Awtowelo BMW R-35 in Sibirien

Pleiten, Pech und Pannen. Misslungene Nachbauteile + alles, was nichts mit der R35 zu tun hat.
Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2251
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 25. August 2007, 12:08

icwiener hat geschrieben:By the way: Weiß jemand, was fürn MG auf meine K750 original raufgehört? Die hat die Halterung auf dem Boot ab Werk, auch für Kanister Munikiste usw.. Leider konnte ich noch keine Infos über die korrekte Bestückung finden, nur für M72, aber da ist vieles anders.
Die Miitärvariante der K750 heißt MW750 (kyrillisch MB), auf sie gehört das RPK (Rutschnoj Pulemjot Kalaschnikowa), andere Bezeichung MG PK.


Grüße vom Michail
Zuletzt geändert von Paul R 35 am 4. September 2008, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dicker
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 18. August 2008, 18:50
Wohnort: Norwegen

Beitrag von dicker » 30. August 2008, 23:13

moin,

ich weiß das ich zwar etwas spät bin hier aber besser als nie oder :lol:


weiß jemand ob man sowas noch erwerben kann zu nich alzu teuer geld?

ich habe solch ein bmw, auch mit mg auf einer ungarischen seite entdeckt, wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege...

gruß
ehe es schlecht wird....

Benutzeravatar
Benzinkuh
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 671
Registriert: 25. Dezember 2007, 12:37
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Beitrag von Benzinkuh » 31. August 2008, 07:01

Hallo
Hier das Motorad dazu bei Ebay!
http://cgi.ebay.de/Dnepr-Militae-MB650- ... 286.c0.m14

Wenn du eine normale AK brauchst, ich habe noch welche. Mit und ohne Klappschaft. (Deko)
Gruß
Michael

Benutzeravatar
dicker
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 18. August 2008, 18:50
Wohnort: Norwegen

Beitrag von dicker » 31. August 2008, 18:54

wie kann man hier bilder einfügen :?:
ehe es schlecht wird....

Benutzeravatar
Benzinkuh
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 671
Registriert: 25. Dezember 2007, 12:37
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Beitrag von Benzinkuh » 31. August 2008, 19:09

Hallo
Gehe auf diesen Link http://picr.de/
Dann gehe auf Durchsuchen, wähle ein Bild aus einem Ordner deines PCs, dann ein Häckchen bei gelesen und hüh!
Gruß
Michael

Benutzeravatar
dicker
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 18. August 2008, 18:50
Wohnort: Norwegen

Beitrag von dicker » 31. August 2008, 19:37

danke für die hilfe

hier mal was ...

Bild

solch ein gespann wäre noch was, aber komplett.... :lol:
ehe es schlecht wird....

Benutzeravatar
Uwe T. Petri
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 68
Registriert: 24. August 2008, 09:25
Wohnort: 35116 Hatzfeld(Eder)
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe T. Petri » 31. August 2008, 19:48

Naja solch ein gespann wirst du unter 23tausend nicht bekommen und mit den kompletten Zubehörteilen warscheinlich schon mal garnicht.Schade ist aber leider so
Bis der TÜV uns scheidet

PANZERgeist
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 131
Registriert: 13. Februar 2003, 19:16
Wohnort: Spreewald

Beitrag von PANZERgeist » 31. August 2008, 20:58

wenn der russische beiwagen abgebaut wird,dürfte das gespann schom etwas günstiger sein...!! :mrgreen: !!

Benutzeravatar
Uwe T. Petri
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 68
Registriert: 24. August 2008, 09:25
Wohnort: 35116 Hatzfeld(Eder)
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe T. Petri » 31. August 2008, 23:30

War jetzt erst noch beim Zündapp Wehrmachtsgespann das weitaus höher gehandelt wird als dass BMW Gespann.Aber für das BMW Wehrmachtsgespann kann mann mit sicherheit auch 15tausend teuronen locker machen und für das Zündapp Wehrmachtsgespann noch weit aus mehr
Bis der TÜV uns scheidet

Benutzeravatar
dicker
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 18. August 2008, 18:50
Wohnort: Norwegen

Beitrag von dicker » 1. September 2008, 06:03

der grund warum die so teuer ist doch bloß weil es davon nicht mehr soviel gibt oder ?

vielleicht bekommt man ja noch eine wo man noch etwas arbeit mit hat....

aber mit so einem ding samstag früh zu bäcker und brötchen holen :king:
ehe es schlecht wird....

hans_stramm
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 231
Registriert: 31. Mai 2006, 11:13

Beitrag von hans_stramm » 1. September 2008, 09:41

Ist das nicht ne' R12 ???
wer hat die denn gelb gestrichen,
war Junki wieder im Hornbach

Benutzeravatar
Uwe T. Petri
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 68
Registriert: 24. August 2008, 09:25
Wohnort: 35116 Hatzfeld(Eder)
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe T. Petri » 1. September 2008, 16:17

Die sind so teuer weil jeder gerne so eine hätte sie im Krieg waren und schlicht und ergreifend einfach nur geil sind.Da kann ne neue Plaste schüssel nicht gegen anstinken
Bis der TÜV uns scheidet

Bärchen
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 224
Registriert: 19. Oktober 2004, 18:04
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bärchen » 1. September 2008, 17:01

Die sind so teuer weil jeder gerne so eine hätte sie im Krieg waren und schlicht und ergreifend einfach nur geil sind.Da kann ne neue Plaste schüssel nicht gegen anstinken
Überlege Dir doch mal bitte was Du Deiner Meinung alles zum Besten gibst :idea: Es besteht immerhin die Möglichkeit das nicht alle Deiner Meinung sind und das als geistigen Dünnschiß werten :oops:

Gruß Bärchen

Benutzeravatar
Uwe T. Petri
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 68
Registriert: 24. August 2008, 09:25
Wohnort: 35116 Hatzfeld(Eder)
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe T. Petri » 1. September 2008, 18:31

Finde es ganz schön be...... dass du die ganze zeit meine Beiträge kritiesierst.Das ist durchaus nen grund der dafür verantwortlich ist diese Maschinen für etliche leute interressant zu machen ich finde persönlich das KS750 Gespann sehr ansprechend nicht weil es ne Kriegsmaschine war sondern algemein

Auserdem ist ein Forum doch da um verschiedene Meinungen von verschiedenen Leuten zusammenzuführen im grunde entscheidet jeder selbst wie er es dann am Ende hält und die meinungsäuserrung ist ja in Deutschland noch nicht verboten oder sehe ich dass falsch
Bis der TÜV uns scheidet

Bärchen
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 224
Registriert: 19. Oktober 2004, 18:04
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bärchen » 1. September 2008, 20:03

oder sehe ich dass falsch
Ich denke schon :!: Hier im Forum geht es um die R35 und das jeder sein "Beitrag" leistet. Ich denke um hier mitreden zu können sollte man schon wenigsten solch ein Moped sein eigen nennen, dafür ist das Forum wohl gegründet worden ;-) Und das ist noch human ausgedrückt :mrgreen:

Gruß Bärchen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste