Die Suche ergab 914 Treffer

von emw-ute
30. Januar 2011, 16:42
Forum: Getriebe
Thema: Buchse ersetzen, 4. Gang
Antworten: 11
Zugriffe: 5874

Re: Buchse ersetzen, 4. Gang

Erledigt, 1 Vormittag Arbeit und die Buchse sitzt, mit richtigem Maß. Ohne das benötigte Werkzeug nicht ganz einfach, aber mit viiiiel Geduld... Mittlerweile alles eingebaut, Stoßspiel des Buchsenbundes zum Vierkant der Hauptwelle: geringfügig größer als 0,1 mm, Laufspiel der Buchse "leicht saugend"...
von emw-ute
28. Januar 2011, 07:00
Forum: Getriebe
Thema: Buchse ersetzen, 4. Gang
Antworten: 11
Zugriffe: 5874

Re: Buchse ersetzen, 4. Gang

Danke für die Antworten. Das Anpassen der Länge stellt kein Problem dar, die Frage bezog sich auf die Herstellung des notwendigen Laufspiels der Hauptwelle (Keilwelle) in der Buchse. Ich habe nur diese 1 neue Buchse, also keine verschiedenen mit unterschiedlichen Innendurchmessern. Insofern muss ich...
von emw-ute
27. Januar 2011, 14:40
Forum: Getriebe
Thema: Buchse ersetzen, 4. Gang
Antworten: 11
Zugriffe: 5874

Buchse ersetzen, 4. Gang

Wir sind gerade dabei, das nummerngleiche Originalgetriebe von Ute's EMW grundlegend zu überholen. Konkret geht's im Folgenden um die Getriebeeingangswelle, auf der sich ja hinter dem Kugellager das kleine Zahnrad des 4. Gangs befindet. In diesem Zahnrad sitzt eine Gleitbuchse , in der die Hauptwell...
von emw-ute
21. Januar 2011, 11:49
Forum: Das Neuerer Komitee
Thema: Verstärkung vordere Bremsankerplatte
Antworten: 52
Zugriffe: 21315

Re: Verstärkung vordere Bremsankerplatte

Hallo, nachdem Ronni und ich bei verschiedenen Bremsankerplatten unterschiedliche Herstellermaße festgestellt haben, habe ich mich nun entschieden, die Verstärkung nicht komplett zu verschweissen, sondern nur die Einzelteile zu verschicken..... Dann bin ich, leider, raus aus dem Kreis der Interesse...
von emw-ute
21. Januar 2011, 11:39
Forum: Motor & Kupplung
Thema: Abgerissenes Ventil°
Antworten: 27
Zugriffe: 12423

Re: Abgerissenes Ventil°

Hallo Ute, das ist doch gar nicht schwierig: Jede Kipphebelwelle muss sich frei und leichtgängig in der Buchse bewegen. Tut sie dies nicht, ist Ersetzen / Aufreiben angesagt. Das Laufspiel ist irgendwo angegeben (hab's grad nicht im Kopf), wahrscheinlich in der Instandsetzungsanleitung (ich schätze ...
von emw-ute
9. Januar 2011, 07:34
Forum: Häufig auftretende Probleme und deren Lösung
Thema: Kupplunggsgeräusch - eine längere Geschichte
Antworten: 45
Zugriffe: 20195

Re: Kupplunggsgeräusch - eine längere Geschichte

Hier ein Bild von der Gegenhaltung beim Anziehen auf Drehmoment. Das Montiereisen stützt sich an der oberen und unteren Gussnase im Gehäuse ab. Natürlich geht auch ein Flachstahl oder ein Flachalu, wichtig ist nur die richtige Länge und eine kleine Anschrägung, dann liegt es schön flächig an der Gu...
von emw-ute
7. Januar 2011, 07:20
Forum: Häufig auftretende Probleme und deren Lösung
Thema: Kupplunggsgeräusch - eine längere Geschichte
Antworten: 45
Zugriffe: 20195

Re: Kupplunggsgeräusch - eine längere Geschichte

Hallo onkel, ( :D :D ) das ist ja eine superelegante Lösung für den Lageraubau mangels Innenabzieher :top:. Das kriegen wir hin! Wegen der "günstigen Masse" bleibt dabei erstmal die Schwungscheibe eingebaut. Bei der Gelegenheit möchten wir den Filzring "durchkneten", gibt es für die Schwungscheibe ...
von emw-ute
5. Januar 2011, 21:13
Forum: Häufig auftretende Probleme und deren Lösung
Thema: Kupplunggsgeräusch - eine längere Geschichte
Antworten: 45
Zugriffe: 20195

Re: Kupplunggsgeräusch - eine längere Geschichte

Hallo Ihr 2, noch ein Tipp zum Filzdichtring: Diese Ringe sind nach Jahrzehnten oft durch Öl regelrecht klebrig verkrustet. Dadurch leidet die Dichtwirkung. Paul hat bereits geschrieben, dass er den Seinigen durchgeknetet hat und ich schlage in die gleiche Kerbe: Entweder man lässt das Ding eingebau...
von emw-ute
30. Dezember 2010, 12:47
Forum: Öl, Sprit, Zusätze, Pflegemittel, Arbeitsschutz
Thema: Beimengung von Ethanol (E 10)
Antworten: 37
Zugriffe: 17669

Re: Beimengung von Ethanol (E 10)

Das mit dem Zündzeitpunkt solltest Du einfach per linkem Daumen lösen können, das mit der Bedüsung ließe sich "erfahren", aber die Diskussion ist ja alt.
Allenfalls müsste man skeptisch sein, ob irgendwelche Materialien im Motor / Vergaser allergisch reagieren, das wäre dann übel.

k.
von emw-ute
18. Dezember 2010, 11:09
Forum: Meine EMW und ich
Thema: Wie man's schafft, 2 Motorräder kaputt zu machen
Antworten: 21
Zugriffe: 10716

Re: Wie man's schafft, 2 Motorräder kaputt zu machen

Soooo, in Sachen Ursachenforschung möchte ich Euch meine "Ergebnisse" nicht vorenthalten: Habe alles wieder zusammen und die erste kurze Probefahrt absolviert, läuft, aber kurze Fahrt war ja nicht das Problem. Insgesamt wurde -Getriebe getauscht -andere Kupplungsscheibe eingebaut -2 Ventile erneuert...
von emw-ute
23. November 2010, 17:34
Forum: Motor & Kupplung
Thema: Keilriemenscheibe aus Eisen
Antworten: 10
Zugriffe: 5837

Re: Keilriemenscheibe aus Eisen

Ob die an unserer EMW montierte Scheibe, die mir beim Abziehversuch kurz nach dem Kauf zerbröselt ist, nun aus Grauguss oder Zinkdruckguss war, weiß ich nicht mehr. Ich weiß nur noch, dass sie zwar Löcher hatte, aber keinesfalls eingeschnittene Gewinde. Wäre auch schief gegangen, da das Material wir...
von emw-ute
22. November 2010, 08:35
Forum: Motor & Kupplung
Thema: Keilriemenscheibe aus Eisen
Antworten: 10
Zugriffe: 5837

Re: Keilriemenscheibe aus Eisen

Nochmal zur Verdeutlichung: die Nachbauscheiben sind aus Eisen und sehen so aus, wie auf dem eb...-Bild. Selbige haben kein eingeschnittenes M10-Gewinde. Ich habe so ein Teil auch mal neu vom Händler besorgt. Die meine ich jedoch nicht ! Die Originalscheibe auf Ute's EMW war aus Zinkguss , und ist f...
von emw-ute
19. November 2010, 11:14
Forum: Motor & Kupplung
Thema: Keilriemenscheibe aus Eisen
Antworten: 10
Zugriffe: 5837

Re: Keilriemenscheibe aus Eisen

Ich habe auch eine scheibe aus Eisen (ich glaube sogar Edelstahl) Bin bei mir aber der Meinung, dass ist ein Selbstbau. Meine Scheibe ist kein Edelstahl, mit Rost patiniert, und auf Grund der technischen Beschaffenheit gehe ich felsenfest davon aus, dass industriell gefertigt. Vermutlich Vorkrieg, ...
von emw-ute
18. November 2010, 14:28
Forum: Motor & Kupplung
Thema: Keilriemenscheibe aus Eisen
Antworten: 10
Zugriffe: 5837

Keilriemenscheibe aus Eisen

Ich habe eine R35-Riemenscheibe aus Eisen (und zwar die, die auf dem KW-Zapfen sitzt), die ich praktischer als das Leichtbau-EMW-Teil finde. Einerseits ist sie stabiler, andererseits hat sie zum Abdrücken 2 werkseitig eingeschnittene M10-Normalgewinde. Passt perfekt auf den Konuszapfen und hat den g...
von emw-ute
15. November 2010, 07:26
Forum: Meine EMW und ich
Thema: Wie man's schafft, 2 Motorräder kaputt zu machen
Antworten: 21
Zugriffe: 10716

Re: Wie man's schafft, 2 Motorräder kaputt zu machen

So, leider muss ich das alte Thema wieder aus der Versenkung holen. Letztes Jahr, auf der Fahrt zum Edersee, passierte das Gleiche, da war die Maschine allerdings vollgetankt. Gestern passierte auf einer längeren Tour (130 km) das Gleiche wieder, und zwar auf den letzten Kilometern. Auf dieser Tour ...