danke und auf wiedersehen!

Ich bin selbst auch für mehr als 10 jahren im admin-bereich von Oltimer forum/websites aktiv. Kann gut verstehen warum das manchmanl ermüdet. :pat:
Verzeihung für mein Deutsch! Ist für mich ein Fremdsprache...

icwiener
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 323
Registriert: 6. Mai 2003, 08:13
Wohnort: Schwerin M/V

Re: Admin Wechsel

Beitrag von icwiener » 21. Januar 2017, 12:28

wenn du als admin hier aufhörst dann hast ja mehr zeit, an deinem pobeda rumzuschrauben :-)
"I tried religion, meditation, even therapy... then I realized all I really needed was more horsepower. "

Benutzeravatar
onkel
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1070
Registriert: 27. Juli 2003, 21:36
Wohnort: Gaggenau , im wilden Süden

Re: Admin Wechsel

Beitrag von onkel » 21. Januar 2017, 12:31

Danke Gobi für die letzten 15 Jahre, ich verstehe das aber hoffentlich nicht als Abschied von der R35 und auch nicht hier im Forum.
Gruss Onkel,
aus dem wilden, sonnigen Süden

http://www.bmw-r35.de

Benutzeravatar
Mike22
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 80
Registriert: 12. Dezember 2002, 19:00
Wohnort: Ostsee

Re: Admin Wechsel

Beitrag von Mike22 » 21. Januar 2017, 13:00

15 Jahre Engagement ist eine verdammt lange Zeit. Vielen Dank für diese schöne Zeit!

Grüsse
Mike22

Benutzeravatar
hermine
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 154
Registriert: 30. Januar 2016, 18:53
Wohnort: WF
Kontaktdaten:

Re: Admin Wechsel

Beitrag von hermine » 21. Januar 2017, 13:02

Hallo Gobi, danke für die letzten 15 Jahre und bleibe uns als schreibendes und lesendes Mitglied hier erhalten. :danke: :prost2:
Beste Grüße
Jörg

Das einfach Schöne soll der Kenner schätzen,
Verziertes aber spricht der Menge zu.
J.W. v. Goethe

EMW340-2 Zentrale: http://www.emw340-2.de
[youtube]https://www.youtube.com/user/emw3402/featured[/youtube]

Wolfram
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 54
Registriert: 7. Oktober 2003, 19:17
Wohnort: 39291 Möser bei Magdeburg

Re: Admin Wechsel

Beitrag von Wolfram » 21. Januar 2017, 13:04

Hallo Gobi,
das ist einfach so, das Leben ist ständig in Bewegung.
Und jeder setzt seine eigenen Prioritäten.
Das ist auch gut so!
Danke
Gruß Wolfram
Fahre R 35-3 Schraube am 340-2

hans
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 24
Registriert: 8. August 2004, 06:46
Wohnort: Mücke
Kontaktdaten:

Re: Admin Wechsel

Beitrag von hans » 21. Januar 2017, 13:22

Danke Gobi für dieses schöne Forum :prost: :top: :laola:
viele Grüße aus dem Vogelsberg
sendet
Hans Ludwig Schäfer

Benutzeravatar
ponti
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 17
Registriert: 5. November 2007, 10:42
Wohnort: 21107 Hamburg

Re: Admin Wechsel

Beitrag von ponti » 21. Januar 2017, 13:39

Moin moin Gobi :laola: ,
sehr Interessante Beiträge von Dir auch im speziellen wenig bekannten Teile-Technik und die Verbesserungen um unsere Schätzchen zu erhalten wurde einen hier immer sehr gut geholfen. Wir wünschen Dir alles Gute und hoffen das Du mit Deinen Erfahrungen uns weiter zur Seite stehst :danke: .
Grüße aus den Norden

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1393
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Admin Wechsel

Beitrag von schraubkruemmer » 21. Januar 2017, 14:12

Schade Matthias, aber wenn`s nicht anders geht. Hoffe nur, daß das Forum trotz alledem nicht nachläßt - meine, daß es so gut bleibt, wie´s jetzt ist.
Danke für die jahrelange Organisation und Pflege des Forum`s :top: , :prost: .
Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Benutzeravatar
seitenwagen
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 62
Registriert: 1. Oktober 2016, 18:06
Wohnort: Bei Schwedt/Oder

Re: Admin Wechsel

Beitrag von seitenwagen » 21. Januar 2017, 15:38

Hallo Gobi!
Auch Danke von mir und für Deine Geduld, die Du für neue
Mitglieder aufgebracht hast! :danke:

Benutzeravatar
Skipper82
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 136
Registriert: 18. Mai 2012, 20:16
Wohnort: 47906 Kempen Tönisberg

Re: Admin Wechsel

Beitrag von Skipper82 » 21. Januar 2017, 18:33

Hallo Gobi,

vielen Dank für deine Arbeit! Den " Ruhestand" hast du dir verdient!
:danke:

Und Mike dir viel Erfolg und eine glückliche Hand !!

:laola:
Meine EMW Öl nicht........ Sie markiert Ihr Revier!

Finnur
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 25. Mai 2006, 19:52
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Admin Wechsel

Beitrag von Finnur » 21. Januar 2017, 18:49

Hallo Gobi,
vielen Dank für dein Engagement rund um das Forum und die EMW. Ich schreibe zwar nicht so viel, aber gelesen habe ich bisher immer sehr viel. Ohne das Forum und damit auch ohne deine Hilfe wäre meine alte Dame noch immer nur ein Haufen rostiger Teile. DANKE!

Hallo Mike,
großes Dankeschön, dass du den Staffelstab übernimmst. Ich weiß das sehr zu schätzen und drücke dir die Daumen, dass sich alles wunschgemäß weiterentwickelt. Und du uns lange als Admin erhalten bleibst.

Viele Grüße und großes Dankeschön. :danke:
Finnur
Von der Bollerkiste grüßt Finnur

Benutzeravatar
oldiMike
Administrator
Administrator
Beiträge: 1332
Registriert: 19. Oktober 2010, 05:55
Wohnort: zu Hause

Re: Admin Wechsel

Beitrag von oldiMike » 21. Januar 2017, 18:50

Hallo Gobi, 15 Jahre ist eine verdammt lange Zeit. Das muss man erst mal überbieten. Vielen Dank dafür.
Ich hoffe das du mir und uns weiter zur Verfügung stehst.
auf der suche nach Original Kolben für Die EMW Ø > 72mm auch gebraucht.

Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

Benutzeravatar
Tosch
Verdienter EMW Elektronikspezialist
Verdienter EMW Elektronikspezialist
Beiträge: 640
Registriert: 12. Oktober 2006, 10:48
Wohnort: bei Sonneberg (Südthüringen)

Re: Admin Wechsel

Beitrag von Tosch » 21. Januar 2017, 21:51

Auch von mir Dank und Respekt für Deine Ausdauer und Dein Durchhaltevermögen, und auch ich hoffe natürlich auch, noch über viele neue Ideen und Projekte lesen zu können!!!
Mike, melde Dich wenn Du Hilfe brauchst!

Grüße
Tosch
EMW R35/3 Bj.52 --- AWO T Bj.56 --- ETZ 251 Bj.89

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast