BMW Rahmen oder Schweizerkäse

Kippständer, Gepäckträger, Satteltaschen, Fussrasten
Benutzeravatar
Daniel Dorn
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 337
Registriert: 20. Januar 2003, 22:45
Wohnort: Bad Schmiedeberg
Kontaktdaten:

BMW Rahmen oder Schweizerkäse

Beitrag von Daniel Dorn » 26. Januar 2006, 06:38

Ich habe einen Schweizerkäse und weiß nicht welche Löcher nun da eine Funktion erfüllen,bzw. welche nur für die Kühlung des Rahmens sind.

Also nachfolgend ein Paar Bilder wo die Löcher nummeriert sind. Die sportliche Aufgabe ist es jetzt, explizit zu sagen welches Loch welche Funktion hat.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1068
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Beitrag von Andrebiker » 26. Januar 2006, 08:15

Ups, ganz schön zerbohrt... :mrgreen:

23/24 und 25/26 brauchst Du für die Sozius-Trittbretter; damit sie gerade stehen, sind die Löcher nicht mittig im Rahmenprofil. Nimm den Abstand von der rechten Seite und übertrag ihn nach links, da weißt Du, welche Löcher Du brauchst.
12/14 sind für die Befestigung des Haltewinkels für die Zündspule, wobei das obere klein und rund sein soll.
16/18 sind für den Ölwannenschutz und gehören auch nach rechts, wo sie scheinbar zugemacht sind.
Die vordere 19 ist für den Halter der Ständerfeder, genau wie beim gefederten Rahmen.
2/3 sind M5-Gewindebohrungen für die Schaltkulisse.
Ich kann dir ja mal 2 Bilder meiner R35 mailen, wenn Du willst. Mein Rahmen war noch nagelneu in Papier verpackt, da hat niemand gebohrt :D .
Oder Du kommst mich mal besuchen und schaust es Dir am Objekt an. Aber erst, wenn´s wieder warm ist. Wir hatten gestern den ganzen Tag über 8° Kälte, da passiert nichts mehr :snif: .

Matthias
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 244
Registriert: 1. April 2003, 17:27

Beitrag von Matthias » 26. Januar 2006, 12:39

Hallo Daniel,

hier noch was zur Aufklärung:

11- Befestigungsloch für Blechschelle zur Tachowelle (wie bei der EMW)
15- Loch für Blechschelle zum Kabelbaum LIMA/Batt/Zünddose
28 rechts- Loch für Blechschelle vom Zündkabel
28 links- Loch für Blechschelle zum Kabelbaum Rücklicht
29/30 habe ich auch, aber wofür? Keine Ahnung!

Gruß Matthias

Benutzeravatar
Daniel Dorn
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 337
Registriert: 20. Januar 2003, 22:45
Wohnort: Bad Schmiedeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel Dorn » 26. Januar 2006, 17:33

Okay, dass ist schonmal ein Anfang. Fehlern also noch 1,4,5,6,7,8,9,10,13,17,20,21,22,27

@ andrebiker: Sind 2 und 3 so versetzt gegeneinander. Sind also nicht parallel zum Rahmen.

Benutzeravatar
Andrebiker
Dr. mot.
Dr. mot.
Beiträge: 1068
Registriert: 23. April 2003, 11:53
Wohnort: Kgr. Sachsen

Beitrag von Andrebiker » 26. Januar 2006, 20:16

Jawoll, die Löcher für die Schaltkulisse sind so versetzt.

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2164
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 26. Januar 2006, 22:37

Daniel Dorn hat geschrieben:Okay, dass ist schonmal ein Anfang. Fehlern also noch 1,4,5,6,7,8,9,10,13,17,20,21,22,27

@ andrebiker: Sind 2 und 3 so versetzt gegeneinander. Sind also nicht parallel zum Rahmen.
An meinem Rahmen gibt es die Löcher Nr.: 5,6,7,8,13,21,22 nicht. An der Nr.: 4, aber nur am großen, wird der Lenkungsdämpfer befestigt, das zweite ist zu viel.

Zu den Nummern 1,9,10,17,20 und 27 kann ich jetzt nichts sagen, da müßte ich an der Maschine direkt nachschauen.

Benutzeravatar
Thurisaz
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 363
Registriert: 1. Januar 2003, 19:00
Wohnort: 7323 Wangs (CH)

Beitrag von Thurisaz » 28. Januar 2006, 12:29

An der 30 ist bei mir eine kleine Schelle dran, die den Kabelbaum von der Riemenscheibe der Lima fernhält.

bei den vielen Löchern um die Tritbrettbefestigung könnte mal Jemand eine alternative Auspuffhalterung kreiert haben... :mrgreen:
Es ist der Tag nicht mehr fern, ab dem ihr mich anbeten werdet und "Heiland" oder auch "McGyver´s Lehrmeister" nennen dürft....*grins*

http://www.grisobrush.ch

Airbrush, Pinstriping, Handlinierung

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2164
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 19. Juni 2007, 20:05

Matthias hat geschrieben:Hallo Daniel,
....29/30 habe ich auch, aber wofür? Keine Ahnung!

Gruß Matthias
Wusste ich auch nicht, bis ich beim Treffen 2006 in Eisenach diese Maschine gesehan habe. An diesen Löchern sind die Knieschutzbleche befestigt:

Bild

Die Adresse des Besitzers habe ich leider nicht...

Benutzeravatar
Daniel Dorn
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 337
Registriert: 20. Januar 2003, 22:45
Wohnort: Bad Schmiedeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel Dorn » 20. Juni 2007, 06:11

Prima! Der war auch zum R35-Treffen. Hab ich leider versäumt mir das anzuschaun. Ich dachte das ist Eigenbau?

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2164
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 20. Juni 2007, 18:53

Daniel Dorn hat geschrieben:Prima! Der war auch zum R35-Treffen. Hab ich leider versäumt mir das anzuschaun. Ich dachte das ist Eigenbau?
Kennst Du ihn?

Ich dachte auch dass es Eigenbau wäre, der sagte aber, dass es Original-BMW Zubehör sei.

H.Weise

Beitrag von H.Weise » 20. Juni 2007, 19:19

hallo.

wofür ist 17 und 10? die hab ich leider aus unwissenheit zugeschweißt. der rahmen ist leider grade frisch lackiert! son mist!

danke.

h.w.

Benutzeravatar
Stefan1957
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 734
Registriert: 12. Oktober 2005, 09:07
Wohnort: Oberstenfeld

Beitrag von Stefan1957 » 20. Juni 2007, 20:38

Also wurden keine Schießübungen durchgeführt. Und ich hatte gedacht, dass außer 6 mm (KK), 7,65 auch 8.8 Löcher dabei sind. Oder ist 8.8 das Maß in cm?
Spass beiseite, unglaublich, was über das Forum alles aufgelöst werden kann.
es grüßt mit öligen Fingern, Stefan aus dem Bottwartal

Benutzeravatar
Daniel Dorn
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 337
Registriert: 20. Januar 2003, 22:45
Wohnort: Bad Schmiedeberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel Dorn » 21. Juni 2007, 16:59

10 kann weg!
17 könnte Befestigungsloch für Blechschelle für Kabelbaum Hupe sein?! Würde Sinn machen.

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2164
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von Paul R 35 » 24. Januar 2010, 12:44

Etwas spät, aber ich gehe dieses Thema gerade mit einem Kollegen aus Moskau durch.
An seinem Rahmen, wie auch an meinem ist dieses Loch (Nr. 10) vorhanden.
Das Loch Nr. 6 fehlt bei mir, beim Kollegen aus Russland ist es vorhanden!

Benutzeravatar
emw78
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 281
Registriert: 25. Juni 2012, 16:13
Wohnort: Hünfeld/Gotha

Re: BMW Rahmen oder Schweizerkäse

Beitrag von emw78 » 6. Mai 2014, 21:32

Bei meinem Gouda (Rahmen) bin ich gerade dabei die überflüssigen Löcher zu verschließen.

Wie ich hier schon gesehen habe, sind Löcher 4 und 5 für nachträglich angebrachtes Zubehör.
Die restlichen Löcher kann ich nicht zuordnen, oder bin ich mir nicht sicher. Vielleicht kann mir hier der ein oder andere Hinweise dazugeben?

1 -
2 -
3 -
4 & 5 nachträglich angebrachte Löcher für Knieschutzbleche?
6 -
7 -
8 -
9 -
10 -
11 -
12 - Halterung für die Ständerfeder?

Bei dem Loch für das Anschlaggummi 10 und 11 habe ich Zweifel, einige Bilder im www zeigen dass das Loch fehlt.
Unter welchen Kriterien wurde auf das Anschlaggummi verzichtet?

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast