Getriebe Verbesserung

Ab jetzt hier alle momentanen technischen Probleme und Fragen posten!
Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 853
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Re: Getriebe Verbesserung

Beitrag von Stefan1957 » 30. Oktober 2019, 21:32

Danke für die gute Schilderung und der Realisierung trotz Bedenkenträger. Ich les solche Umbauten immer gerne, das wird länger halten als andere Reparaturen von Getriebe
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

Andre
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 77
Registriert: 7. September 2018, 03:32
Wohnort: Eisenach

Re: Getriebe Verbesserung

Beitrag von Andre » 31. Oktober 2019, 17:43

Hab heute mal schnell die Teile ins Getriebe geschmissen erstaunlich wie leicht es sich durchdrehen lässt. Der rest wird dann die Tage dran gebaut.

Bild

Bild
Nicht alles, was geschrieben steht, ist wahr und nicht alles was wahr ist steht geschrieben.

Andre
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 77
Registriert: 7. September 2018, 03:32
Wohnort: Eisenach

Re: Getriebe Verbesserung

Beitrag von Andre » 13. November 2019, 09:40

Am Wochenende hatte ich die Schaltwalze eingebaut und geguckt ob alles schön sauber schaltet.
Bild

War nicht so... runterschalten aus dem 2 geht nicht. Die Schaltwalze hatte ich zerlegt aufschweissen und dann wurden die Flächen gefräst da ich leider keine Fräse habe und ich wollte das die Flächen Plan werden musste ich das weggeben. Leider ist die Aufteilung nicht gleich geworden und in Richtung 2. Gang stärker ausgeprägt dadurch drückt es beim runterschalten noch weiter gegen den 2. Gang. Da muss ich nochmal nacharbeiten :|

Bild
Nicht alles, was geschrieben steht, ist wahr und nicht alles was wahr ist steht geschrieben.

Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 853
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Re: Getriebe Verbesserung

Beitrag von Stefan1957 » 13. November 2019, 22:07

Mess mal den Einstich der Schiebemuffe nach ob der mittig zur Gesamtbreite ist. Vielleicht lässt sich durch umgekehrt einbauen 0,1 oder 0,2 mm holen, so dass man weniger seitlich abdrehen braucht.
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

Andre
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 77
Registriert: 7. September 2018, 03:32
Wohnort: Eisenach

Re: Getriebe Verbesserung

Beitrag von Andre » 14. November 2019, 12:31

Das Schiebestück kann man nur so rum einbauen das Getriebe hätte ich deswegen nicht nochmal zerlegt.
Nicht alles, was geschrieben steht, ist wahr und nicht alles was wahr ist steht geschrieben.

Andre
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 77
Registriert: 7. September 2018, 03:32
Wohnort: Eisenach

Re: Getriebe Verbesserung

Beitrag von Andre » 29. November 2019, 15:08

Getriebe Schaltet mittlerweile Top, Kickstarter ist fast spielfrei, nur die Tachoschnecke müsste ich noch drauf machen.

Habe bisschen was angekauft die letzten Tage und ein paar negativ Beispiele fotografiert.


Bild

Bild

Bild


Bild
Nicht alles, was geschrieben steht, ist wahr und nicht alles was wahr ist steht geschrieben.

Andre
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 77
Registriert: 7. September 2018, 03:32
Wohnort: Eisenach

Re: Getriebe Verbesserung

Beitrag von Andre » 1. Dezember 2019, 22:05

Bild

Leichter Verschleiß


Bild
Nicht alles, was geschrieben steht, ist wahr und nicht alles was wahr ist steht geschrieben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste