SAG BMW R35 - Restaurierung im Originalkleid

Geschichten rund um unser Hobby
Benutzeravatar
Schwarzarbeiter
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 680
Registriert: 14. Januar 2014, 19:03
Wohnort: Landkreis Uckermark

Re: SAG BMW R35 - Restaurierung im Originalkleid

Beitrag von Schwarzarbeiter » 10. März 2019, 17:31

Hallo Leonid,
ich würde die erste Option wählen.

Gruß Schwarzarbeiter
aktuell in Erholungsurlaub von diesem Eierlikör-Forum ...

Benutzeravatar
ViaLactea
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 1. Januar 2018, 01:41
Wohnort: Ukraine

Re: SAG BMW R35 - Restaurierung im Originalkleid

Beitrag von ViaLactea » 10. März 2019, 18:34

Hallo. Danke Schwarzarbeiter.

Ich habe eine Frage zu den Lücken in den Nockenwellenlager.
Für eine große Buchse möchte ich einen Abstand von 0,04 mm Spiel (Flankenspiel).
Für eine kleine Buchse möchte ich einen Abstand von 0,03 mm Spiel (Flankenspiel).
Ich möchte deine Meinung hören.

P.s. Mein Forum:
BMW R35 (SAG Awtowelo Werk BMW Eisenach) 1951
http://www.forum.d-robot.net/


Gruß Leonid.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste