Auspuff EMW R35 welcher Hersteller ??

Ab jetzt hier alle momentanen technischen Probleme und Fragen posten!
Antworten
Benutzeravatar
MadMax
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 16
Registriert: 29. Juni 2018, 09:03
Wohnort: Freital

Auspuff EMW R35 welcher Hersteller ??

Beitrag von MadMax » 2. November 2019, 13:21

Hallo
wer kennt den Hersteller dieses EMW Auspuff ?


Keine Hinterhofarbeit , eventuell alte Ausführung Trommer ?
Klemmung am Rohr - keine Schelle notwendig - Haltewinkel.
Von einem älteren Herren bekommen , war an seiner EMW dran ,
ordentliche Chromearbeit 1x mit Elsterglanz gereinigt , schon fast gut
und nun Ruhe von den polnischen Klapperdingern (Nachbauten) die
ich zweimal reklamiert hatte.
Dieser Fischschwanz - Endtopf hat einen tollen dumpfen Klang

Freu mich auf Infos dazu

Gruß
MadMax
:prost:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1081
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Re: Auspuff EMW R35 welcher Hersteller ??

Beitrag von Andrebiker » 2. November 2019, 16:58

Ich würde auf den Auspuff von Ulis Motorradladen tippen, hatte ich an meinem Gespann vor über 20 Jahren, war sensationell günstig (glaube knapp 50 Mark), aber hatte mit dem Originalteil leider nichts gemeinsam.
VG, André
Unsere Motorräder laufen nun schon 60 Jahre, trotz so angeblich untragbarer Dinge wie Kontaktzündung und mechanischer Regler. Oder vielleicht gerade deshalb?

PS: Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Benutzeravatar
mw1976
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 22
Registriert: 6. März 2014, 09:45

Re: Auspuff EMW R35 welcher Hersteller ??

Beitrag von mw1976 » 2. November 2019, 21:12

Ich hatte 20 Jahre lang einen solchen Topf in ordentlicher Qualität an meiner EMW. War von breindl-grope. Dieser ist es sicher auch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste