Vergaser überholen

.... und Nachfrage
Antworten
oldi54
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 14
Registriert: 7. November 2018, 16:44

Vergaser überholen

Beitrag von oldi54 » 20. November 2019, 11:26

Hallo EMW Gemeinde,
ich Suche auf diesen Wege einen Kontakt (Privat oder Firma) der meinen Vergaser EMW R-35-3 überholen kann (Schieber wechsel, etc). Leider versuche ich schon seit längerer Zeit Hr. D.H. aus Geringswalde zu erreichen :cry: aber ohne Erfolg. (Er hat im letzten Jahr meine MZ BK 350 Vergaser regeneriert - wirklich eine Top arbeit :top: - eingebaut, angetreten - Moped lief wie neu, kein weiteres einstellen der Vergaser notwendig)

Wer macht sowas?

Benutzeravatar
oldiMike
Administrator
Administrator
Beiträge: 1509
Registriert: 19. Oktober 2010, 05:55
Wohnort: 04109

Re: Vergaser überholen

Beitrag von oldiMike » 20. November 2019, 21:02

Dieter ist schon super, dauert nur. Bei Kleinanzeigen bietet immer mal einer für 80 Euro was an. Ob der was taugt weiß ich leider nicht.
auf der suche nach Original Kolben für Die EMW Ø > 72mm auch gebraucht.

Motorräder werden"Angetreten"und nicht gedrückt!

Benutzeravatar
nafets
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 480
Registriert: 2. Juli 2010, 09:55
Wohnort: Gilching

Re: Vergaser überholen

Beitrag von nafets » 20. November 2019, 21:51

Das Mitglied "Gleitlager" hat unter dem Artikel "Vergaserüberholen" beschrieben, wie er das macht. Mal nach dem Artikel suchen und fragen, eventuell bietet der sowas an.

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Jockel
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 143
Registriert: 9. Juni 2015, 16:57
Wohnort: Havelland

Re: Vergaser überholen

Beitrag von Jockel » 21. November 2019, 05:52

oldiMike hat geschrieben:
20. November 2019, 21:02
Bei Kleinanzeigen bietet immer mal einer für 80 Euro was an. Ob der was taugt weiß ich leider nicht
...das müsste eigendlich Thomas Kühn sein .....ich hab schon zwei EMW-Vergaser und einen AWO-Vergaser von Ihm machen lassen-->> kann ich nur empfehlen den guten Mann :top:
angenehmen Donnerstag wünscht der Jockel
Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten
Henrik Ibsen
1828-1906

oldi54
hält sich ran....
hält sich ran....
Beiträge: 14
Registriert: 7. November 2018, 16:44

Re: Vergaser überholen

Beitrag von oldi54 » 26. November 2019, 16:32

Danke für die Tipps :top:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste