Kardan defekt????

incl. Hardyscheibe
rostlaube
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 238
Registriert: 24. August 2006, 19:05
Wohnort: Dresden

Beitrag von rostlaube » 18. Juni 2008, 06:45

Gib mal Nachricht, was es gekostet hat.
dranbleiben

Monty
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 7
Registriert: 23. September 2006, 19:24
Wohnort: Hamburg

Re: Kardan defekt????

Beitrag von Monty » 27. Mai 2010, 09:59

Hallo Denny,

habe auch Probleme mit meinem kardan und suche jemanden der mir das Teil überholt.
Hattest Du Erfolg? Kannst Du mir jemenden nennen der gute Arbeit macht?
Vielen Dank
monty

Benutzeravatar
Lobo
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 150
Registriert: 20. Oktober 2005, 14:01
Wohnort: LDS

Re: Kardan defekt????

Beitrag von Lobo » 27. Mai 2010, 10:07

Meinen hat Feller gemacht,super Arbeit, aber Preis bei 470€

Monty
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 7
Registriert: 23. September 2006, 19:24
Wohnort: Hamburg

Re: Kardan defekt????

Beitrag von Monty » 27. Mai 2010, 10:17

Danke,
wurden auch Tellerrad und Ritzel erneuert?
Ich glaube die Welle meines Ritzels hat nämlich was abbekommen.
monty

Benutzeravatar
Lobo
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 150
Registriert: 20. Oktober 2005, 14:01
Wohnort: LDS

Re: Kardan defekt????

Beitrag von Lobo » 27. Mai 2010, 10:21

Teller+Ritzel waren ok.Fragen lohnt sich bestimmt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast