R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Ausfahrten, Teilemärkte, Messen usw.
Benutzeravatar
EMW52
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 127
Registriert: 17. Januar 2005, 20:34
Wohnort: 02943 Weißwasser

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von EMW52 » 13. August 2018, 14:56

Bert alles super...Ich werde dem MDR mal ein kurzes Video schicken....könnten ja in 2 Jahren endlich mal ein Beitrag darüber bringen..Es geht ja schließlich um die Geschichte Eisenach u des Ostens...hat mich übrigens mein EMW geiles Weib drauf gebracht...
Jungs was haltet ihr davon?
Liebe Grüße....Matze
Zeig mir Dein Motorrad und ich sag Dir was du fährst!!!

Benutzeravatar
hajo48
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 816
Registriert: 8. August 2012, 16:37
Wohnort: Zu Hause in Brandenburg

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von hajo48 » 13. August 2018, 18:40

... die idee mit dem mdr hatte ich vor unserem treffen auch,habe an die umschau geschrieben und keine antwort erhalten.die umschau hatte auch vom wartburgtreffen berichtet. vielleicht klappt es ja beim nächsten treffen.
hajo

Benutzeravatar
dermeisel
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 587
Registriert: 20. September 2009, 13:45
Wohnort: Nordthüringen

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von dermeisel » 13. August 2018, 19:10

Bert hat geschrieben:
13. August 2018, 14:35
...von da her alles gut wie es war...
Absolut. Die Tour war Entschleunigung pur. Da kann man auch ein paar Minuten auf das Essen warten.
Fahr mal mit 180 Leuten zu Mc Donalds ;-)
EMW=m*c^2

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2165
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von Paul R 35 » 13. August 2018, 19:43

Bert hat geschrieben:
13. August 2018, 14:35
Und mein Fehler ich hatte nur 100 Personen angemeldet :bang: und es waren 180 Personen...
Mach Dir deswegen kein Kopfzerbrechen. Letztendlich war die ganze Meute am Abend früh genug auf dem AWE Gelände :)
Ich sehe keine Fehler seitens der Veranstalter. :prost:

Finnur
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 25. Mai 2006, 19:52
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von Finnur » 13. August 2018, 20:12

Bin mit meinem Gummi überm Zündschlüssel gut nach Magdeburg gekommen und hatte bis Nordhausen ortskundige Begleitung durch den Meisel (Danke dafür - es war eine wunderschöne Route).
Vielen Dank an die Organisatoren für ihre tolle organisatorische Leistung. Es war alles super - wie ihr das immer mit dem Wetter hin bekommt - für mich war es ein tolles Wochenende und der Abend mit Bier und Thüringern war auch super.

Viele Grüße aus Magdeburg :danke: :danke: :danke:
Von der Bollerkiste grüßt Finnur

Bärchen
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 224
Registriert: 19. Oktober 2004, 18:04
Wohnort: Berlin

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von Bärchen » 13. August 2018, 21:16

Hallo Matze und Hallo Hajo, die Idee mit dem MDR finde ich überhaupt nicht gut :nein: Was soll das bringen außer noch mehr Arbeit für Bert und sein Team Eisenach. Früher oder später wird sich das eh nicht vermeiden lassen. Dann müssen die Eisenacher nicht für 180 Leute Essen organisieren sondern für 400 Leute zum Beispiel :nono:

Gruß Bärchen

Benutzeravatar
Frankyboy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 15. November 2011, 20:45
Wohnort: Scherstetten südl.v.Augsburg

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von Frankyboy » 14. August 2018, 10:41

Es war wieder super !

Mal auf das Essen zu warten ist doch nicht weltbewegend und man sollte sich immer in die hineinversetzten die so eine große Horde ,
die meint am Verhungern und Verdunsten zu sein, in kurzer Zeit zu bedienen.

Das EMW Treffen über TV publik zu machen halte ich für absolut falsch !

Bei uns war bis vor drei Jahren das Mickhäuser Bergrennen.
Einige Enthusiasten hatten dieses vor über 20 Jahren wieder aktiviert.Es war klein , die Rennfahrzeuge standen auf Privatgrundstücken , kleine Clubs und Einzelfahrer
mit ihren aufgetunten alten und neuen Autos waren da. Man konnte direkt mit am Start stehen und sein Bier mit den Fahrern trinken.
Die Gemeinde wollten mehr Besucher und die Vereine witterten Geld. Dann kamen die großen Autohäuser und Werbung , Landräte und Politiker, Radio und TV , riesige Bühne mit Sektspritzen für
Sieger . Und Auflagen ! Sicherheitszonen ! , man konnte an den schönen Kurven nicht mehr stehen dafür Eintritt immer höher und Großleinwand und Moderator.
Die Startgebühren gingen hoch und alle Preise für Getränke und Essen.
Die Besucher wurden weniger und auch die kleinen Bastlerfahrer, dafür wurde alles jedes Jahr teurer.
Da die Strecke bekannt wurde, kamen auch die Raser und dann wegen Belästigung von Rentnern und Gefährdung der Sonntagsfahrer massive Geschwindigkeitseinschränkungen,
einige Zeit lang war Motorradverbot .
Die alten Organisatoren stiegen aus, hatten die Schnauze voll und dann war Ende im Gelände.

So läuft das !
Jahre runzeln die Haut , den Enthuisiasmus aufgeben runzelt die Seele . Albert Schweitzer

Benutzeravatar
Bert
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 316
Registriert: 9. Dezember 2008, 13:40
Wohnort: Eisenach

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von Bert » 14. August 2018, 11:44

Nur kein Fernsehen wer will unsere Freundschaft Filmen interessiert doch keinen und geht auch keinen was an.
Die zu betreuen habe ich keine Lust dann fängt das Theater erst richtig an mit Strecken Genehmigung und das Länder übergreifend, Polizeilicher Genehmigung, Veranstalter Versicherungen und so weiter nein Danke. :nein:
Mit EMW R35+Stoye 1953, BMW R35 1937, Rt 125 1962, AWO Sport 1961, S51 1988

Benutzeravatar
emw68
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 542
Registriert: 29. Dezember 2009, 19:50
Wohnort: Aach
Kontaktdaten:

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von emw68 » 14. August 2018, 11:45

Ich empfand die Wartezeit auch nicht als zu lang.
in Anbetracht der vielen Leute haben sich die Bedienungen doch gut geschlagen.
Es war doch ein schöner Platz und genug Leute für eine nette Unterhaltung waren auch da :prost:
Bild

Und falls jemand dehydriert oder unterhopft umgekippt wäre, wäre ja schon Hilfe zur Stelle gewesen. :pat:

Bild

Gruß Lutz

Benutzeravatar
EMW52
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 127
Registriert: 17. Januar 2005, 20:34
Wohnort: 02943 Weißwasser

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von EMW52 » 14. August 2018, 17:13

ok Bert..... hatte das so nicht bedacht :(
Zeig mir Dein Motorrad und ich sag Dir was du fährst!!!

Benutzeravatar
hajo48
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 816
Registriert: 8. August 2012, 16:37
Wohnort: Zu Hause in Brandenburg

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von hajo48 » 15. August 2018, 11:09

hallo bert, ich wollte damit keine lawine lostreten,sondern nur daran erinnern,dass auch noch was anderes als wartburg in eisenach gebaut wurde.
wenn ich damit zu weit gegangen bin,tut mir das leid,wollte auf keinen fall die freundschaft der emw freunde gefährden. :nono: :nono:
hajo

Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 734
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von Stefan1957 » 15. August 2018, 18:31

urlauber hat geschrieben:
12. August 2018, 15:39
Habe die Ausfahrt am Museum, nachm Foto und am Opelwerk gefilmt. Könnte die stücke per WhatsApp versenden, damit das jemand (viell. Paul:-) für die Allgemeinheit zugänglich einstellen kann.
Beste Grüße Christoph
Paul R 35 hat geschrieben:
12. August 2018, 18:59
Und hier meine Aufnahme vom Nachmittagsstart: https://www.youtube.com/watch?v=_p7nsDacyLE

Bin übrigens auch bereits zu Hause angekommen.
Hallo Christoph,
hab bisher noch nie so viele R35 am Stück gesehen.
Auf 180 bin ich nicht gekommen, da ich ganz Müde davon werde..... :danke:
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

urlauber
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 5. Januar 2006, 21:54

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von urlauber » 15. August 2018, 19:15

Stefan, der Film stammt von Paul. Meine stellt er noch ein.
Und zum Thema MDR...
Der in meinem Augen furchtbare Umschau-bericht zum Thema Wartburg sollte eigentlich Warnung genug sein, wohin die ahnungslose Journalie abdriften kann. Teilweise irre Preise in den Mittelpunkt stellen und damit eine Meinung bis hin zu Neid provozieren. Das Thema nur an Begeisterung und Tradition fest zu machen ist zu unspektakulär und interessiert deshalb nicht. Den Rest hat Bert bereits erklärt. Traurige Realität...

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2165
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von Paul R 35 » 15. August 2018, 21:46

Hier die Videos von urlauber:

Start zur Ausfahrt am Automobilbau Museum https://www.youtube.com/watch?v=Y4WaGlwF7Rc

Start zur Ausfahrt vom Sammelplatz auf dem Opel-Werksparkplatz: https://www.youtube.com/watch?v=hX5R9zbJKu0

Start nach einer Zwischenpause unterwegs https://www.youtube.com/watch?v=vJkt1eIPvyk&t=4s

urlauber
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 5. Januar 2006, 21:54

Re: R35 Treffen am 11.08.2018 in Eisenach

Beitrag von urlauber » 15. August 2018, 22:09

Paul. Vielen Dank für die Mühe!
Gruesse aus Eisenach

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste