Baujahr R 35

findus
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 53
Registriert: 25. Juli 2011, 14:53

Baujahr R 35

Beitrag von findus » 20. Juni 2013, 21:18

Hallo, ich habe eine BMW R 35, mit Handschaltung,
An Hand der Rahmennummer konnte ich aus dem Buch "Eisernes... lediglich das Baujahr ermitteln.
Rahmen-Nr. 204282, Müsste Bj. 1948 sein.
Kann das jemand genauer bestimmen? Vielleicht Monat oder Quartal?

dankeeee

Benutzeravatar
SimonGrimm
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 145
Registriert: 12. Juni 2011, 20:16
Wohnort: Mülsen

Re: Baujahr R 35

Beitrag von SimonGrimm » 20. Mai 2015, 16:52

Einfach die Stückzahl von dem Jahr durch 12 teilen. Sollte es zumindest auf das Quartal eingrenzen. Bei VK geht das über das historische Archiv von BMW. Aber NK?
Und Gott fragte die Steine "Wollt Ihr Starrahmenfahrer werden"? Daraufhin antworteten die Steine "Dafür sind wir nicht hart genug"!

findus
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 53
Registriert: 25. Juli 2011, 14:53

soziussitz von EMW auf R 35 BMW

Beitrag von findus » 23. Juni 2015, 16:03

hallo, ich habe einen guten Soziussitz (EMW), der aber nicht auf die Gepäckbrücke meiner R 35 passt.
Hat jemand eine Idee? Es müsste doch eine Anbaumöglichkeit geben. eventuell eine Stahlplatte auf die Brücke und an dieser Platte dann (vorher) den Sitz montieren.Könnte das gehen?

Event. Foto ?

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2415
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Baujahr R 35

Beitrag von Paul R 35 » 24. Juni 2015, 11:44

Hilfreich wäre ein Foto von dem betroffenen Sitz und Gepäckbrücke :think:

Brandy
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 18
Registriert: 18. Juni 2020, 19:44
Wohnort: Münsing

Re: Baujahr R 35

Beitrag von Brandy » 19. Juli 2020, 17:41

Hallo findus,
fünf Jahre später...habe ich offenbar das gleiche Problem, wie Du damals. Ich mache mal ein Foto von meiner Gepäckbrücke und dem Soziussitz. Kommt gleich. Hast du derweil eine Lösung gefunden? Oder einfach einen passenden Sattel gekauft?
Grüße, Martin

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
willi425S
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 145
Registriert: 20. Januar 2009, 22:54
Wohnort: Leipzig Althen

Re: Baujahr R 35

Beitrag von willi425S » 20. Juli 2020, 12:15

Adapterplatte geht nicht? 3 Löcher original auf 5 Löcher Sozius?
Ich liebe meine Frau.

Brandy
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 18
Registriert: 18. Juni 2020, 19:44
Wohnort: Münsing

Re: Baujahr R 35

Beitrag von Brandy » 20. Juli 2020, 15:32

Geht sicher - Selbstbau meinst Du, oder?

Frage mich eher gerade, was für einen Sitz ich da vor mir habe...

Gruss, Martin

Benutzeravatar
papi01
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1268
Registriert: 17. Oktober 2009, 16:30
Wohnort: Landkreis Görlitz

Re: Baujahr R 35

Beitrag von papi01 » 20. Juli 2020, 17:57

Eine Adapterplatte dürfte gar keine Probleme machen, aber ich denke, der TÜV müsste dazu seine Meinung sagen. Es grüßt der Hans

Benutzeravatar
RobertD
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 659
Registriert: 14. September 2014, 10:23
Wohnort: Höhe Börde

Re: Baujahr R 35

Beitrag von RobertD » 20. Juli 2020, 18:41

Dem TÜV dürfte es herzlich egal sein, ob der Sozius direkt auf dem Gepäckträger oder via Adapter aufgeschraubt ist. Das einzig wichtige für den TÜV sind die Fußrasten hinten.

Die hatte ich zur Vollabnahme nicht dran und dafür den Sozius drauf und der Prüfer wollte mir nur einen Sitzplatz eintragen.
Gruß Robert

Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 956
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Re: Baujahr R 35

Beitrag von Stefan1957 » 20. Juli 2020, 20:30

Mir wurde hier im Forum auch ein Sozius ohne Foto für EMW verkauft. Der war noch in schlechterem Zustand wie Deiner und eigentlich für RT125.
Jetzt habe ich an meiner EMW einen Soziussitz mit hohen Wiedererkennungseffekt :D

viewtopic.php?f=29&t=7887&p=68307&hilit=sozius#p68307

Kleiner Scherz:
Der Zündapp Janus Kleinwagen hatte die Rückbank zum Fahrer gedreht verbaut. Vielleicht merkt der Prüfer das auch bei verkehrter Montage anhand der Löcher :D
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

findus
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 53
Registriert: 25. Juli 2011, 14:53

Re: Baujahr R 35

Beitrag von findus » 20. Juli 2020, 20:35

Hallo, konnte nicht eher, da ich an meiner, respektiv an der R35 meines Sohnes eine elektronische Zündung eingebaut habe.
Dazu kurz: geht super . Unterbrecherdose leer geräumt oder leeres Gehäuse und die 2 Teile eingebaut. Unter strenger Beachtung der Regeln beim Bauen an der Elektrik sollte alles funktionieren . Probefahrt erfolgreich !
So nun zu den Sitz. Soviel Gedanken habe ich mir nicht gemacht. Ich habe eine 6 -8 mm dicke Stahlplatte genommen.
Diese muss ausreichend groß sein für den Sitz, bzw dessen Befestigungspunkte. Mein Platte ist genau so groß wie die Brücke.
Die Platte hab ich an der Brücke angeschraubt M8. In der Platte habe ich an den notwendigen Punkten Löcher gebohrt on M8 Gewinde reingeschnitten. Anschließend noch ne Mutter drunter geschweißt, ! Schraube rein Mutter von unten angedreht und dann anschweißen, Nun Schraube raus--passte alles..
Ich mach mit 3 M8 Schrauben von oben in 5min den Sitz drauf und runter. Alles schön lackiert. Dekra null Problem.

Leider hab iches noch nicht geschafft im Forum Fotos einzustellen. Wie bekomme ich die als Datei kleiner ??? Brauch dazu wahrscheinlich eine anleitung für I..dealisten---haha
Nichts für ungut. Per mail kann ich schicken.
findus

Benutzeravatar
willi425S
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 145
Registriert: 20. Januar 2009, 22:54
Wohnort: Leipzig Althen

Re: Baujahr R 35

Beitrag von willi425S » 20. Juli 2020, 20:48

:prost: genau so, oder lange suchen für einen Sozius der dann wieder neu zu machen ist usw. usw. usw. :danke:
Ich liebe meine Frau.

findus
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 53
Registriert: 25. Juli 2011, 14:53

Re: Baujahr R 35

Beitrag von findus » 20. Juli 2020, 21:19

Hallo Brandus schreib mir ruhig ne mail und ich mach morgen mal einige Fotos :pat:

findus
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 53
Registriert: 25. Juli 2011, 14:53

Re: Baujahr R 35

Beitrag von findus » 20. Juli 2020, 21:22

Die Adapterplatte befestigte ich mit an den 3 vorh. Löchern mit M8
Den Sitz besfetigte ich nur an der Adapterplatte

Benutzeravatar
LOTTI
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 171
Registriert: 30. Oktober 2015, 20:47
Wohnort: Oldenburg

Re: Baujahr R 35

Beitrag von LOTTI » 21. Juli 2020, 07:21

s-l400.jpg
s-l400.jpg (13.75 KiB) 934 mal betrachtet
versuch mal diese Variante anstatt Zwischenplatte das könnte auch funtionieren
Hauptsache die Fahrbereitschaft ist hergestellt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste