Rahmenembleme BMW

Lack, Embleme, Chrom, Aluteile usw.
Benutzeravatar
Daniel Dorn
Co- Admin
Co- Admin
Beiträge: 337
Registriert: 20. Januar 2003, 22:45
Wohnort: Bad Schmiedeberg
Kontaktdaten:

Rahmenembleme BMW

Beitrag von Daniel Dorn » 10. Dezember 2006, 10:49

Tach,

wer kann mir sagen aus welchem Trägermaterial die Embleme der Vorkreigs-BMW sind?

Alu oder Kupfer????

Takin Treiber
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 423
Registriert: 7. Januar 2003, 21:52
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Takin Treiber » 21. Dezember 2006, 23:41

Gute Frage!

Vorkrieg ja generell Kupfer.

Die aluteile tauchen ja selten, aber doch immer wieder auf. Nur, wo waren sie verbaut? Eventuell ältere Nachfertigungen? Oder doch späte Eisenacher? :?:

H.Weise
Kontaktdaten:

Beitrag von H.Weise » 28. Juli 2007, 18:15

Hallo.

das sind späte Eisenacher. Sind mittlerweile doch sehr selten.

Waren denn unter den Emblemen Gummi-unterlagen drunter oder werden die nur so aufgeschraubt.

h.w.

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2606
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 29. Juli 2007, 16:08

H.Weise hat geschrieben:Waren denn unter den emblemen gummi-unterlagen drunter...

h.w.
Nein.

Benutzeravatar
Thurisaz
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 373
Registriert: 1. Januar 2003, 19:00
Wohnort: 7323 Wangs (CH)
Kontaktdaten:

Re: Rahmenembleme BMW

Beitrag von Thurisaz » 30. April 2022, 20:55

Waren die Alu- Teile nicht auch an den WH- Maschinen?
Es ist der Tag nicht mehr fern, ab dem ihr mich anbeten werdet und "Heiland" oder auch "McGyver´s Lehrmeister" nennen dürft....*grins*

http://www.grisobrush.ch

Airbrush, Pinstriping, Handlinierung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste