Woher neue Kolbenringe?

Ab jetzt hier alle momentanen technischen Probleme und Fragen posten!
Antworten
Benutzeravatar
RobertD
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 553
Registriert: 14. September 2014, 10:23
Wohnort: Magdeburg

Woher neue Kolbenringe?

Beitrag von RobertD » 29. Juni 2019, 13:42

Für den Ersatzteilebestand und für die Überholung des Gespannmotor würde ich 2 Zylinder auf das Maß der vorhandenen Kolben aufschleifen lassen. Dazu neue Kolbenringe und das ganze einbauen/einmotten.

Problem: Die Kolbenringfabrik in Berlin ist als Unternehmen aufgelöst und produziert nicht mehr. Woher bekommt man noch Kolbenringe?
Gruß Robert

Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 853
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Re: Woher neue Kolbenringe?

Beitrag von Stefan1957 » 29. Juni 2019, 14:59

vielleicht liefern die Kolbenringe:

http://www.graf-motoren.de/kolbendatenbank
https://www.oldtimerapp.com

Leo Dümpert Kolben. Bülitz 24, 29487 Luckau
Telefon, 004958441862. Fax, 0049058441835.

Winfried Schneider Bachweg 19 88074 Meckenbeuren Tel. 07542/3613
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

Benutzeravatar
RobertD
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 553
Registriert: 14. September 2014, 10:23
Wohnort: Magdeburg

Re: Woher neue Kolbenringe?

Beitrag von RobertD » 29. Juni 2019, 19:00

Danke für die Tipps. Ich werde mich mal durchtelefonieren.
Gruß Robert

Benutzeravatar
hajo48
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 839
Registriert: 8. August 2012, 16:37
Wohnort: Zu Hause in Brandenburg

Re: Woher neue Kolbenringe?

Beitrag von hajo48 » 30. Juni 2019, 18:29

.....die fa.kolben val hat das bestimmt auch.....
hajo

Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 853
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Re: Woher neue Kolbenringe?

Beitrag von Stefan1957 » 30. Juni 2019, 18:55

Du meinst sicher Kolben Wahl in Fellbach
Grüße aus 37’Grad
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

BMW1994
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 14
Registriert: 31. Mai 2019, 15:29

Re: Woher neue Kolbenringe?

Beitrag von BMW1994 » 1. Juli 2019, 12:33

Ich kann den Motorrad Stemler in Remscheid empfehlen, der hat gute Qualität und kann so gut wie alles besorgen.

Benutzeravatar
hajo48
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 839
Registriert: 8. August 2012, 16:37
Wohnort: Zu Hause in Brandenburg

Re: Woher neue Kolbenringe?

Beitrag von hajo48 » 1. Juli 2019, 13:27

...... was ist den mit fa. fischer in magdeburg,robert ? ja das stimmt mit der fa. wahl,hatte nur nicht den richtigen namen zur hand.
hajo

Benutzeravatar
RobertD
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 553
Registriert: 14. September 2014, 10:23
Wohnort: Magdeburg

Re: Woher neue Kolbenringe?

Beitrag von RobertD » 1. Juli 2019, 19:52

Ich habe jetzt ein Angebot von Wahl Spezialkolben. Pro Kolben: "optimieren" und an die Zylinder angepasste Ringe für 60eus. Zylinderschleifen passend zu meinen Kolben muss ich dann wo anders machen lassen, das übernehmen sie nicht. An sich aber auch kein Problem mit dem Schleifen lassen. Ich hätte nur gern alles aus einer Hand.

Ich warte jetzt noch auf eine Antwort von Graf Motorentechnik, in der Hoffnung, dass ich da ein Gesamtpaket bekomme für Kurbelwelle, Zylinderschleifen und Kolbenringe.
Die Kurbelwellenmanufaktur ist wohl gut ausgebucht und macht eigentlich nur noch Kurbelwelle mit Block zu einem Preis... Naja, mancher will von seiner Tätigkeit leben, der andere nimmt es von den lebenden. :roll:

Zu Fischer sage ich mal nichts... Da bin ich ein gebranntes Kind. :kotz:
Gruß Robert

Benutzeravatar
Speedy24
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 361
Registriert: 9. August 2010, 22:24
Wohnort: Nürnberg

Re: Woher neue Kolbenringe?

Beitrag von Speedy24 » 1. Juli 2019, 23:05

Hey!

ich habe vor 1 1/2 Jahren zwei originale MEGU Kolben bei Wahl revidieren lassen - jeweils neue Ringe, neuer Kolbenbolzen mit Sicherungsringen und die Spezialbehandlung. Die Kolben habe ich persönlich in Fellbach abgegeben und durfte ein wenig mit Wahl Senior fachsimpeln ;) Nach etwa einer Woche hab ich die Kolben per UPS wieder zurück gehabt - spitzenmäßige Arbeit zu einem relativ humanem Kurs (insbesondere wenn man es mit zu schweren Nachbaukolben vergleicht..)

Wahl hat sich komplett auf Kolbenfertigung Spezialisiert. Pro Fertigungsschritt steht eine passend gerüstete Maschine, sodass alles flott und effizient geht - deswegen auch keine "aus einer Hand"-Lösung.
Es werden auch Sonderanfertigungen nach Fertigungszeichnung aus Mahle Schmiederohlingen angeboten - am Besten einfach anrufen.


Auf diese Adresse bin ich durch meine Zeit in der Formula Student gekommen - damals haben wir gedrosselte Hochleistungsmotoren (75PS aus 550ccm) mit 15,5:1 Verdichung gebaut - die Sonderanfertigungen vom Wahl haben immer gehalten ;)

Viele Grüße!
Alex
Meine '49 Awtowelo BMW R35 - Suche: Innenzughebel, Auspuff Schwalbenschwanz BMW, Sitzbezug, Lagerschild und und und..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste