Kontaktlose Zündung °

_________________________
Benutzeravatar
LoneEagle
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 84
Registriert: 19. September 2020, 18:32
Wohnort: Potsdam-Mittelmark
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlose Zündung °

Beitrag von LoneEagle » 17. August 2021, 17:17

Hi Carsten,
ich habe die langen Maden dringelassen. Da erst wieder drei kürzere zu besorgen ... also die störende Unterbrecherachse raus.
Den beiliegenden, winzigen Inbusschlüssel habe ich auf der kurzen Seite auf 5 mm eingekürzt, dann kommt man ringsrum auch in alle Schrauben.
VG
Frank

Für morgen hat sich der Prüfer zum Vollgutachten angesagt :-)
Bild
Eine der letzten 2er, April 52
Zuletzt geändert von LoneEagle am 17. August 2021, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

cosca
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 19
Registriert: 2. Februar 2014, 17:20
Wohnort: Oranienbaum
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlose Zündung °

Beitrag von cosca » 17. August 2021, 17:22

Okay. Ich habe M4x6 und M4x8 da. Mir kommts auch darauf an, das problemlos reversibel zu machen. Damit sollte das dann auch funktionieren. Danke!
Gruß Carsten

Benutzeravatar
LoneEagle
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 84
Registriert: 19. September 2020, 18:32
Wohnort: Potsdam-Mittelmark
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlose Zündung °

Beitrag von LoneEagle » 2. September 2021, 10:11

Ich war schon etwas am resignieren, da ich mit der Werner-Zündanlage keinen Zündfunken bekam. Alles durchgewechselt, Kerze, Stecker, Kabel, Zündspule... nix
Jetzt war gerade ein Freund da, Elektronikspezi. Zunächst auch ratlos, da eigentlich das Durchmessen aller Bauteile keinen Fehler erkennen lies. Durch Zufall verursachte die Messspitze an einer Lötstelle einen Zündfunken.
Unter der Lupe betrachtet war eines der "fetten" Transistorbeine nicht korrekt verlötet.
Bild
Das Foto ist jetzt nicht so toll, sollte aber reichen: links oben im Bild der schwarze Block mit den dicken Beinchen. Die benötigen einen Tick mehr Wärme für einen ordentlichen Verlauf des Lötzinnes :banane:

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2523
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlose Zündung °

Beitrag von Paul R 35 » 2. September 2021, 20:36

Kleine Urasche große Wirkung :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste