Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Ab jetzt hier alle momentanen technischen Probleme und Fragen posten!
Benutzeravatar
hermine
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 154
Registriert: 30. Januar 2016, 18:53
Wohnort: WF
Kontaktdaten:

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von hermine » 9. April 2016, 07:32

ich würde sofort eine nehmen, wenn der preis nicht exorbitant ist! :top:
Beste Grüße
Jörg

Das einfach Schöne soll der Kenner schätzen,
Verziertes aber spricht der Menge zu.
J.W. v. Goethe

EMW340-2 Zentrale: http://www.emw340-2.de
[youtube]https://www.youtube.com/user/emw3402/featured[/youtube]

Benutzeravatar
papi01
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1229
Registriert: 17. Oktober 2009, 16:30
Wohnort: Landkreis Görlitz

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von papi01 » 9. April 2016, 16:53

Hallo Tobias. Ich würde vorschlagen, dass Du Deinen letzten Beitrag selbst löscht. Mit diesem sicher gedankenlos aufgeschriebenen Satz bringst Du unser Forum in Verruf. Du verallgemeinerst und das ist nicht in Ordnung. Bitte hier nicht diskutieren, machen.
Gruß vom Hans

Benutzeravatar
Schwarzarbeiter
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 688
Registriert: 14. Januar 2014, 19:03
Wohnort: Landkreis Uckermark

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von Schwarzarbeiter » 9. April 2016, 17:08

Also ich finde eher, dass "EMWkupplung" mal das Geheimnis des Preises lüften sollte und mit diesem Rumgeeier aufhören sollte. Erst alle heiß machen und dann auf diese wichtige Frage nicht eingehen ...
Falls aber steuerliche Hinderungsgründe hierfür vorliegen, wäre doch eine Briefkastenfirma in Panama eine gute Idee für den Geldtransfer ....

Gruß Schwarzarbeiter
aktuell in Erholungsurlaub von diesem Eierlikör-Forum ...

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1522
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von schraubkruemmer » 9. April 2016, 19:08

Hallo Hans,

wollte hier niemanden in Verruf bringen, das Forum am Wenigsten! Trotzdem gelöscht. Als Anbieter könnte man ja auch ne PN an Interessenten schicken - z.B..
Nachgefragt wurde schon genug.

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Benutzeravatar
hermine
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 154
Registriert: 30. Januar 2016, 18:53
Wohnort: WF
Kontaktdaten:

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von hermine » 9. April 2016, 20:02

na ja, ich könnte es ja verstehn - bestimmt gibt es dafür gründe,

vielleicht ist die langzeitqualität nicht gegeben und das ding fliegt nach gewisser laufzeit auseinander.

wäre ja nicht die erste gutgemeinte optimierung die das nach anfänglicher euphorie tut :bang:

aber ist alles nur konjuktiv, bestimmt ist alles ganz anders :Daniel Dorn:
Beste Grüße
Jörg

Das einfach Schöne soll der Kenner schätzen,
Verziertes aber spricht der Menge zu.
J.W. v. Goethe

EMW340-2 Zentrale: http://www.emw340-2.de
[youtube]https://www.youtube.com/user/emw3402/featured[/youtube]

madfrog
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 247
Registriert: 6. Dezember 2007, 00:22

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von madfrog » 9. April 2016, 20:52

Genau!
Man kann aber auch Dirk eine PN schreiben! :think:
So bin ich zu meiner Kupplungsscheibe gekommen! :top:
Gruß Alf :prost:
P.S. Natürlich fliegen PKW Kupplungsscheiben laufend auseinander! :mecker:
Manche Beiträge solle man LÖSCHEN! :motz:

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1522
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von schraubkruemmer » 9. April 2016, 21:03

Alf, da hast Du mich jetzt aber falsch verstanden, meinte vom Anbieter. Alle, die da bis jetzt gebohrt haben, wollten im Prinzip nur ne "Hausnummer" haben , einen Preis. Und wenn ich was verkaufen will, dann gebe ich bescheid, denn ich will ja ein Geschäft machen. Ob es dann was wird, mit dem Geschäft, steht auf einem ganz anderen Blatt. Aber diskutieren "is nich jut" - halte mich ab jetzt aus diesem Thema raus :nein: .

Grüße
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Benutzeravatar
Killerniete
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 994
Registriert: 28. Juli 2005, 15:57
Wohnort: Weißwasser

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von Killerniete » 10. April 2016, 13:41

Einfach ne PM schreiben, so bin ich an meine gekommen.
Der "Rohling" ist ein Großserienteil das für mind. 1000 ccm gebaut ist ,nur die Mitnehmerverzahnung ist neu gestoßen.
Irgentwelche Vermutungen hier zu posten bringt keinem was, nur Test
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Grüße aus dem Reservat
"Muskauer Heide"

Benutzeravatar
Jockel
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 128
Registriert: 9. Juni 2015, 16:57
Wohnort: Havelland

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von Jockel » 1. Mai 2016, 18:50

Hallo in die Runde
mal von meiner Seite aus ein kurzer Zwischenstand zum Thema Dirks Kupplungsscheiben :
hab Heute für meine beiden die Kupplungsscheiben bekommen, erstklassig verarbeitet- Abwicklung war sehr angenehm
Einbau und Fahrbericht folgen
schönen Herrentag an alle :prost:
Gruß Jockel
Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten
Henrik Ibsen
1828-1906

Benutzeravatar
nafets
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 446
Registriert: 2. Juli 2010, 09:55
Wohnort: Gilching

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von nafets » 1. Mai 2016, 20:23

Liebe Forumsmitglieder,

Ich finde solche "Preislätsel" ganz amüsant, drum werde ich mich auch dran beteiligen; in den ebay Kleinanzeigen gibt es diese Kupplungsscheibe mit den Federn für die AWO um 89€ und für die EMW wird auch eine angeboten, aber da ohne Preisangabe. Beide Kuplungsscheiben sind mit dem gleichen Hintergrund photographiert. Der Anbieter hat bei beiden Kupplungsscheiben zwar einen anderen Verkäufernamen aber die gleiche Telefonnummer angegeben.
Daher geh ich mal davon aus, daß die EMW Kupplungsscheibe auch den gleichen Preis haben dürfte.
schönen Gruß
Stefan

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1522
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von schraubkruemmer » 2. Mai 2016, 07:25

Nicht ganz, Stefan!

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Benutzeravatar
oldiMike
Administrator
Administrator
Beiträge: 1461
Registriert: 19. Oktober 2010, 05:55
Wohnort: zu Hause

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von oldiMike » 2. Mai 2016, 08:34

die rätzelei wird andere Gründe haben.
Ich denke eher Gewerblich und Steuerrechtlich. Wer eine Kupplung haben will muss ihm eh schreiben, wegen der Adresse und co...
auf der suche nach Original Kolben für Die EMW Ø > 72mm auch gebraucht.

Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

Benutzeravatar
Jockel
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 128
Registriert: 9. Juni 2015, 16:57
Wohnort: Havelland

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von Jockel » 16. August 2016, 10:05

ein Hallo ins Forum
ich möchte das Thema hier nochmal ganz kurz aus der Versenkung holen und mein Versprechen einlösen auch ein Fahrbericht mit der neuen Kupplungsscheibe vom Dirk geben
also: ich hab jetzt bei einer auch diese Scheibe eingebaut und bin am WE bestimmt 150km damit gefahren, Butterweiches anfahren und ganz saubere Schaltvorgänge :top: .... ich hatte folgendes Problem bei beiden: wenn diese kalt sind/waren= alles gut kein ruppen beim anfahren und kein krachen beim schalten (nehme mal an das kalte Getriebeoel hat da irgendwie noch als so eine Art Puffer gewirkt??), sobald diese aber warm gefahren waren waren beide äußert ruppig, das hat mir persönlich schon mal gar nicht gefallen und tut dem ganzen Antriebsstrang sicherlich auf dauer auch nicht so gut :nono:
das gehört jetzt wohl der Vergangenheit an, alles perfekt ob kalt ob warm :D
es sei mir an dieser Stelle ein dickes Lob an Dirk gestattet, es hat alles gepasst vom freundlichen Mailwechsel hin bis zur Auslieferung ganz zu schweigen von der sauberen Arbeit :danke:
......im Zuge dieser Arbeit hab ich dann auch gleich noch die gerissene Achsfaust bearbeitet (@ hajo: Achsfaust ist letztendlich doch geschweißt worden, aber nochmals danke für Deinen Tipp von damals)
also dann ..... schöne Saison noch
mit Grüßen vom Jockel
Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten
Henrik Ibsen
1828-1906

Benutzeravatar
emwnordlicht
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 52
Registriert: 1. Juni 2014, 19:28
Wohnort: Zingst

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von emwnordlicht » 29. September 2016, 14:19

Ich würde die auch mal ausprobieren wollen, da mir das EMW typische Ruckeln.....Rupfen.......schon länger auf den Zeiger geht.
Habe gerade alles zerlegt........

Bitte um PM

Grüße aus dem Norden

Benutzeravatar
schraubkruemmer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1522
Registriert: 26. Februar 2010, 10:31
Wohnort: 066xx

Re: Neue Kupplungsscheibe für die EMW

Beitrag von schraubkruemmer » 29. September 2016, 14:44

Und trotzdem wird aus einem Gaul kein Rennpferd - is halt so...
Wer`s unbedingt braucht, muß es halt ausprobieren. Anders wird`s nicht rauszubekommen sein.

Grüße Tobias
"The difference between men and boys is the size of their toys."
C. Shelby

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste